MYD-Shortcuts Schneller Zugriff auf wichtige Seiten
Benutzeravatar Administrator
jackennils PC
Alter: 32
Beiträge: 21514
Danke erhalten: 694 Mal
Gaming-Profile:
Player Profile UplaySteam
Belobigungen:
Badge Badge Badge Badge Badge Badge Badge Badge Badge Badge Badge Badge
Website Twitter YouTube

Alle Infos zum PvP von The Division 2: Die Dark Zones, dynamische Wahrzeichen, nicht kontaminiertes Loot, neue Rogue-...

Do 17. Jan 2019, 21:03

Bild

Lange mussten wir darauf warten, doch nun ist endlich das Embargo über den PvP-Teil von Tom Clancy's The Division 2 gefallen. So dürfen wir uns in gleich drei normalisierten Dark Zones austoben. Hinzu kommen dynamische Wahrzeichen, nicht-kontaminiertes Loot, eine erweiterte Rogue-Mechanik, was für deutlich mehr Abwechslung sorgt und der neue Konflikt-Modus. Ein Clan-System rundet das Angebot ab.

[...]


Zum Artikel auf der Hauptseite...
Bild

Benutzeravatar Administrator
jackennils PC
Alter: 32
Beiträge: 21514
Danke erhalten: 694 Mal
Gaming-Profile:
Player Profile UplaySteam
Belobigungen:
Badge Badge Badge Badge Badge Badge Badge Badge Badge Badge Badge Badge
Website Twitter YouTube

Re: Alle Infos zum PvP von The Division 2: Die Dark Zones, dynamische Wahrzeichen, nicht kontaminiertes Loot, neue Rogue

Fr 18. Jan 2019, 00:10

Update des Artikels mit Infos zu Sprach-Chat und Clan-System! :idea:
Bild

Benutzeravatar Level 11 Agent
Rayvien27 PS4
Wohltäter
Alter: 55
Beiträge: 206
Danke erhalten: 9 Mal
Gaming-Profile:
Player Profile UplayPSN
Belobigungen:
Badge Badge Badge Badge Badge Badge Badge

Re: Alle Infos zum PvP von The Division 2: Die Dark Zones, dynamische Wahrzeichen, nicht kontaminiertes Loot, neue Rogue

Fr 18. Jan 2019, 07:50

@jackennils , mal eine Frage, Mathias Karlson spricht in dem Gameplay Trailer mehrfach von einer "Intro-Mission" in der Dark-Zone und wenn ich das richtig verstanden habe, soll das wie ein Einstieg für Alle sein ohne das man sofort weggesnipert wird und nur beim späteren Besuch ist dieser Bereich auch mit Spielern gefüllt und "anspruchsvoll".
Ich glaube ich muss die Passagen von Mathias Karlson und momentanen Trailer mehrfach anschauen, sind ja fast alles DZ-Missionen und wenn ich sehe wie der eine Lead-Player, ich denke aber das war so besprochen, in Rouge wechselt und dann seine ehemaligen Team-Mitglieder teilweise mit One-Hit niederstreckt ist für mich als Solo-Fan wieder eine besondere Herausforderung da. Wenn man die Überlegenheit seiner Waffen ab und an sieht :-/ , bis ein Team kommt, das eine ähnlichen Leader hat und es für ihn auch schnell geht.

Bin gespannt, was die nächsten 3 Wochen bis zum Start der Beta noch zeigen.

Mittlerweile bin ich am schwanken ob ich mich freuen soll oder ob es ein Fehler war als Vorbesteller aktiv zu sein :unsicher:

Das bisher gezeigte ist viel PvP, Normalisierung des Gear für gleiche Chancen usw. wie gesagt als Solo-Fan nicht ganz einfach. Aber ich habe ja noch Zeit und es wird noch einiges kommen um ein Urteil zu fällen. ;)

Noch zur Erklärung habe jetzt zum Ende von TD1 mal den Mut gehabt und mich dem RookisClan angeschlossen der von @xxmoexx :thumbs: mitgestaltet wird, bin aber noch nicht dazu gekommen an einer Party teilzunehmen :( , trotz Einladung ich hoffe das es heute Abend hinhaut

Viele Grüße


Benutzeravatar Administrator
jackennils PC
Alter: 32
Beiträge: 21514
Danke erhalten: 694 Mal
Gaming-Profile:
Player Profile UplaySteam
Belobigungen:
Badge Badge Badge Badge Badge Badge Badge Badge Badge Badge Badge Badge
Website Twitter YouTube

Re: Alle Infos zum PvP von The Division 2: Die Dark Zones, dynamische Wahrzeichen, nicht kontaminiertes Loot, neue Rogue

