Beiträge abgelegt unter: Spielwelt

The Division Update 1.8: Trailer zeigt Erweiterung der Spielwelt sowie neue Modi für PvE und PvP

Update 1.8

Nun ist die Katze also aus dem Sack. Hinter den mysteriösen Tweets der letzten Tage steckten in der Tat erste Hinweise auf das kommende Update 1.8 für Tom Clancy’s The Division. Und das hat es in sich, wie ein erster Trailer zeigt. Neben einer Map-Erweiterung im Nordwesten der Spielwelt, werden auch neue Spielmodi hinzugefügt: Resistance im PvE und Skirmish im PvP. Hier sind die Details.

Weiterlesen

Erweiterung des PvE-Gebiets von The Division?

Kartenerweiterung

Das muntere Datamining der Spieledateien von Tom Clancy’s The Division geht in eine weitere Runde. Textpassagen lassen eine Erweiterung des PvE-Gebiets vermuten und beinhalten Einsatzbesprechungen zu bisher unbekannten Missionen. Doch was ist von den Funden zu halten? Sind es wirklich Anhaltspunkte für neue Inhalte? Wir treten auf die Euphoriebremse!

Weiterlesen

Interaktive Karte der Spielwelt von The Division

Interaktive Karte

Bereits seit einigen Wochen lädt eine interaktive Karte der Spielwelt auf der offiziellen Webseite von Tom Clancy’s The Division im Stile eines Google Street View zum Entdecken ein. Bislang war die Entdeckungstour jedoch nur für US-amerikanische Fans der Openworld-Rollenspiel-Shooters möglich. Nun darf auch der Rest der Welt einen Blick riskieren. Dabei könnt ihr jede Menge interessante – wenn auch bekannte – Hintergrundinformationen zum Spiel aufschnappen.

Weiterlesen

So groß ist die Spielwelt von The Division wirklich

The Division Kartengröße

Kaum ein anderes Thema hat so viele Frage aufgeworfen wie die tatsächliche Größe der Map von Tom Clancy’s The Division. Dank eines Interviews des Examiner mit Massive’s Creative Director Magnus Jansen wissen wir nun, dass man zumindest zum Release nur in einem Teil von Manhattan unterwegs sein wird. Wir haben nachgemessen und verraten euch alle Details zur Größe der Spielwelt.

Weiterlesen

The Division spielt auch in Teilen von Brooklyn (Update: Rückzieher von Ubisoft)

Update

Brooklyn in The Division spielbar

Bislang ging man davon aus, dass sich Spieler von Tom Clancy’s The Division ausschließlich in Manhattan austoben können. Doch immer wieder tauchten Hinweise und Theorien über weitere Teile von New York als potentielle Schauplätze auf. Ein neuer Eintrag im französischen Ubiblog, der kurz und knapp alles Wissenswerte zum Spiel zusammenfasst, sorgt nun für Klarheit. Neben Manhattan werden sich die SHD-Agenten auch in Brooklyn aufhalten.

Weiterlesen

The Division Podcast #5: Spielwelt, Licht & Wetter

The Division Podcast Episode 5

Während wir dem heißen Sommer nachtrauern und uns auf den nass-kalten Winter vorbereiten, geht die neuste Ausgabe des The Division Podcasts an den Start und behandelt passende Themen wie die Ausleuchtung der Spielwelt und die dynamischen Wettereffekte in Tom Clancy’s The Division. Dazu holte sich Community Artist Hamish Bode abermals kompetente Unterstützung aus dem Entwicklerteam in Form von Lead Environment Artist Chad Chatterton und Senior Lighting Artist Damien Tournaire.

Weiterlesen

Warum Manhattan in The Division nicht maßstabsgetreu umgesetzt wird

Manhattan in The Division

Massive Entertainment’s Managing Director David Polfeldt sprach kürzlich in einem Interview mit Crave Online über die Arbeiten an Tom Clancy’s The Division. Neben bereits ausführlich diskutierten Themen, wurde auch ein bisher fast vernachlässigtes Thema angesprochen: Die Balance der Spielwelt. Im Hinblick darauf erklärte Polfeldt, dass Manhattan nicht maßstabsgetreu im Spiel umgesetzt werden wird.

Weiterlesen

The Division: Preview mit neuen Details zu Schnellreise und dynamischen Ereignissen

GamePro Preview

In der aktuellen Ausgabe der GamePro findet sich eine ausführliche Preview zu Tom Clancy’s The Division, die neben bislang bekannten Fakten auch neue Details zum Spiel zutage fördert. Grund genug um uns die Ausgabe zu besorgen und euch ebenfalls einem Update zu Missionen, Spielwelt und Entscheidungsfreiheit zu unterziehen.

Bereits zur E3 2014 mutmaßten wir aufgrund eines Hinweises auf einem Screenshot, dass es ein Schnellreisesystem geben könnte. Diese Vermutung wurde nun von offizieller Seite bestätigt. Damit wir uns bei unserem Streifzug durch den Big Apple die Füße nicht wund laufen, wird es die Möglichkeit zur bequemen Abkürzung geben. Allerdings möchte Massive die Schnellreise nicht zur Gewohnheit verkommen lassen; geschickt versteckte Belohnungen in jedem Winkel der Stadt sollen Spieler zur Erkundung ermutigen. Zudem wird auch die Geschichte ihren Teil dazu beitragen, dass die Agenten überall herumkommen.

Weiterlesen