MYD-Shortcuts Schneller Zugriff auf wichtige Seiten
Benutzeravatar Manhunt
woggly4 PS4
Wohltäter
Beiträge: 7806
Danke erhalten: 198 Mal
Gaming-Profile:
Player Profile UplaySteamPSN
Belobigungen:
Badge Badge Badge Badge Badge Badge Badge Badge Badge Badge Badge Badge Badge

Re: Easy-Anti-Cheat-Integritätsverletzung Fehlermeldung und dann stürzt das Spiel ab

M-A-R-K-74 hat geschrieben:
11. Feb 2019 12:56
Daemon Tools & Co. sind standardmäßig aber auf C:\. Seine Beta auch!
Das Anti-Cheat-Tools ist doch weit verbreitet. Da wäre es bestimmt schon längst aufgefallen, dass solche Tools der Auslöser sind. Warum überhaupt? Es geht doch ums Cheaten nicht um Piraterie. Und wie gesagt: Die Tools sind nicht per se illegal. Wenn ich mir z.B. eine Linux-ISO runterlade, muss ich auch ein Laufwerk emulieren. :unsicher:

Benutzeravatar Level 4 Rogue Agent
M-A-R-K-74 PC
Wohltäter
Alter: 45
Beiträge: 4432
Danke erhalten: 121 Mal
Gaming-Profile:
Player Profile UplaySteamPSN
Belobigungen:
Badge Badge Badge Badge Badge Badge Badge Badge Badge

Re: Easy-Anti-Cheat-Integritätsverletzung Fehlermeldung und dann stürzt das Spiel ab

Nun scheint es doch aber ein Zusammenhang zwischen dem Tool und eben "fragwürdigen Programmen/Dateien" zu geben...
Es geht auch 0 um Piraterie, sondern das auffinden von manipulierten Spiel-Dateien, die eben das cheaten ermöglichen könnten.
Daher liegt doch die Vermutung nah, dass es bestimmte Codes in dll-/exe-Dateien geben könnten, die das Anti-Cheat-Tool anspringen lassen!
Bild

Benutzeravatar Manhunt
woggly4 PS4
Wohltäter
Beiträge: 7806
Danke erhalten: 198 Mal
Gaming-Profile:
Player Profile UplaySteamPSN
Belobigungen:
Badge Badge Badge Badge Badge Badge Badge Badge Badge Badge Badge Badge Badge

Re: Easy-Anti-Cheat-Integritätsverletzung Fehlermeldung und dann stürzt das Spiel ab

Deswegen ja auch:
woggly4 hat geschrieben:
11. Feb 2019 12:51
Vielleicht nächstes Mal die eventuell "infizierte" Platte abklemmen? Wenn es ohne geht, aber mit nicht, dann weißt du Bescheid. [...] Wenn du jetzt aber irgendwo noch eine gecrackte exe rumfliegen hast, sieht die Sache natürlich anders aus.
:confused:

Im Endeffekt kann er bei der Open Beta einfach mal testen, ob das was bringt. Gibt ja genügend Möglichkeiten, wo das Problem liegen könnte. Das, was ich sage oder das, was Gharax sagt. Vielleicht war es aber auch nur ein "Fehler" und der ist in der nächsten Beta bzw. zu Release gefixed. Wer weiß schon, was wirklich der Auslöser war.

Benutzeravatar Level 4 Rogue Agent
M-A-R-K-74 PC
Wohltäter
Alter: 45
Beiträge: 4432
Danke erhalten: 121 Mal
Gaming-Profile:
Player Profile UplaySteamPSN
Belobigungen:
Badge Badge Badge Badge Badge Badge Badge Badge Badge

Re: Easy-Anti-Cheat-Integritätsverletzung Fehlermeldung und dann stürzt das Spiel ab

Genau wie Gharax und ich es vorgeschlagen haben, andere Partition!
Bild

Benutzeravatar Level 3 Agent
GrenzGaengAir PC
Alter: 41
Beiträge: 8
Belobigungen:
Badge

Re: Easy-Anti-Cheat-Integritätsverletzung Fehlermeldung und dann stürzt das Spiel ab

Na mal schauen, ob es eine Open Beta überhaupt geben wird! Aber das stört mich auch nicht weiter, da ich das Game eh schon habe :D

Ich werde einfach mal alles runter schmeißen, was keiner mehr braucht. Unter Windows 10 brauch man doch eh keine D-Tool oder so Zeug mehr, oder :unsicher: Ich denke, das Win10 *iso auch so öffnen kann!
Wüsste eh nicht, das ich noch irgendwas zocke, was nicht an Uplay, Steam oder Origin gekoppelt ist :wacko:
CPU= Intel i7-4790K @ 4,6GHz MB=Asus Z87-Pro RevC2
RAM= Team Group Vulcan Series Gold DDR3-2400 CL11 16GB
FP= 1x SSD 840 Evo 500GB (OS+Spiel@SymbLink); 1x 3TB (Daten+Spiele)
Grafik= ASUS ROG Strix RX Vega 64 NT= be quiet! Dark Power Pro 11 550W ATX 2.4