Fr 18. Jan 2019, 08:25

Rayvien27 hat geschrieben:
Fr 18. Jan 2019, 07:50
mal eine Frage, Mathias Karlson spricht in dem Gameplay Trailer mehrfach von einer "Intro-Mission" in der Dark-Zone und wenn ich das richtig verstanden habe, soll das wie ein Einstieg für Alle sein ohne das man sofort weggesnipert wird und nur beim späteren Besuch ist dieser Bereich auch mit Spielern gefüllt und "anspruchsvoll".
Die DZs werden anhand kleiner (Kampagnen-)Missionen freigeschaltet. Erst danach sind sie so, wie man die DZ kennt.
Bild

Benutzeravatar Level 11 Agent
Rayvien27 PS4
Wohltäter
Alter: 55
Beiträge: 206
Danke erhalten: 9 Mal
Gaming-Profile:
Player Profile UplayPSN
Belobigungen:
Badge Badge Badge Badge Badge Badge Badge

Re: Alle Infos zum PvP von The Division 2: Die Dark Zones, dynamische Wahrzeichen, nicht kontaminiertes Loot, neue Rogue

Fr 18. Jan 2019, 08:34

@jackennils Danke für die Erklärung.

Interessant finde ich die "Mini-Rogue-Variante" mit dem „Thieves‘ Den“ 8)

Benutzeravatar Manhunt
Gharax PC
Wohltäter
Alter: 29
Beiträge: 9208
Danke erhalten: 346 Mal
Gaming-Profile:
Player Profile UplaySteam
Belobigungen:
Badge Badge Badge Badge Badge Badge Badge Badge Badge Badge Badge Badge Badge

Re: Alle Infos zum PvP von The Division 2: Die Dark Zones, dynamische Wahrzeichen, nicht kontaminiertes Loot, neue Rogue

Fr 18. Jan 2019, 09:12

Artikel :lol: Das gute Stück hat ein 16-Punkte-Inhaltsverzeichnis, sowas nennt sich Dissertation Jacke :))

Ich mag die neuen Änderungen, auch wenn sie teils so nen kleinen 'Nachteil' mit sich bringen. 3 DZ sorgen dafür dass man schneller und unkomplizierter vor nervigen Menschen davon kommt. Leute gehen einem durchweg aufn Sack? Ab in eine andere DZ, ohne dass man im Checkpoint ewig nach einer neuen Gruppe sucht und damit anderen, die wirklich Spieler suchen, das Leben unnötig schwer macht indem man sie nur für den Phasentransfer nutzt.

Außerdem kann man so spielen wie man will. Wenn ich Lust auf MP und Schrotflinte habe, gehe ich eben in eine enge DZ und umgehe damit auch zeitgleich eines meiner größten Probleme, die Sniper. Gleichzeitig macht es das Gruppenspiel natürlich etwas schwieriger, wenn man nun zwei Nahkämpfer, einen für mittlere Distanz und einen passionierten Scharfschützen dabei hat.


Vom Loot bin ich auch begeistert. Im ersten Moment klingt es so nach "na toll, jetzt muss ich mir erst die Arbeit machen es auszufliegen um zu sehen, ob es gut ist. Aber eigentlich ist es genau umgekehrt. Kaum war man in TD1 in WT5 und die DZ hat angefangen massig Loot abzuwerfen, hat man 95% nicht mehr mitm Hintern angeschaut und ist am meisten vorbeigelaufen. Nun werde ich dazu 'gezwungen' das Spiel wieder ordentlich zu spielen und das freut mich wirklich sehr, ist einer meiner Hauptkritikpunkte der letzten Monate doch nichts mehr zu tun zu haben.


Normalisierung und Matchmaking klingen auch gut, das nimmt hoffentlich vielem Gejammer den Wind aus den Segeln.
Vom Voicechat bin ich jedoch nur halb überzeugt. Das Hauptproblem mit TD2 war doch das ganze dumme Gelaber BEVOR bzw. NACHDEM die Leute Rogue waren. Das ständige nachgelaufe und geflame, um einen zu provozieren. Daran wird sich - wenn sie nicht auf besagtem eigenen Kanal bleiben - nichts ändern.
Ganz im Gegenteil, es bringt ihnen sogar noch die Freiheit offen zu kommunizieren, was gerade auf der Konsole interessant sein dürfte. Der Voicechat in TD1 war ja bewusst offen gehalten, um das realistische hören von Gesprächen wiederzuspiegeln. Ist man nah genug dran, hört man sie. Das hilft einem nun bei Roguegruppen nichts mehr. Und dafür hab ich extra russisch gelernt.. :-/ :nerd: :D

Die neuen Roguemechaniken bringen vor allem eines, Abwechslung und das freut mich. Ich bin kein großer PvPer und dann ab und zu mal den 'Nervenkitzel' aka Adrenalinschub zu haben ohne groß auf andere loszugehen, aber dennoch stets Gefahr zu laufen umgenatzt zu werden. Sehr schön. :)

Das Vorteilsystem klingt gut und endlich wieder mehr in Richtung Start von TD1, als jeder Tod in der DZ noch schmerzlich war und sowohl Level als auch Credits (man erinnere sich oder lerne: Früher musste man Waffenblaupausen in der DZ kaufen und die waren so teuer, dass man fast durchweg farmen musste um sie sich leisten zu können!) noch einen Sinn hatten.

