Glossar & Terminologie

  • Kopiert!

The Division - Glossar

Gerade bei MMORPGs, einer Spielegattung zu der man auch The Division zählen darf, werden gerne Spezialbegriffe und eine Vielzahl von Abkürzungen verwendet. Doch oftmals erschließt sich einem ein Begriff nicht sofort beim ersten Mal oder erscheint gar völlig absurd. Gerade für Neueinsteiger mit nur wenig Erfahrung in diesem Genre. Damit niemand im Regen stehen muss, haben wir in unserem Glossar alle wichtigen Division- und allgemeine Begrifflichkeiten sowie Abkürzungen, teilweise samt deren englischer Pendants, zusammengetragen.

Division-Terminologie

The Division entführt dich in die Stadt New York City, die sich gerade im Zusammenbruch befindet. Während du versuchst, mit deinem Agent Fuß zu fassen, aufzusteigen und das Chaos in seine Schranken zu weisen, gewinnst du an Wissen über die Menschen, die Orte und andere Objekte in The Division, das dir später noch hilfreich zur Seite stehen wird. Wir haben einige Schlüsselbegriffe zusammengefasst und nach unterschiedlichen Abschnitten in deinem Leben als Agent der Division unterteilt. Poliere deine Kenntnisse damit auf, sodass du für die bevorstehenden Herausforderungen gerüstet bist. So hast du es in neuen Abenteuern leichter und kannst deinen Charakter leveln, um dich neuen und schwereren Aufgaben zu widmen.

Erste Schritte

Agent

Das bist du wie auch deine Freunde. Auch alle anderen Spieler, die du in The Division triffst. Du gehörst zu einem Trupp aus geheimen, gut ausgebildeten Zivilisten der Regierung, die nur aktiviert werden, wenn alle anderen Systeme versagen. Und in New York hat fast alles versagt, daher wurdest du und deine Mit-Agenten aktiviert, um die Stadt am Rande des Abgrunds zu retten.

Mehr dazu »

Ausstattung

Hiermit ist all das Zeug gemeint, dass du am Körper trägst, um deine Fertigkeiten zu verbessern und vor Feindbeschuss zu schützen. Ausstattungsplätze beinhalten eine Weste, eine Maske, Knieschoner, einen Rucksack, Handschuhe und ein Holster.

Mehr dazu »

Ausweichrolle

Du kennst diesen Button, mit dem du in Deckung gehen kannst oder dich von Deckung zu Deckung bewegst? Drücke doppelt auf diesen Button, um abzutauchen und eine Rolle in die Richtung deiner Wahl zu machen. Dies ist sehr hilfreich, wenn du dich in einem dieser dunkelroten Bereiche befindest, in denen gleich eine Granate explodieren wird.

Belobigung

In The Division kannst du viele coole Sachen machen und die Belobigungen dienen dazu, deine coolen Sachen zu verfolgen und dich mit neuem coolen Zeug zu belohnen. Außerdem erhältst du neue Ideen, um weitere coole Dinge zu tun. Für jede Belobigung, die du erledigst, erhältst du Belobigungspunkte. Hierdurch erhalten deine Mitspieler einen Eindruck davon, wie viel coole Sachen du schon erledigt hast.

Mehr dazu »

Bewegung von Deckung zu Deckung

Die Verwendung der Deckung ist sehr nützlich, um in The Division nicht über den Haufen geschossen zu werden. Und wenn du dich von Deckung zu Deckung bewegst, reduzierst du das Risiko vom Gegner getroffen zu werden. Schau dazu zum nächsten Auto, einer Straßensperre oder einer anderen Deckung, bis du eine Aufforderung siehst. Halte die entsprechende Taste gedrückt, damit sich deine Spielfigur schnell in die nächste Deckung bewegt. Weiter brauchst du nichts zu tun. Wenn du in der neuen Deckung angekommen bist, kannst du alle weiteren Steuerungen wiederverwenden.

