Beiträge abgelegt unter: Fraktionen

Trailer stellt Fraktionen aus The Division vor und bestätigt das Last Man Battalion

The Division Fraktionen Trailer

Wir kennen bereits die nur lose organisierten Plünderer, die brandheißen Cleaner und die von der namensgebenden Gefängnisinsel geflohenen Riker. Vor einigen Tagen berichteten wir von der mutmaßlich vierten Fraktion in Tom Clancy’s The Division. Ein neuer Trailer stellt sämtliche Fraktionen vor und bestätigt damit die Existenz des Last Man Battalions. Viel Spaß beim Ansehen!

Weiterlesen

Last Man Battalion: Erste Details zur vierten feindlichen Fraktion aus The Division

Last Man Battalion

Bislang wurden uns mit den Plünderern, Cleanern und Rikern lediglich drei feindliche Fraktionen aus Tom Clancy’s The Division im Detail vorgestellt. Die Entwickler gaben jedoch stets zu verstehen, dass noch weitere, bedrohlichere Feinde auf die Spieler warten. Nun gibt es erste Details zur vierten Fraktion. Dürfen wir vorstellen? Hier ist das Last Man Battalion.

Weiterlesen

Neuer The Division Screenshot zeigt Cleaner im Detail

Cleaner im Detail

Wir haben sie bereits vor mehr als eineinhalb Jahren kennengelernt: Die Cleaner, eine der feindlichen Fraktionen, die man vor allem in stark kontaminierten Bereichen von New York antrifft und gegen die die Agenten in Tom Clancy’s The Division ankämpfen. Ein frisch veröffentlichter Screenshot zeigt uns nun einen solchen Gegner im Detail. Zudem taucht auf dem Motiv der Name Bleecker auf, doch wer oder was ist das eigentlich?

Weiterlesen

Neuer The Division Screenshot zeigt die Riker

Riker Screenshot

Zur Gamescom war es leider sehr still um Tom Clancy’s The Division – zumindest was neues Material vom Spiel anging. Für Gesprächsstoff sorgte dafür umso mehr die von der E3 bekannte Dark-Zone-Demo, die auch in Köln für alle Fans spielbar war. Nun schenken uns die Entickler bei Massive Entertainment immerhin einen neuen Screenshot, der weitere Eindrücke von der feindlichen Fraktion der Riker vermittelt.

Weiterlesen

Frische Infos zu Freunden und Feinden in The Division

Freunde und Feinde

Das Manhattan in Tom Clancy’s The Division ist ein gefährlicher Ort, doch man ist als SHD-Agent nicht völlig auf sich allein gestellt. Neben den Spielern feindlich gesinnten Fraktionen begegnet man im Laufe des Spiels auch der ein oder anderen freundlichen Gruppierung. Ein aktueller Beitrag auf dem UbiBlog stellt nun ein paar der Freunde und Feinde im Detail vor und liefert auf diese Weise frische Informationen zur JTF, der Rolle der Zivilisten und vielem mehr.

Weiterlesen

Die Cleaner aus The Division im Detail

Die Cleaner aus The Division im Detail

In Tom Clancy’s The Division bekommen es die Spieler mit den verschiedensten Gegnern zu tun. Am besten vertraut sind wir bislang mit den Cleanern, die während der letztjährigen E3 ins Rampenlicht traten und vor allem aufgrund ihrer Flammenwerfer für Angst und Schrecken sorgen. In der sechsten Ausgabe des Intelligence Annex gehen die Entwickler näher auf die Burschen ein und berichten über deren Entstehung und Bedeutung für das Spiel.

Eine Fraktion zu kreieren, die sich glaubwürdig in das in der Krise befindliche New York einfügt, ist keine große Leistung. Doch woher kommen sie? Welche Rolle übernimmt der Spieler in ihrer Geschichte? Die Liste an Fragen ist nahezu endlos, doch die Arbeiten, den Cleanern Leben einzuhauchen, begannen wie so oft mit einer kleinen, einzelnen Flamme; einer Idee.

Weiterlesen

Fraktionen bekämpfen sich auch untereinander

Fraktionen bekämpfen sich untereinander

Das Team des Offiziellen Xbox Magazins hatte die Gelegenheit ein Interview mit Fredrik Rundqvist zu führen, in dem der Producer ein paar neue Details zu Tom Clancy’s The Division verriet. Dabei sprach er vor allem über die feindlichen Fraktionen, welchen man während der Erkundung von New York begegnen wird.

Rundqvist gab zu verstehen, dass es Situationen geben werde, in denen sich mehrere gegnerische Fraktionen untereinander bekämpfen. Als Spieler habe man dann die Wahl sich entweder aus dem Scharmützel herauszuhalten oder einzugreifen.

Du kannst versuchen im Verborgenen zu bleiben und wie in einem Stealth-Spiel voranzukommen, um dann Loot zu finden und Hinweisen nachzugehen, ohne in einen Kampf verwickelt zu werden. Ich würde wirklich gerne sehen, wie das jemand versucht.

Zudem berichtet der Producer, dass es für die effektive Bekämpfung der einzelnen Fraktionen unterschiedlicher Herangehensweisen bedarf. Jede Fraktion hat Stärken und Schwächen und legt verschiedenste Kampf-Strategien an den Tag, was für jede Menge Abwechslung und Spieltiefe sorgen soll. Werdet ihr von einem KI-Gegner erledigt, kann auch dieser euch eurer Ausrüstung berauben.

Die Rolle der Zivilisten in The Division

Zivilisten in The Division

Die verheerende Pandemie ist der Hauptgrund dafür, dass wir in The Division – bis auf unsere Widersacher – durch ein fast menschenleeres New York streifen; doch nur fast. Ein paar wenige Zivilisten haben sich entschieden in ihren Häusern zu verweilen, diese nicht aufzugeben und versuchen dort zu überleben. Doch was geschieht mit diesen Menschen? Welche Rolle nehmen sie ein? Ein Q&A gibt bringt nun ein wenig Licht ins Dunkel.

Wenn es nach Massive Entertainment geht, sind die Zivilisten in New York mehr als reine Deko. Sie sollen die Spieler vor allem daran erinnern, worum es in The Division geht und warum die Agenten diesen Kampf austragen. Sie kämpfen um ihr Überleben, haben Angst aufgrund der ungewissen Zukunft und versuchen ihre Familien wiederzufinden. Wie es scheint, tragen die Handlungen der Spieler den Zivilisten gegenüber zum Moral- respektive Reputationssystem bei, von dem wir kürzlich hörten.

Ob die Spieler von Zivilisten vielleicht sogar Aufträge annehmen oder sie mit möglichen Heilmitteln versorgen können, wollte Massive hingegen noch nicht verraten. Es wäre jedoch durchaus eine Möglichkeit. Auch der Tag-Nacht-Zyklus könnte Einfluss auf das Verhalten der Zivilbevölkerung nehmen, ähnlich wie bei den gegnerischen Fraktionen.