Am meisten freue ich mich aber vermutlich auf das Clan-System, endlich kann man auch 'für seine Jungs' was machen ohne dass es Loot ist der gedroppt wird. Der eigene Raum klingt auch sehr gut, vielleicht kann er ja als Schnellreisepunkt und Hub dienen. Klingt etwas so als könnte man dort auch Loot mit Clanmitgliedern teilen die nicht beim Erhalt selbigem dabei waren. Hoffen wir mal dass das ganze dann trotzdem irgendwie auf die zu dem Zeitpunkt vorhandenen Clanmitglieder beschränkt bleibt.

Damit erstmal genug von mir. Keaner, beam mich zurück in die Kiste :zzz:
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Gharax für den Beitrag:
Rayvien27woggly4
Bild

Benutzeravatar Level 4 Rogue Agent
M-A-R-K-74 PC
Wohltäter
Alter: 45
Beiträge: 4432
Danke erhalten: 121 Mal
Gaming-Profile:
Player Profile UplaySteamPSN
Belobigungen:
Badge Badge Badge Badge Badge Badge Badge Badge Badge

Re: Alle Infos zum PvP von The Division 2: Die Dark Zones, dynamische Wahrzeichen, nicht kontaminiertes Loot, neue Rogue

Fr 18. Jan 2019, 09:24

Ja der Gharax hat es alles schön auf den Punkt gebracht.
Für mich bleibt allerdings eins bei der Flut von neuen Informationen hängen - völlig wertneutral - das Endgame scheint sich für mich in der DZ abzuspielen. Zugegeben, bisweilen wissen wir nichts von Übergriffen, Überlebensmodus etc., aber die Menge an Neuerungen in der DZ lassen die Mutmaßung zu, dass man für TD 2 das Hauptaugenmerk auf das PvP gelegt hat. Dieses lässt sich wahrscheinlich auch dadurch erklären, dass eben genau selbiges im ersten Teil für die meisten Diskussionen und Kontroversen gesorgt hatte.
Durch die verschiedensten Neuerungen in Form von Modis, unterschiedliche Zonen (was ich am interessantesten finde), Clansysteme usw. könnte ich mir allerdings vorstellen, dass viele Spieler, die die DZ in der Vergangenheit gemieden haben, vielleicht doch mal reinschnuppern werden.
In wie weit man das Thema Cheat in den Griff bekommen wird bleibt abzuwarten. Alles in allem liest sich der Artikel über die Neuerungen aber für mich wie ein Line-Up der Wünsche der Spieler.
Für mich als normaler Spieler, der die Atmosphäre der DZ immer geliebt hat, wenn gleich ich kein guter PvP´ler bin, steigert es meine Vorfreude auf Teil 2! :loewe:
Bild

Benutzeravatar Manhunt
Gharax PC
Wohltäter
Alter: 29
Beiträge: 9208
Danke erhalten: 346 Mal
Gaming-Profile:
Player Profile UplaySteam
Belobigungen:
Badge Badge Badge Badge Badge Badge Badge Badge Badge Badge Badge Badge Badge

Re: Alle Infos zum PvP von The Division 2: Die Dark Zones, dynamische Wahrzeichen, nicht kontaminiertes Loot, neue Rogue

Fr 18. Jan 2019, 09:34

Ich glaube da wird noch genug an Endgame-PvE kommen Mark. Die DZ war in Division ja schon immer ein großer Part, auch storymäßig. Macht durchaus Sinn dort anzufangen, insbesondere wenn es so viele Änderungen/Neuerungen gibt.

Im Moment mag es ja noch so aussehen, ich denke aber wenn mal alle Infos raus sind ist es wieder ziemlich Plan und die reinen PvEler werden auch mehr als genug haben.
Bild

Benutzeravatar Level 4 Rogue Agent
M-A-R-K-74 PC
Wohltäter
Alter: 45
Beiträge: 4432
Danke erhalten: 121 Mal
Gaming-Profile:
Player Profile UplaySteamPSN
Belobigungen:
Badge Badge Badge Badge Badge Badge Badge Badge Badge

Re: Alle Infos zum PvP von The Division 2: Die Dark Zones, dynamische Wahrzeichen, nicht kontaminiertes Loot, neue Rogue