CERA

Die „Catastrophic Emergency Response Agency“ war mit ihren Einsatzkräften als erste vor Ort. Sie hat eine Quarantänezone eingerichtet und den Betroffenen Hilfe zuteil werden lassen. Wenn du nach ihrem Logo Ausschau hältst, findest du sicher etwas Nützliches.

Das Grüne Gift oder die Dollar-Grippe

Das ist die böse Krankheit, die Anfang Dezember begann, die Leute in der Stadt dahinzuraffen. Sie führte zu Quarantänebereichen, Aufständen und dem aktuellen Chaos, das dir in der Stadt begegnet. Du glaubst, der Virus hat sich auf natürliche Weise entwickelt? Vielleicht solltest du mal in den örtlichen Piratensender reinhören. Hier gibt es ein paar alternative Theorien dazu.

Mehr dazu »

ECHOs

Sie wurden aus einer Kombination von Überwachungsdaten, Audio-Berichten und technologischer Zauberei angefertigt. Sie bieten faszinierende Einblicke in die Vergangenheit und heben die wichtigen Charaktere in einer holografischen Animation hervor, die eine Rolle in diesem Desaster spielen. Begib dich zu jeder holografischen Rekonstruktion, um alle interessanten Punkte zu finden und erlebe den coolen Effekt, wenn du durch das Bild einer Person läufst.

Emotionen

Egal, ob du vor deinen Kameraden vor einem Einsatz salutieren oder einem Hund applaudieren möchtest, weil er so brav war. Unterschätze niemals die Macht der Körpersprache. Und wenn du dein Vokabular erweitern möchtest, kannst du neue Moves beim Premium-Händler lernen.

EP

Erfahrungspunkte helfen dir neue Stufen zu erringen und du erhältst sie bei den meisten Tätigkeiten in The Division. Sei es, dass du die Story-Einsätze abschließt oder einen übermütigen Revolverhelden im Parkhaus umlegst. Sobald du die maximale Stufe erreicht hast, werden deine EP in Einsatzleistung umgewandelt, die dir einzigartige Behälter gewährt.

Fertigkeiten

Nicht nur wild mit den Waffen rumzuballern ist im Kampf sehr wichtig, auch deine beiden Fertigkeiten geben dir oft die Gelegenheit, die Schlacht zu deinen Gunsten zu wenden. Ein Geschütz abzusetzen, das den Gegner in die Deckung zwingt und beschäftigt, kann sehr nützlich sein. Eine Heilung für die Wiederherstellung der eigenen Gesundheit und der der Kameraden hervorzukramen, ist wirklich praktisch. Du kannst auch zwischendurch einen großen Schild ziehen und mit deiner Handfeuerwaffe direkt auf die Gegner zulaufen, wobei das ein riskantes Unterfangen ist. Alle Fertigkeiten sind nützlich und du solltest sie so häufig wie möglich einsetzen und nach Ausrüstungen und Mods suchen, die die Kraft der Fertigkeiten erhöhen oder die Cooldowns verkürzen können, damit du sie häufiger verwenden kannst.

Mehr dazu »

Gegnerische Fraktionen

Auf deinem Weg durch die Straßen New Yorks begegnest du Hooligans mit Kanonen (Plünderer), entflohenen Sträflingen, die auf Gewalt aus sind (Rikers), fanatische Irre mit Flammenwerfern (Cleaners) und einer privaten Militärtruppe, die abtrünnig geworden ist (LMB) sowie in einigen besonderen Szenarien tödlichen Assassinen, die Jagd auf Division-Agenten machen (Jäger). Viel Glück!

Mehr dazu »

Granatenarten

Einer der Vorteile bei der Arbeit für die Regierung besteht darin, dass du auf eine Vielzahl unterschiedlicher Granaten zugreifen kannst und zwar nicht nur auf diese Feld-Wald-Wiesen-Granate, die so hübsch explodiert. Einige von ihnen legen Feuer, andere lassen Dinge zerbersten, wieder andere versetzen Gegner in Schock und frieren Sie mit schmerzverzerrtem Gesicht ein. Halte den Button „Granate werfen“ gedrückt, um das Kreismenü zu öffnen und wähle dann aus, welche Granate du werfen möchtest. Und dann wirf sie.

