Benutzeravatar Administrator
jackennils PC
Alter: 32
Beiträge: 19814
Danke erhalten: 530 Mal
Gaming-Profile:
Player Profile UplaySteam
Belobigungen:
Badge Badge Badge Badge Badge Badge Badge Badge Badge Badge Badge Badge
Website Twitter YouTube

The Division 2: Knackigere Gefechte dank neuer KI

Di 9. Apr 2019, 13:03

Bild

Gefechte in Tom Clancy's The Division 2 spielen sich deutlich knackiger als noch im Vorgänger und machen das Spiel zu dem, was Teil 1 immer sein wollte, aber nie wirklich war: Einem Deckungs-Shooter. Diesen Umstand haben wir der verbesserten künstlichen Intelligenz zu verdanken, über dessen Entstehung Lead AI Designer Drew Rechner nun im Interview mit dem hausinternen Blog von Ubisoft plauderte.

[...]


Zum Artikel auf der Hauptseite...
Bild

Benutzeravatar Level 4 Agent
Algaliarept PS4
Alter: 31
Beiträge: 18
Gaming-Profile:
Player Profile UplaySteamXbox LivePSN
Belobigungen:
Badge Badge Badge Badge Badge Badge Badge
Website Facebook Twitter YouTube Twitch

Re: The Division 2: Knackigere Gefechte dank neuer KI

Di 9. Apr 2019, 15:45

Ich musste ja bei einigen Punkten schmunzeln, als ich sie gelesen habe, bei anderen wiederum den Kopf schütteln...

Grundsätzlich finde ich die unterschiedlichen Archetypen der verschiedenen Fraktionen und die damit verbundenen Taktikänderungen ja super.
Auch, dass wir jetzt anders als noch im ersten Teil mehr oder weniger gezwungen werden, aus der Deckung heraus zu kämpfen, ist eine Änderung, die ich sehr begrüße - vor allem, da ich im ersten Teil auch schon so gespielt habe.

Wenn hch dann aber lese, das "Skill und Präzision belohnt werden", denke ich mir schon irgendwie: Was hat das mit Skill und Präzision zu tun, wenn die Gegner mit Pistolen nur max. 3 Schuss brauchen, um 200k Rüstung zzgl. Leben wegzuballern und einen sogar normale "rote" Gegner mit einem gezielten Ellenbogenschlag im wahrsten Sinne des Wortes "onehitten"...
Von vermeintlichen "Superkräften", wie dem Röntgenblick oder einer Geschwindigkeit, bei der sogar der Roadrunner neidisch wird, fangen wir jetzt mal gar nicht an... Ich meine, es ist doch nicht normal, dass man die Gegner mit Dauerfeuer beharkt und sie trotzdem mit einem Affenzahn durch die Gegend rennen ohne auch nur aus dem Tritt zu kommen, während man selber von einer Granate in 10m Entfernung gestreift, aus seiner Deckung gehauen wird und 2-3 Sekunden braucht, bis der Charakter wieder in Deckung geht...

Versteht mich nicht falsch: Ich finde, Division 2 ist ein tolles Spiel und starke Gegner sind eine super Sache. Aber irgendwo muss ja auch eine gewisse Verhältnismäßigkeit herrschen...
Mit freundlichen Grüßen
Bild
"Sei niemals feige oder grausam! Gib niemals auf, gib niemals nach!"

Benutzeravatar Manhunt
Gharax PC
Alter: 29
Beiträge: 8448
Danke erhalten: 276 Mal
Gaming-Profile:
Player Profile UplaySteam
Belobigungen:
Badge Badge Badge Badge Badge Badge Badge Badge Badge Badge Badge Badge Badge

Re: The Division 2: Knackigere Gefechte dank neuer KI

Di 9. Apr 2019, 15:50

Auch wenn du mit deinen Punkten recht hast, der Part mit "Skill und Präzision" bezieht sich jawohl auf die Agenten und nicht auf unsere Gegner.
Bild

Benutzeravatar Level 10 Agent
TeX PC
Beiträge: 139
Danke erhalten: 1 Mal
Belobigungen:
Badge Badge Badge Badge Badge Badge

Re: The Division 2: Knackigere Gefechte dank neuer KI

Mi 10. Apr 2019, 14:49

Nur Metal mit Drall mehr nich!

Benutzeravatar Administrator
jackennils PC
Alter: 32
Beiträge: 19814
Danke erhalten: 530 Mal
Gaming-Profile:
Player Profile UplaySteam
Belobigungen:
Badge Badge Badge Badge Badge Badge Badge Badge Badge Badge Badge Badge
Website Twitter YouTube

Re: The Division 2: Knackigere Gefechte dank neuer KI

Mi 10. Apr 2019, 15:17

Nein, es gibt diesen Bug unabhängig davon, wie die KI gestaltet sein sollte.
Bild

Zurück zu „News & Ankündigungen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: AndyCap1312, Campbell, Google [Bot], TheDude und 27 Gäste