Fr 18. Jan 2019, 09:52

Da gehe ich auch von aus Gharax... im ersten Teil hat man ja die Zusatzinhalte auch erst nach und nach abgeliefert.
Zum Einen ist die DZ ein Part, der mit Release dabei sein muss, zum Anderen muss es ja auch eine Daseinsberechtigung für die unterschiedlichen Editionen/Seasonpass geben.
Bild

Benutzeravatar Level 8 Agent
Banshee PC
Wohltäter
Alter: 36
Beiträge: 79
Danke erhalten: 4 Mal
Gaming-Profile:
Player Profile Uplay
Belobigungen:
Badge Badge Badge Badge Badge
Twitch

Re: Alle Infos zum PvP von The Division 2: Die Dark Zones, dynamische Wahrzeichen, nicht kontaminiertes Loot, neue Rogue

Fr 18. Jan 2019, 10:55

Für mich stellt sich nur die Frage welchen Vorteil bringt es Loot aus einem DZ-Drop zu stehlen außer das ich einen Rogue-Status bekomme?
Rogue.JPG
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar Level 2 Rogue Agent
Stoney PS4
Wohltäter
Alter: 40
Beiträge: 3425
Danke erhalten: 82 Mal
Gaming-Profile:
Player Profile UplayPSN
Belobigungen:
Badge Badge Badge Badge Badge Badge Badge Badge Badge Badge Badge Badge

Re: Alle Infos zum PvP von The Division 2: Die Dark Zones, dynamische Wahrzeichen, nicht kontaminiertes Loot, neue Rogue

Fr 18. Jan 2019, 10:57

Wenn du keinen Schlüssel für die Kiste hast, musst du die Kiste knacken und wirst Rogue. Demnach wird man wohl nicht allzuviel Schlüssel besitzen werden.

Hinzugefügt am Fr 18. Jan 2019, 10:59
Re: Alle Infos zum PvP von The Division 2: Die Dark Zones, dynamische Wahrzeichen, nicht kontaminiertes Loot, neue Rogue-...
@M-A-R-K-74
Stoney hat geschrieben:
Fr 18. Jan 2019, 10:53
Es wurde ja schon im Video gesagt: Infos über PVE = SOON. :)

Benutzeravatar Level 4 Rogue Agent
M-A-R-K-74 PC
Wohltäter
Alter: 45
Beiträge: 4432
Danke erhalten: 121 Mal
Gaming-Profile:
Player Profile UplaySteamPSN
Belobigungen:
Badge Badge Badge Badge Badge Badge Badge Badge Badge

Re: Alle Infos zum PvP von The Division 2: Die Dark Zones, dynamische Wahrzeichen, nicht kontaminiertes Loot, neue Rogue

Fr 18. Jan 2019, 11:01

Videos habe ich noch nicht gesehen, mache ich erst in der Mittagspause...
Bild

Benutzeravatar Level 2 Rogue Agent
Stoney PS4
Wohltäter
Alter: 40
Beiträge: 3425
Danke erhalten: 82 Mal
Gaming-Profile:
Player Profile UplayPSN
Belobigungen:
Badge Badge Badge Badge Badge Badge Badge Badge Badge Badge Badge Badge

Re: Alle Infos zum PvP von The Division 2: Die Dark Zones, dynamische Wahrzeichen, nicht kontaminiertes Loot, neue Rogue

Fr 18. Jan 2019, 11:02

Ich muss sagen, dass ich nach dem Stream immer noch ein wenig skeptisch wegen TD2 war, aber je mehr ich darüber nachdenke, desto mehr Bock bekomme ich wieder auf TD.

Benutzeravatar Manhunt
woggly4 PS4
Wohltäter
Beiträge: 7750
Danke erhalten: 195 Mal
Gaming-Profile:
Player Profile UplaySteamPSN
Belobigungen:
Badge Badge Badge Badge Badge Badge Badge Badge Badge Badge Badge Badge Badge

Re: Alle Infos zum PvP von The Division 2: Die Dark Zones, dynamische Wahrzeichen, nicht kontaminiertes Loot, neue Rogue

Fr 18. Jan 2019, 11:05

Stoney hat geschrieben:
Fr 18. Jan 2019, 07:55
woggly4 Clan-System :idea: ;)
:servus: :D


Wer meine Meinung zum Artikel hören will, liest Gharax Beitrag ein bisschen weiter oben. Stimme allem zu. :thumbs:

Und danke an jacke für das Zusammenfassen. Wie immer die beste Anlaufstelle, wenn man den Stream nicht selbst sehen will, aber an alle Infos kommen will. :)) :)
Zuletzt geändert von woggly4 am Fr 18. Jan 2019, 11:05, insgesamt 1-mal geändert.

Zurück zu „News & Ankündigungen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 20 Gäste