Beiträge abgelegt unter: Demo

The Division Update 1.6 & Letztes Gefecht: Launch-Trailer, Patchnotes, Downloadgrößen & Probeversion

Patchnotes

Wie Ende letzter Woche angekündigt veröffentlichten die Entwickler von Tom Clancy’s The Division soeben die finalen Patchnotes für das morgen erscheinende Update 1.6 sowie den Letztes-Gefecht-DLC. Erwartungsgemäß fallen die Änderungen im Vergleich zur vierten und letzten PTS-Phase sehr gering aus. Begleitet wird das Changelog von einem spannenden Launch-Trailer und einer gratis Probierversion.

Weiterlesen

The Division spielbar auf der Comic-Con

The Division @ Comic-Con 2015

Nur wenige Wochen nach dem fulminanten Auftritt von Tom Clancy’s The Division auf der E3 in Los Angeles wird der Titel aus dem Hause Ubisoft schon auf der nächsten Spielemesse ausgestellt. Vom 9. bis 12. Juli findet in San Diego die Comic-Con 2015 statt, deren Besucher selbst Hand anlegen und sich in die Dark Zone begeben können. Außerdem gibt es eine ganz besondere Xbox One im The Division Design zu gewinnen.

Weiterlesen

Walkthrough der E3 Gameplaydemo von The Divison

E3 Demo Walkthrough

Auf der E3 wurde erstmals Gameplay aus der Dark Zone – dem PvP-Bereich von Tom Clancy’s The Division – gezeigt. Sowohl auf der Messe selbst als auch in der Uplay Lounge ist der Titel anspielbar. In der Demo kämpfen drei Teams bestehend aus jeweils drei Agenten um seltenes Loot. Für alle, die nicht selbst Hand anlegen konnten, wurde nun ein gut zehnminütiges Walkthroughvideo mit Kommentaren von Game Director Ryan Barnard veröffentlicht.

Weiterlesen

The Division auf der E3 erstmals spielbar

The Division auf der E3 spielbar

Es sind nur noch zwei Wochen bis in Los Angeles mit der E3 die wohl wichtigste Spielemesse des Jahres beginnt. Grund genug für Ubisoft endlich das offizielle Lineup bekanntzugeben. Wie erwartet ist natürlich auch Tom Clancy’s The Division mit von der Partie und Überraschung: Das Online-Rollenspiel wird erstmalig und für alle Messebesucher anspielbar sein.

Weiterlesen

Bestätigt: Aufnäher auf Kleidung frei gestaltbar (Update: Oder etwa doch nicht?)

Update

SHD Logo by Demo

Erst kürzlich fiel unserem Forenmoderator Demo auf, dass sich das aktuelle SHD-Logo (Strategic Homeland Division) im Vergleich zum ersten Bildmaterial von der letztjährigen E3 deutlich unterscheidet (Vergleich: alt & neu). Diese Entdeckung und seine Version des neuen Logos postete er auf dem offiziellen Subreddit von The Division.

Dieser Umstand führte zu der Frage eines Users, ob man die Abzeichen an der Kleidung im Spiel etwa gar komplett den eigenen Vorstellungen anpassen könne. Eine absolut berechtigte Frage, schließlich ist schon länger bekannt, dass man seinen Charakter frei gestalten kann. Nun sorgte Community Developer Antoine Emond für Klarheit und bestätigte, die freie Gestaltungsmöglichkeit der Aufnäher an der Kleidung. So können sich einzelne Teams, respektive Clans oder Gilden auch optisch ein wenig von den anderen Spielern abheben. Zugegeben, ein kleines aber durchaus nettes Feature.

Weitere Details zu den Anpassungsmöglichkeiten sollen folgen. Wer weiß, vielleicht ja schon in drei Wochen zur E3. Vielen Dank auf jeden Fall unserem Demo, ohne den wir diese Bestätigung so (noch) nicht erhalten hätten.

Update, 18:30 Uhr

Soeben antwortete uns Antoine Emond via Twitter und korrigierte seine Aussage teilweise. Auch die Meldung auf Reddit wurde angepasst. Nun spricht man lediglich von der Möglichkeit der Anpassung der Kleidung:

Die Aufnäher werden vielleicht anpassbar sein. Wir denken über diese Möglichkeit nach.