The Division 2 – Private & Open Beta

  • Kopiert!

Wie schon bei The Division 1 wird das hauptverantwortliche Entwicklerstudio Massive Entertainment auch im Vorfeld des Release von The Division 2 mehrere ausführliche Testphasen abhalten. Die Erfahrung zeigt, dass es gerade bei einem Online-Rollenspiel mit riesiger offenen Welt wichtig ist, Server und Client noch vor dem Release auf Stabilität, Balancing und natürlich Spielspaß zu testen.

Technical Alpha

Vom 15. bis 18. Dezember 2018 wurde auf dem PC ein technischer Alphatest abgehalten. Diese Testphase war so konzipiert, dass sie in einem reduzierten Umfang stattfand und dabei nur eine begrenzte Anzahl von Spielern hostete, sodass die Entwickler das Feedback und die Daten sammeln konnten, die sie anstrebten. Der Inhalt der Alpha unterliegt auch nach Beendigung einer Geheimhaltungsvereinbarung, im Fachjargon auch NDA genannt. Zu beachten gilt, dass die in der Tech-Alpha getesteten Inhalte nur einen kleinen Teil des Spiels darstellten und nicht repräsentativ für den endgültigen Umfang und die Qualität von Tom Clancy’s Division 2 waren.

Weitere Infos »

Private & Open Beta

Die Betas werden auf dem PC (via Uplay), PlayStation 4 und Xbox One abgehalten. Um an mindestens einer der Betas teilzunehmen zu können, muss man sich entweder um einen Platz bewerben oder das Spiel vorbestellen.

Für die Bewerbung zur Private Beta muss die eigens dafür eingerichtete Website besucht werden. Wählt anschließend die Plattform eurer Wahl und mit ein wenig Glück seid ihr dabei. Spieler, die ein Exemplar von The Division 2 vorbestellen, erhalten als Dank einen garantierten Platz in der Private Beta. Mehr zu den einzelnen Editionen, die du vorbestellen kannst, erfährst du auf unserer Übersichtsseite.

Zunächst findet Anfang Februar die Private Beta statt. Anfang März folgt die Open Beta.

Inhalte der Private Beta »


Beta-FAQ

Wann findet die Beta statt?

Die Private Beta beginnt am Donnerstag, den 7. Februar 2019 um 10 Uhr deutscher Zeit und endet am Montag, den 11. Februar 2019 um 10 Uhr deutscher Zeit. Die Open Beta findet vom 1. bis 5. März 2019 statt.

Auf welcher Plattform ist die Beta verfügbar?

Die Private Beta findet auf dem PC (via Uplay), der PlayStation 4 und der Xbox One statt.

Gibt es einen Preload?

Der Preload, also das Vorabladen der Spieldateien, ist im Falle der Private Beta ab Mittwoch, den 6. Februar 2019 und für die Open Beta ab Donnerstag, den 28. Februar 2019 um 10 Uhr deutscher Zeit möglich. Der Download wiegt je nach Plattform etwa 46 GB.

Welche Inhalte sind in der Private Beta spielbar?

Die Beta umfasst verschiedene Bereiche des Spiels, jedoch nicht alle. Enthalten ist der Anfang der Kampagne. Als Level 1 Agent erobert man das Weiße Haus von den Hyenas zurück und findet sich anschließend in einem Teil der offenen Spielwelt wieder. Dabei lassen sich zwei Hauptmissionen und fünf Nebenmissionen absolvieren. Weiterhin wartet die Welt mit dynamischen Ereignissen auf. Maximal bis Level 7 kann gespielt werden. Der PvP-Teil des Spiels kann in Form der Dark Zone Ost und des Schlacht-Modus erlebt werden.

Ebenfalls gewährt wird allen Teilnehmern ein Blick auf das Endgame. Eine der Invasions-Missionen, in denen es gegen die Black Tusk geht, kann nach dem Abschluss der beiden Hauptmissionen anhand drei vorgefertigter Level-30-Charaktere samt freigeschalteter Spezialisierungen erlebt werden.

Welche Inhalte sind in der Open Beta spielbar?

Die Inhalte der Private Beta plus eine dritte Kampagnen-Mission, zwei weitere Siedlungs-Projekte, eine weitere Gefecht-Karte (Kapitol-Ruinen) und der Chem-Werfer als zusätzlicher Skill. Außerdem wurde das Level-Cap auf 8 erhöht.

