Beiträge abgelegt unter: Ankündigung

The Division ist nur das erste Kapitel

The Division ist nur das erste Kapitel

Bereits seit einigen Monaten wissen wir, dass es sich Publisher Ubisoft durchaus vorstellen kann, ein neues Franchise wie The Division über 15 Jahre aktiv am Leben zu halten. Weitere Andeutungen in diese Richtung machte nun Art Director Rodrigo Cortes im Interview mit StrategyInformer.

Geht es nach Cortes, ist The Division keine einmalige Sache, sondern stelle vielmehr nur das „erste Kapitel“ dar. Leider wurden diese an sich harmlosen Worte schon wieder von vielen Redaktionen für Meldungen über einen möglichen Nachfolger missbraucht. Wir möchten daher an dieser Stelle darauf hinweisen, dass der Begriff „Nachfolger“ in besagtem Interview nicht einmal gefallen ist. Viel wahrscheinlicher ist, dass die Aussage des Art Directors auf mögliche Erweiterungen des Hauptspiels nach dessen Release bezogen war. Denn dass Massive weitreichende Pläne mit The Division hat, wissen wir schließlich schon seit April.

Zudem verriet Rodrigo Cortes, dass zwar ein Großteil von The Division in Manhattan spielen, die Handlung sich aber auch in andere Teile von New Yorks ausbreiten werde. Wie groß letzten Endes der Umfang der Spielwelt ausfallen wird, bleibt indes weiterhin ein Rätsel.

Ubisoft kündigt PC-Version an

Da soll nochmal einer sagen, dass der PC tot sei. Nach den wehementen Protesten der PC-Gemeinde und einer Petition, hat Ubisoft heute endlich eine PC-Version von The Division angekündigt. Sie soll gegen Ende 2014 zusammen mit den Fassungen für die Next-Gen Konsolen erscheinen und bei weitem nicht nur eine simple Portierung sein. Massive hat seine Wurzeln bei PC-Spielen und diese Erfahrung soll man auch der PC-Version von The Division ansehen.

Hier die Ankündigung via Videobotschaft von Executive Producer Fredrik Rundqvist:

Tom Clancy’s The Division angekündigt

Ankündigung

Soeben kündigte Ubisoft während seiner E3 Pressekonferenz das Next-Gen Openworld Online RPG Tom Clancy’s The Division, das neue Projekt von Massive Entertainment aus Schweden an. Der Namenszusatz Tom Clancy lässt schon erahnen, dass es dabei nicht im Orks und Elfen geht: Drei Wochen nach dem „Black Friday“, an welchem ein terroristischer Bio-Angriff in den USA einen Virus über Banknoten verbreitete, herrscht das völlige Chaos und Endzeit-Stimmung. Hier kommen die Agenten der namensgebenden Division zum Einsatz.

Gekämpft wird in Echtzeit in typischer Third-Person-Shooter-Manier. Dafür greift die Division auf gängige Schusswaffen, aber auch diverse High-Tech-Spielzeuge zurück. Der Umfang der Spielwelt ist noch nicht bekannt. Erste Spielszenen zeigten zumindest schon einmal den Stadtteil Booklyn New Yorks. Auch einen Release-Termin wollte man noch nicht nennen, allerdings wird man definitiv noch ein Weilchen warten müssen, da The Division für Xbox One und PlayStation 4 erscheinen soll. Von einer PC-Version war hingegen bisher keine Rede.

Ankündigungstrailer

Download in HD 1080p

E3 Breakdown Trailer (englisch) [270,0 MB | 4.763 Klicks]

E3 Gameplay Reveal

Download in HD 1080p

E3 Gameplay Reveal [556,5 MB | 2.819 Klicks]