Mehr dazu »

ISAC

Dein Freund, der Intelligente Systemanalyse-Computer, füttert dich jederzeit mit Dingen, die in der Welt um dich herum stattfinden. Du erfährst, wenn Spieler deinem Trupp beitreten oder ihn verlassen, ob du einen kontaminierten Bereich betrittst oder verlässt oder wenn situationsbezogene oder einsatzspezifische Dinge passieren. Er sagt dir sogar, wenn du tot bist. Computer sind ja so hilfreich.

JTF

Die Joint Task Force war die erste, die sich den Problemen nach dem Ausbruch der Pandemie angenommen hat. Das war nicht so erfolgreich, daher wurden die Division-Agenten aktiviert. Du hilfst diesen Leuten, die Lage in der Stadt wieder unter Kontrolle zu bekommen. Also schieße nicht auf die Leute in den Overalls, wenn sie grüne Balken über den Kopf haben. Sie sind auf deiner Seite.

Kämpfe

Diese Einsätze geben dir geringe aber wertvolle Nachschubmittel, um deinen Technik-, Sicherheits- oder medizinischen Flügel auszubauen.

Kontaminierungsstufe

Es gibt Orte in der der Stadt, an denen die Konzentration des Virus so hoch ist, dass sie noch eine Bedrohung darstellt. Wenn ISAC dir mitteilt, dass deine Maske für diesen Bereich nicht geeignet ist, dann solltest du die Beine in die Hand nehmen und umdrehen, bis du einen besseren Filter hast, den du in der Operationsbasis aufwerten kannst.

Kosmetische Ausstattung

Jeder, der behauptet, dass dir kosmetische Ausstattungsobjekte keine vorteilhaften Attribute im Kampf gewähren, hat a) vollkommen recht und b) keine Fantasie. Man kämpft immer besser mit einem rosa Slouchy, der den Kopf warm hält. Du findest stylische Klamotten in Apartments, kannst sie bei Händlern kaufen oder als Geschenk von dankbaren Fremden erhalten, wenn du mit ihnen etwas Nahrung oder Wasser teilst. Seltenere Gegenstände, wie Rucksack-Skins und mehrteilige Garnituren findest du in verschlüsselten Behältern beim Premium-Händler.

Namentlich benannte Elite-Gegner

Wenn ein böser Junge so böse ist, dass man schon seinen Namen kennt, oder die Leute sich vielleicht einen Namen für ihn ausgedacht haben, dann weiß man, dass man es mit einem richtig üblen Gegner zu tun hat. Zeig alles, was du drauf hast, um die Elites und ihre Jungs auszuschalten. Dafür erhältst du bessere als die durchschnittliche Beute.

Operationsbasis

Wenn du deine Post vor Ort furchtbar findest, dann warte ab, bis du die Operationsbasis zum ersten Mal betrittst. Sie ist stark renovierungsbedürftig, um es milde auszudrücken, aber es ist deine Aufgabe, sie zu renovieren. Beginne damit, jeden Flügel zu reaktivieren: Den medizinischen, Technik- und Sicherheitsflügel. Sie helfen dir dabei, Talente, Vorteile und vieles mehr freizuschalten. Sobald du mehr Nachschub verdienst und die Bude aufpolierst, findest du mehr Händler und Anfertigungstische, um Dinge zu kaufen und zu verkaufen, zu zerlegen und um Waffen und Ausstattung anzufertigen. In einigen Bereichen erhältst du Gratisobjekte und im Laufe der Zeit, nimmt dieser Ort ein wohliges und friedliches Ambiente im Chaos an.

Mehr dazu »

Rüstung

Je höher der Wert der Rüstung eines Ausrüstungsobjekts, desto weniger Schaden musst du einstecken. Du stehst nicht darauf, Schaden einzustecken oder? Natürlich nicht. Achte darauf, dass diese Rüstungswerte steigen und steigen.