Benutzeravatar Manhunt
Gharax PC
Wohltäter
Alter: 29
Beiträge: 9326
Danke erhalten: 347 Mal
Gaming-Profile:
Player Profile UplaySteam
Belobigungen:
Badge Badge Badge Badge Badge Badge Badge Badge Badge Badge Badge Badge Badge

Re: Easy-Anti-Cheat-Integritätsverletzung Fehlermeldung und dann stürzt das Spiel ab

Die Open Beta wurde bestätigt, siehe den aktuellsten Artikel von Jacke in den News.
Bild

Benutzeravatar Level 4 Agent
fjoerflak PC
Beiträge: 19
Danke erhalten: 1 Mal
Belobigungen:
Badge Badge Badge

Re: Easy-Anti-Cheat-Integritätsverletzung Fehlermeldung und dann stürzt das Spiel ab

Thread ist zwar etwas älter, aber vielleicht kommt das Thema noch öfters.
Mittlerweile hat EAC nun auch eine eigene Support-Rubrik -> https://www.easy.ac/de-de/support/thedivision2/. Häufige Probleme scheinen zu sein, das die EAC-Server nicht erreicht werden (firewall) oder der Virenscanner bockt.

Laut ubi zu WatchDog -> https://support.ubi.com/de-DE/Faqs/0000 ... AGE-PC-WD2
GAME INTEGRITY VIOLATIONS are as follow:
- Unknown file version
- Missing required file
- Unknown game file
- Unknown system file
- Forbidden module loaded / Forbidden tool detected
- Corrupted memory
- Anti-Cheat Error
- Corrupted packet flow
- Forbidden system configuration

könnte es auch defekter RAM sein. Also wie Kearvaig vorgeschlagen hat, mal einen RAM-Test durchführen.
Leider wird aber häufig als 'Lösung' die Deinstallation und die erneute Installation vorgeschlagen.

Benutzeravatar Level 3 Agent
GrenzGaengAir PC
Alter: 41
Beiträge: 8
Belobigungen:
Badge

Re: Easy-Anti-Cheat-Integritätsverletzung Fehlermeldung und dann stürzt das Spiel ab

Soooo...
nach einem Wochenende Open Beta meine Erkenntnisse.
Was habe ich getan:
  • Festplatten bereinigt
  • neue separate SSD installiert
  • CPU runter getaktet
  • RAM runter getaktet
  • nach Maleware gescannt
  • den kompletten Rassel nach der EAC Seite gemacht
  • Spiel neu installiert und zig mal neu geladen
  • Directory unzählige male neu gescannt (keine Fehler)
Ergebnis: ich bin nicht mal bis zum Weißen Haus gekommen ;( , da hab ich schon einen Game - Crash gehabt mit zig verschiedenen Fehlermeldungen. :-/

Dann habe ich meinen Lappi bemüht, weil ich wenigstens mal die Open Beta angezockt haben wollte. Erstaunlicherweise läuft das Game auf dem Lappi i7; 32GB RAM, GTX 1050Ti 4GB sehr flüssig und stabil mit 60 FPS.
Also habe ich den Desktop auf meinem NAS gesichert und kurzer Hand am Sonntag den PC neu aufgesetzt.

Lösung
  • Mit USB3.0 Stick Windows 10 Pro in weniger als 10min neu installiert. :popcorn:
  • Neue Grakatreiber drauf gebügelt
  • Uplay installiert
  • Lokale Dateien vom Game auf separater SSD gesucht/gefunden/initialisiert :thumbs:
  • Game gestartet und sicher so ca. 2-3h am Stück "ohne" Probleme gespielt :love:
Ich hätte niemals gedacht, das ein Software Problem sich so unterschiedlich auswirkt. Denn alle anderen Games liefen ohne Probleme. :facepalm:

Das "ohne" kommt dann allerdings aus den sicherlich für alle bekannten Problemen der Beta. Performance - Verluste nach längerem Zocken. Bei mir war das vor allem in FPS - Schwankungen zu spüren und in Sound - Delays und teilweise das Gefühl, dass Soundeffekte verschluckt wurden (aber dafür ist es eine Beta :nerd: )
CPU= Intel i7-4790K @ 4,6GHz MB=Asus Z87-Pro RevC2
RAM= Team Group Vulcan Series Gold DDR3-2400 CL11 16GB
FP= 1x SSD 840 Evo 500GB (OS+Spiel@SymbLink); 1x 3TB (Daten+Spiele)
Grafik= ASUS ROG Strix RX Vega 64 NT= be quiet! Dark Power Pro 11 550W ATX 2.4

Benutzeravatar Administrator
jackennils PC
Alter: 33
Beiträge: 21770
Danke erhalten: 714 Mal
Gaming-Profile:
Player Profile UplaySteam
Belobigungen:
Badge Badge Badge Badge Badge Badge Badge Badge Badge Badge Badge Badge
Website Twitter YouTube