Weitere Infos »

Open Beta Patchnotes »

Welche Sprachen sind verfügbar?

Der Ton ist ausschließlich in englischer Sprache enthalten. Die Untertitel hingegen sind in einigen Sprachen, darunter auch Deutsch, verfügbar.

Woher bekomme ich meinen Key?

Wer über Uplay, den Microsoft Store oder PSN Store vorbestellt hat, sollte den Beta-Client bereits in seiner Spielebibliothek vorfinden. Amazon beispielsweise verschickt die Keys seit dem 5. Februar. Wer bislang keinen Key erhalten hat, sollte am besten sofort bei seinem Händler nachfragen.

Gibt es ein NDA?

Nein. Es darf frei über die Inhalte der Beta diskutiert werden. Auch das Anfertigen bzw. Teilen von Screenshots und Videos ist problemlos möglich. Das NDA der Technischen Alpha gilt allerdings weiterhin.

Gibt es Belohnungen für das Spielen der Beta?

Für die Teilnahme an der Private Beta erhalten alle Spieler einen exklusiven Waffenskin. Wer es zudem schafft, die Endgame-Mission erfolgreich abzuschließen, bekommt eine weitere, allerdings nicht näher beschriebene Belohnung spendiert.

Wird der Private-Beta-Fortschritt in die Open Beta übernommen?

Nein.

Wird der Beta-Fortschritt ins fertige Spiel übernommen?

Nein. Um sicherzustellen, dass alle Spieler das Spiel auf demselben Niveau beginnen und ein faires Spielerlebnis genießen, wird der in der Beta erreichte Fortschritt nicht auf die Live-Server übertragen.

Welche Vorbereitungen gilt es zu treffen?

Das Übliche. Urlaub vom Job oder der Familie, Energydrinks und Knabberzeugs bieten sich an. Aus technischer Sicht sind aktuelle Treiber zu empfehlen. AMD veröffentlichte beispielsweise am 4. Februar die neuste Version der Adrenalin Software mit direkter Unterstützung der Private Beta.

Nvidia hingegen hat keinen neuen, speziell für die Beta optimierten Treiber veröffentlicht.

Wie bekomme ich einen Platz in einer der Betas?

Entweder, indem du dich auf der Warteliste einträgst und auf dein Glück für die Closed Beta hoffst, oder indem du das Spiel vorbestellst. Dann ist dir ein Platz in der Private Beta garantiert. An der Open Beta darf jeder teilnehmen, gänzlich ohne Voraussetzungen.

Wie erhalte ich Zugang zur Private Beta?

Spieler, die Tom Clancy’s The Division 2 vorbestellen, erhalten Zugang zur Private Beta des Spiels, die vor der Veröffentlichung stattfindet. Es gibt zwei Möglichkeiten, um auf die Private Beta zuzugreifen. Sie hängen davon ab, ob du eine physische oder digitale Version des Spiels vorbestellt hast.

  • Wenn du die digitale Version vorbestellt hast:
    • Du musst gar nichts unternehmen. Behalte einfach im Auge wann der Download auf deiner Plattform zur Verfügung steht und beginne einfach, wenn die Private Beta startet.
    • Wenn du deine digitale Version für PC in einem anderen Online-Store als dem Ubisoft Store bestellt hast, dann stelle sicher, dass dein PC-Key über Uplay aktiviert wurde. Deinen Private Beta-Key erhältst du von dem Store, in dem du die Vorbestellung getätigt hast.
  • Wenn du eine physische Version vorbestellt hast:
    • In diesem Fall hast du einen Code von deinem Händler erhalten. Dabei kann es sich um einen Aufdruck auf deinem Kassenbon, ein Beilagezettel oder eine E-Mail handeln. Wenn du nicht sicher bist, ob du den Code erhalten hast, dann frage bei deinem Händler nach. Er sollte in der Lage sein, dir weiterzuhelfen.

Den erhaltenen Code musst du auf dieser Website einlösen. Du kannst die Private Beta, sobald sie verfügbar ist, auf deiner Plattform herunterladen und spielen, sobald die Private Beta startet!


Umfrage

Wie gefielen dir die Betas von The Division 2?

Ergebnis anzeigen

Hallo Agent!

Dir gefällt dieser Inhalt? Das freut uns sehr! Wenn du möchtest, kannst du unsere Arbeit unterstützen. Schau einfach mal auf dieser Seite vorbei, um mehr zu erfahren. Vielen Dank!