Safehouse

Das angenehmste Wort im Division-Vokabular. Hier findest du einen Ort, um dich auszuruhen, deine Vorräte aufzufüllen und um neue Einsätze anzunehmen. Du kaufst, verkaufst und fertigst Ausrüstung an und lauschst den Episoden von Rick Valassis Piratensender. Es ist schön zu sehen, welche Orte zu einer sicheren Zuflucht umgebaut wurden. Etwa Gymnasien, Bars und… ja, auch Entwicklerstudios für Videospiele.

Sammelobjekte (Abgestürzte Drohnen, Einsatzberichte, Telefon-Aufzeichnungen, Überlebens-Ratgeber)

Hier erfährst du viel darüber, was die Regierungsabteilungen während der Pandemie unternommen haben. Aber was wurde aus dem Vater, der auf der Arbeit festhing, während seine Kinder allein zu Hause warteten. Was wurde aus der Familie, die ihre Verwandten im Urlaub unterbringen wollte? Was ist aus den skrupellosen Leuten, die die Katastrophe zu ihrem Vorteil genutzt haben, geworden? Suche diese Sammelobjekte, um jede faszinierende Nuance von The Division zu erleben. Mit der Unsicherheit, der sozialen Verstörtheit und dem potenziellen Chaos aus allen möglichen Blickwinkeln vor Augen, erhalten wir einen unglaublichen Einblick in diese fatalen Ereignisse. Außerdem erhältst du einige zusätzliche Erfahrungspunkte, die schließlich auch nicht zu verachten sind.

Schusswaffen / Ausdauer / Elektronik

Diese Werte tauchen oben in deiner Inventarübersicht auf und vermitteln dir einen groben Eindruck von der Wirksamkeit deiner aktuellen Ausrüstung. Wenn du dir eine neue Waffe oder ein Ausstattungsobjekt ansiehst, kannst du diese Werte berücksichtigen, um herauszufinden, wie sie deine gesamte Ausrüstung beeinflussen. Diese Werte zu steigern ist auf jeden Fall der richtige Weg, aber bedenke, dass Waffen mit höherer Stufe häufig über Talente verfügen, die eine gewisse Menge an Schusswaffen / Ausdauer / Elektronik erfordern, um sie freizuschalten.

Schwachpunkte

Ziele auf die Schwachpunkte deiner Gegner, um ihnen so richtig einzuheizen. Im Regelfall ist dies ihr Kopf. Bei den Cleaners sind es die roten Gasflaschen. Elite-Gegner und Bosse verfügen häufig über besondere Schwachstellen, die du ausfindig machen und dann mit Kugeln malträtieren musst.

Strategic Homeland Division alias The Division alias SHD alias „Shade“

Hierbei handelt es sich um jene Organisation, die dich hierher beordert hat, die „Bei Gefahr, Scheibe einschlagen“-Crew. Du gehörst zur zweiten Welle dieser schlagkräftigen und geheimen Gruppe von Leuten. Falls du allerdings glaubst, jeder Division-Agent in Manhattan hält sich an die Spielregeln, dann musst du noch viel lernen.

Mehr dazu »

Talente

Auch wenn es möglich ist, dass dein Agent einen Stepptanz aufführt, während er „Goodbye, My Coney Island Baby“ singt, beziehen sich diese Talente eher auf Kampfboni, die dir helfen zu überleben und in Kämpfen die Oberhand zu behalten. Egal, ob du lieber Gegner aus sicherer Entfernung ausschaltest oder eher mit aller Macht nach vorne drängst. Diese Talente helfen dir außerordentlich dabei. So wirst du zum Star.

Mehr dazu »

Verbrauchsgüter (Wasser, Nahrung, unterschiedliche Munition usw.)

Warst du schon einmal so durstig, dass du, nachdem du Wasser getrunken hast, dich so gut gefühlt hast, dass du über ein Gebäude springen konntest? Du kannst zwar in The Division nicht über Gebäude springen, aber du kannst Nahrung zu dir nehmen, um deine Heilungsrate zu steigern oder Wasser trinken, um den Schaden an Elite-Gegnern zu steigern. In dieser Kategorie findest du auch besondere Munition. Bestücke deine Kanone damit und zünde deine Gegner an.