Re: Easy-Anti-Cheat-Integritätsverletzung Fehlermeldung und dann stürzt das Spiel ab

Prima, freut mich, dass du es lösen konntest. :) :thumbs:
Bild

Benutzeravatar Level 3 Agent
GrenzGaengAir PC
Alter: 41
Beiträge: 8
Belobigungen:
Badge

Re: Easy-Anti-Cheat-Integritätsverletzung Fehlermeldung und dann stürzt das Spiel ab

Ich habe das Problem bei mir noch einmal etwas tiefer beleuchtet. Es ist zwar toll, das alles wieder geht, aber es muss ja eine Erklärung geben. Nach längerem Probieren und Logs auswerten war ich irgendwann ziemlich frustriert, weil nichts ersichtlich war. :nerd: Dann habe ich durch Zufall was in CPUz gesehen :idea: das war so offensichtlich und zu gleich abwegig, dass ich an der Stelle nie gesucht hätte :facepalm:

Jetzt muss ich mir mühe geben um es verständlich zu machen. :huh:

Vorerst gesagt, der Arbeitsspeicher hat die Probleme verursacht. Ich benutze "16GB TeamGroup Vulcan Gold DDR3-2400 DIMM CL11 Dual Kit". Im XMP v1.3 welches hinterlegt ist und wie der RAM auch verkauft wird stehen bei mir die folgenden Timings:
DDR3 2400: CL11-13-13-35

Wenn ich allerdings CPUz starte und unter dem Reiter SPD schau, dann werden mir in der Timings Table für das XMP folgende Timings angegeben:
DDR3 2400: CL11-14-14-35

Wenn ich das XMP im Bios lade werden die Timings entsprechend auf CL11-13-13-35 eingestellt. In folge dessen habe ich in The Division 1+2 (reproduzierbar) mit Abstürzen (BTD und BOD) zu kämpfen. Mit der manuellen Korrektur des XMP im Bios auf die in der Timings Table angegebenen Latenzen CL11-14-14-35 läuft die Kiste nun schon seit Tagen stabil in The Division 2 :love: :innocent:
Komischerweise gab es in anderen Spielen und Anwendungen die Probleme nicht. Das Ding war für mich halt nur, das mich ständig die Logs und Bluescreen Fehlercodes auf ein Problem beim RAM hin gewiesen haben. Aber auch MEMTest lief stabil durch. Die nur etwas schärferen Timings liefen also in vielen Anwendungen Problemlos, während sie in The Division Probleme machten.

Jetzt stellt sich die Frage, was soll ich tun?!?!?!
Fakt ist, das vor allem The Division "1" und die The Division 2 Beta sehr instabil lief. Tritt man in so einem Fall an den Hersteller vom RAM heran oder belässt man es dabei? Warum ist das sonst niemandem aufgefallen? Wer schreibt eigentlich die Timings Table? Der RAM wurde von mir schließlich schon 2013 zusammen mit dem Mainboard gekauft!
CPU= Intel i7-4790K @ 4,6GHz MB=Asus Z87-Pro RevC2
RAM= Team Group Vulcan Series Gold DDR3-2400 CL11 16GB
FP= 1x SSD 840 Evo 500GB (OS+Spiel@SymbLink); 1x 3TB (Daten+Spiele)
Grafik= ASUS ROG Strix RX Vega 64 NT= be quiet! Dark Power Pro 11 550W ATX 2.4

Level 2 Agent
bikesurfer PC
Beiträge: 3

Re: Easy-Anti-Cheat-Integritätsverletzung Fehlermeldung und dann stürzt das Spiel ab

Hallo zusammen...Ich hatte seit wochen das gleiche Problem.Als Nasen lang stürtzte das Spiel ab,so alle 20 min.Neu instaliert,update Grafikkarte usw...nix.
Hab nun ein Update von Directx versucht....Leute,das Spiel läuft ohne Probleme. :lol:

Level 1 Agent
Leitwol57 PC
Beiträge: 1

Re: Easy-Anti-Cheat-Integritätsverletzung Fehlermeldung und dann stürzt das Spiel ab

hallo bin neu hier aber schon mal danke wenn ihr mir helfen könnt,seit dem Updat 3.0 gestern tritt der fehler nun auch bei mir auf kann nicht mehr spielen :drooling: obwohl das spiel vorher ohne jeden fehler lief.Ich war mit Division 2 voll zufrieden......danke

Benutzeravatar Administrator
jackennils PC
Alter: 33
Beiträge: 21770
Danke erhalten: 714 Mal
Gaming-Profile:
Player Profile UplaySteam
Belobigungen:
Badge Badge Badge Badge Badge Badge Badge Badge Badge Badge Badge Badge
Website Twitter YouTube

Re: Easy-Anti-Cheat-Integritätsverletzung Fehlermeldung und dann stürzt das Spiel ab

Hast du versucht, was weiter oben beschrieben wurde? Mehr Infos wären nicht verkehrt.
Bild

Zurück zu „Technische Hilfe“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste