Beiträge abgelegt unter: LVOA-S

Neue Waffen für The Division gesichtet

Neue Waffen gesichtet

Die Begründer der Tom-Clancy-Spielereihe, das in Morrisville, North Carolina ansässige Entwicklerstudio Red Storm Entertainment arbeitet derzeit an den Waffen und deren Sounds für The Division. In einem Video zum ZBrush Summit 2014 aus dem vergangenen August sind nun zwei bislang unbekannte Waffen aus dem Openworld-Online-Rollenspiel-Shooter aufgetaucht.

ZBrush ist ein Grafikprogramm zur Erstellung von sowohl 2D-Grafiken als auch 3D-Modellen, das auch bei Red Storm Entertainment zusammen mit dem Aufsatz Dynamesh zum Einsatz kommt. Letzteres erleichtert die Arbeit an den 3D-Modellen spürbar und schraubt die optische Qualität ein weiteres Stück nach oben in Richtung Fotorealismus. Die Präsentation auf dem ZBrush Summit lieferte einen detaillierten Einblick in die Arbeit der Grafiker und offenbarte zwei bisher unbekannte Waffen: Die LVOA-S aus dem Hause War Sport (Bild links) und die M14/M1A SOCOM 16/II von Springfield Armory (Bild rechts).

Bemerkenswert dabei ist, wie detailliert die Waffen sind. Selbst winzige Details wie die Riffelung im Lauf sind originalgetreu gestaltet worden, auch wenn diverse Einzelteile nie ein Spieler zu Gesicht bekommen wird. Weitere Details zu allen bislang bekannten Waffen findet ihr auf unserer Übersichtsseite. Wer sich für die Präsentation interessiert, dem legen wir das nachfolgende Video ans Herz.