Mehr dazu »

Vermisste Agenten

Du gehörst nicht zur Ersten Welle von Division-Agenten, die in der Stadt unterwegs sind. Aber was geschah mit jenen, die zuvor hier unterwegs waren? Folge ihren Hinweisen, um in ihre Fußstapfen zu treten und ihre Schicksale zu enthüllen.

Vorteile

Das Schöne an diesen Vorteilen ist, wenn du sie einmal für Nachschub in der Operationsbasis freigeschaltet hast, bleiben sie immer da und helfen dir dabei, die Welt zu retten. Sie erhöhen deine Inventarkapazität, gewähren dir mehr Erfahrung und schalten neue Bereiche der Operationsbasis frei, um nur einige zu nennen. Vielen Dank, Vorteile.

Mehr dazu »

Waffen

Gewehre. Du hast zwei Plätze für große Waffen und einen Platz für eine Nebenwaffe (mit unbegrenzter Munition) für die kleinen Vertreter. Anhand ihrer Farbe kannst die sie auf den ersten Blick einschätzen. In der Reihenfolge aufsteigender Seltenheit findest du grau-weiße (gebrauchte), grüne (Standard), blaue (spezialisierte), lila (überlegene), goldene (Highend) und rote (exotische). Im Regelfall sind die selteneren die besseren.

Mehr dazu »

Es wird ernst

Abtrünniger Agent (Rogue)

Einer der Gründe, warum die Dark Zone so düster ist, liegt darin, dass andere Spieler sich urplötzlich gegen dich wenden können. Hierdurch werden sie abtrünnig und auf der Karte für alle aufrichtigen Agenten markiert, damit diese sie jagen und niederstrecken können. Also warum sollte man abtrünnig werden wollen? Nun, wenn du verrückt genug bist und es schaffst ein besonderes Terminal zu erreichen, um die Menschenjagd einzuläuten, werden die Belohnungen entsprechend interessant. Scheinbar zahlt sich das Verbrechen doch aus.

Mehr dazu »

Ausrüstungen (Loadouts)

Hiermit sind im Wesentlichen Waffen, Ausstattungsobjekte, Fertigkeiten und Talente gemeint, die du angelegt oder ausgewählt hast. Du kannst viele Ausrüstungen im Reiter Ausrüstungen speichern und zwischen ihnen umschalten, wie es dir gerade passt. Das ist wirklich hilfreich, wenn du mit unterschiedlichen Kombinationen experimentieren möchtest und sehr nützlich, wenn du damit beginnst, eine packende Ausstattungsgarnitur zusammenzustellen.

Mehr dazu »

Behälter

Diese versiegelten Kisten beherbergen in ihrem Inneren Beute für dich. Schnapp sie dir und verwende sie! Waffen, Ausrüstung, Anfertigungsmaterial, Währungen… all das gute Zeug. Es gibt viele Möglichkeiten, an Behälter zu gelangen. Du kannst die Tages- und Wocheneinsätze erfüllen, Einsätze in höheren Schwierigkeitsgraden absolvieren oder EP über Stufe 30 hinaus sammeln, um nur einige zu nennen.

Bergung

Alle Waffen und jedes Ausstattungsobjekt, dass du in der Dark Zone erlangst, ist kontaminiert. Du kannst es also nicht sofort ausrüsten und einfach damit rausmarschieren. Du musst alles per Helikopter an einem der ausgewiesenen Orte bergen lassen. Wenn du allerdings einen Helikopter bestellst, wird jeder im Umkreis davon erfahren. Leute, die einen Helikopter anfordern, haben üblicherweise Beute und das interessiert abtrünnige Agenten und gegnerische Fraktionen besonders. Also, halte die Augen auf!

Mehr dazu »

Chiffre-Schlüssel und Chiffre-Schlüssel-Fragmente

Diese benötigst du, um verschlüsselte Behälter zu öffnen und erhältst sie als Ganzes oder musst sie mit anderen Fragmenten kombinieren. Du kannst sie in der ganzen Welt finden oder gegen Premium-Credits im Online-Store kaufen.

Mehr dazu »

Dark Zone

Einige Division-Agenten, die in New York City abgesetzt wurden, haben sich auf die böse Seite geschlagen, aber hast du dich je gefragt, „Was, wenn ich der böse Agent wäre?“ Die Dark Zone ist eine beträchtliche Region direkt im Herzen von Manhattan, in der du deine dunklere Seite ausprobieren kannst oder jene zur Strecke bringst, die sich vom rechten Pfad abgewandt haben. Agenten können in der Dark Zone abtrünnig werden und andere Agenten ausschalten, deren Beute plündern und sogar fette Belohnungen absahnen, wenn sie es schaffen der Menschenjagd zu entkommen, die sie dann ereilt. Du kannst dich aber auch an die Regeln halten und die umherstreifenden Reihen von Gegnern ausschalten und damit Dark-Zone-Währung anhäufen, um dir Waffen und Ausrüstung zu kaufen. Aber Vorsicht: Alle Ausrüstungsobjekte oder Waffen, die du erbeutest oder in der Dark Zone kaufst, müssen von einem Helikopter an bestimmten Orten geborgen werden. Allerdings lockt die Bergung auch viele Neugierige an…

Mehr dazu »

Das Terminal

Es befindet sich im Keller der Operationsbasis und ist der Zugangspunkt zu den rivalisierenden Spielmodi (Gefecht), den besonderen Händlern (Global-Event, Blaupausen, Spezialausrüstung und der Premium-Händler mit den verschlüsselten Behältern). Hier beginnen auch die drei DLC-Erweiterungen (Untergrund, Überleben und Letztes Gefecht). In diesem Keller ist ordentlich was los.

Erweiterungen

Es gibt drei Erweiterungen zu The Division, die separat erhältlich sind und besondere Herausforderungen mit einzigartigen Belohnungen bereitstellen. Sie heißen Untergrund, Überleben, und Letztes Gefecht.

Mehr dazu »

Gefecht

Ein PvP-Modus, in dem zwei Trupps um die Vorherrschaft in kurzen und schnellen Gefechten kämpfen. Daher der Name.

Mehr dazu »

Individuelle Fertigkeiten

Der dritte Fertigkeitenplatz ist reserviert für eine dieser Schönheiten, die in drei unterschiedlichen Geschmäckern daherkommt (abhängig vom Ausbau der Flügel in der Operationsbasis). Vom massiven Schadens- und Feuerratenschub bis zur sofortigen Wiederbelebung können diese Boni das Blatt in der Schlacht zu deinen Gunsten wenden. Bedenke nur den langen Cooldown.

Mehr dazu »

Letztes Gefecht

Die fettesten PvP-Gefechte in The Division finden in dieser Erweiterung statt, in der zwei Teams aus acht Spielern darum kämpfen, strategische Terminals auf der Straße aber auch unter der Erde unter ihre Kontrolle zu bringen, die sich in unterschiedlichen Häuserblöcken befinden. Eingenommene Terminals können überlebenswichtige Verteidigungsanlagen aktivieren. Darüber hinaus wird auch Geld verdient, wenn Gegner ausgeschaltet werden, womit wertvolle Boosts erworben werden können. Koordiniere dich mit deinem Team, beobachte das Schlachtfeld genau und kämpfe dort, wo es am effektivsten ist. Hier geht richtig die Post ab!

Mehr dazu »

Mods

Manchmal braucht man nur ein kleines Extra im Leben. Etwas zusätzliche Elektronik, um ein Waffentalent freizuschalten. Etwas mehr Reichweite für den Hilfsposten. Mods sind hier das Mittel der Wahl, um das kleine Extra rauszukitzeln und was besonders hilfreich ist: Die Mods können auf unterschiedlichen Ausstattungsobjekten in unterschiedlichen Ausrüstungen (Loadouts) verwendet werden. Du kannst also immer die effektivsten verwenden.

Mehr dazu »

PvP / PvE

Player vs. Player (Spieler gegen Spieler) bedeutet, dass andere Spieler versuchen werden, dich zu töten. Player vs. Environment (Spieler gegen Umwelt) bedeutet, dass nur die vom Computer gelenkten gegnerischen Fraktionen es auf dich abgesehen haben. Einige Modi und Bereiche bieten nur PvE (die offene Spielwelt, Widerstand, Untergrund) wohingegen andere nur PvP bieten (Gefecht, Letztes Gefecht). In der Dark Zone begegnest du PvE und PvP und in Überleben kannst du wählen, ob du dich in die Schlange für PvP oder PvE einreihen möchtest.

Premium-Credits

Diese kannst du mit realem Geld kaufen, um sie beim Premium-Händler für kosmetische Objekte, wie Ausstattungen und Emotionen, aber auch Skins für den Rucksack und Waffen eintauschen.

Überleben

Immer wenn du eine neue Partie in der Erweiterung Überleben beginnst, wachst du allein ohne Rüstung und nur mit einer Pistole bewaffnet auf. Du bist krank und wirst innerhalb einer Stunde sterben, wenn du die Infektion nicht mit Arzneimitteln unter Kontrolle bekommst. Ein winterlicher Sturm treibt sein Unwesen und du wirst erfrieren, wenn du deine Körpertemperatur nicht halten kannst, also musst du auch noch nach warmer Kleidung suchen. Deine Aufgabe besteht darin, Waffen und Ausrüstung zusammenzukratzen, deinen Weg in die Dark Zone zu finden, eine Probe des Virus sicherzustellen und zu bergen bevor du stirbst. Egal, ob du nun im PvE- oder PvP-Modus spielst, jede Partie ist eine neue Herausforderung, die deine Division-Fertigkeiten auf neue Weise auf die Probe stellt. Eine ganz neue Erfahrung.

Mehr dazu »

Untergrund

Das Labyrinth, prozedural erstellte Tunnel unter New York City, sind die Bühne für intensive PvE-Einsätze in dieser Erweiterung. Wähle deinen Schwierigkeitsgrad, deinen Einsatz und steige hinab, um dich dem Unbekannten zu stellen. Während du im Untergrund aufsteigst, erhältst du Zugang zu neuen Schwierigkeits-Modifikatoren, die einige fette Boni bereitstellen und dich zwingen, deine Taktik anzupassen. Je härter der angewählte Einsatz, desto größer die Belohnung. Außerdem kannst du das Glück oder Pech haben, dort auf Jäger zu treffen. Dann geht die Party richtig los!

Mehr dazu »

Verschlüsselte Behälter

Diese findest du beim Premium-Händler im Terminal und kannst sie mit Chiffre-Schlüsseln öffnen. Was man darin findet? Coole kosmetische Ausstattung, die anderen Agenten zeigt, dass du es ernst meinst.

Waffentalente

Während deine Waffen vermutlich tiefe Furchen durch die Reihen der Gegner schlagen, können Waffentalente mit ihren besonderen Boosts oder Status-Effekten den besonderen Kick auslösen. Wenn du mit den richtigen Werten für Schusswaffen / Ausdauer / Elektronik unterwegs bist, können die Talente deine Nachladedauer reduzieren, den Kopfschussschaden erhöhen, Fertigkeiten-Cooldowns verkürzen und ähnliches. Mit diesen Talenten schaffst du des bis an die Spitze!

Mehr dazu »

West Side Piers

Dieser Bereich wurde erst kürzlich zur Erkundung freigegeben und hier findet auch der Modus Widerstand seinen Zugang. Außerdem kannst du im Camp Clinton neues Zeug kaufen und einfach nur abhängen. Du kannst dir das als kleine Operationsbasis vorstellen, nur weniger renovierungsbedürftig.

Mehr dazu »

Widerstand

Hier treffen Leute aus unterschiedlichen Schichten aufeinander und ein gemeinsames Ziel kann herzerwärmend wirken, sofern diese Leute nicht aus unterschiedlichen Fraktionen von The Division stammen und ihr gemeinsames Ziel lautet, dich zu töten. In diesem PvE-Modus schließt du dich mit drei anderen Spielern zu einem Trupp zusammen, um Welle über Welle aus immer stärker werdenden Gegnern aus unterschiedlichen gegnerischen Fraktionen auszuschalten. Achte besonders auf das Ziel jeder Runde, um deine Belohnung zu maximieren. Nutze die Währung, um deinen Nachschub zu sichern, Boni zu aktivieren oder Kisten mit unglaublicher Beute freizuschalten. Halte an den West Side Piers Ausschau nach Widerstandspartien.

Mehr dazu »

Bis zum Endspiel

Aufträge

Du findest sie auf täglicher und wöchentlicher Basis und bieten eine regelmäßige Quelle für Behälter für den eifrigen Agenten. Du findest sie in der Einsatzübersicht auf dem Kartenbildschirm.

Ausrüstungsgarnituren (Gear Sets)

Die Ausstattungen folgen der gleichen Qualitätsfarbgebung wie die Waffen. Es gibt nur einen Unterschied: Die höchste Farbe für Ausstattungsgarnituren ist mint-grün. Ausstattungsgarnituren sind einmalige, mit Namen versehene Garnituren, die über mächtige Garniturboni verfügen, wenn du mehrere Teile derselben Garnitur ausrüstest. Schmeiß dir die FireCrest-Objekte über, um die Feuerkraft und Reichweite deines Geschützturms drastisch zu erhöhen. Schlüpfe in einige Rückholer-Teile, um deine Heilung zu boosten, nimm die Teile von Banshees Schatten, um deine Dark-Zone-Aktivitäten zu pimpen. Ein einziges grünes Ausstattungsobjekt muss nicht besser als ein goldenes sein, aber wenn du nach den Boni Ausschau hältst, ändert sich die Situation. Du kannst es auf die Spitze treiben und zusätzliche Boni einheimsen, indem du die geheimen Ausstattungsgarnituren sammelst und schon bald erkennt dich deine eigene Mutter nicht mehr wieder.

Mehr dazu »

Ausstattungswert (Gear Score)

Dieser Wert lässt dich schnell abschätzen, wie mächtig die aktuelle Ausrüstung ist. Hier werden die Werte deiner Waffen und Rüstung verrechnet und geben dir so einen schnellen Überblick, welche Einsätze, Gegner und welchen Weltrang deinem aktuellen Status entsprechen. Man ist nie zu jung, um in einen guten Ausstattungswert zu investieren.

Mehr dazu »

Global Events

Diese Modifikatoren suchen The Division für kurze Zeit heim und stellen die Dinge auf den Kopf, gewähren dir aber gleichzeitig die Gelegenheit, besondere Belohnungen zu erhalten. Ein Modifikator kann dazu führen, dass deine Kopfschüsse auch umstehende Gegner schädigen, ein anderer erhöht deinen Schaden, wenn du dicht bei deinen Kameraden stehst. Passe deine Taktik an das Event an und du wirst überschwänglich mit Global-Event-Credits belohnt, mit denen du Behälter kaufen kannst, die geheime Ausstattung enthalten.

Mehr dazu »

Legendäre Schwierigkeit

Klingt hart. Aber die Belohnung ist hervorragend.

Übergriffe

Große und schwere Bosskämpfe gegen den härtesten Widerstand, dem du in The Division begegnen wirst. Hier brauchst du einen Trupp mit unterschiedlichen Fertigkeiten und einer soliden Strategie, wenn du eine Chance haben willst, die bösen Jungs auszuschalten. Sich ein YouTube-Video dazu anzusehen schadet sicher auch nicht.

Mehr dazu »

Weltränge

Weltränge sind die Art, wie The Division die Herausforderung auf deine Ausstattung und dein Können anpasst. In höheren Rängen warten härtere Gegner und bessere Belohnungen auf dich. Achte also auf deinen Ausstattungswert und begib dich auf einen höheren Rang, wenn du bereit bist. Sobald du Weltrang 5 erreichst, spielst du mit den großen Jungs und jagst nach noch höheren Ausstattungswerten und kannst die beste Beute im Spiel erlangen.

Mehr dazu »


Allgemeine Terminologie