Seite 1 von 1

Angekündigte Bücher und Comics zu The Division 2 eröffnen neue Möglichkeiten

Verfasst: Fr 27. Jul 2018, 10:20
von jackennils
Bild

Die Welt von Tom Clancy's The Division 2 wird 2019 bekanntlich um mehrere Bücher und Comics erweitert. Darunter ein neuer Roman von Alex Irvine, dem Autor von New York Collapse. Im Vorfeld der Comic-Con in San Diego sprachen Creative Director Julian Gerighty und Lead Narrative Designer John Björling mit dem Team vom Ubisoft-Blog und gaben weitere Details preis.

[...]


Zum Artikel auf der Hauptseite...

Re: Angekündigte Bücher und Comics zu The Division 2 eröffnen neue Möglichkeiten

Verfasst: Fr 27. Jul 2018, 11:29
von Gharax
Du hast da noch zwei drei vier kleine Fehler:
die bereits bei an der Entstehung
bei an? :wacko:
in jedem Medium eigene Stärken
sowie
inneren Monolog eines anderen Division-Agenten
ist das i nicht fett, das muss mehr Essen bekommen!
Und
Romas
... die heißen Zigeuner :idea: :D

Re: Angekündigte Bücher und Comics zu The Division 2 eröffnen neue Möglichkeiten

Verfasst: Fr 27. Jul 2018, 12:43
von jackennils
Danke, ich wollte Ramos schreiben. :)

Re: Angekündigte Bücher und Comics zu The Division 2 eröffnen neue Möglichkeiten

Verfasst: Fr 27. Jul 2018, 12:49
von Gharax
Dachte ich es mir doch. Hab dann auch endlich mal zugegriffen beim alten Ramos :)

Re: Angekündigte Bücher und Comics zu The Division 2 eröffnen neue Möglichkeiten

Verfasst: Fr 27. Jul 2018, 13:20
von woggly4
Wie steht es denn eigentlich um einen zweiten Teil deines Ramosses, wenn jetzt jeder ein Buch veröffentlicht? :)

Re: Angekündigte Bücher und Comics zu The Division 2 eröffnen neue Möglichkeiten

Verfasst: Fr 27. Jul 2018, 14:05
von jackennils
Ich plane noch. Frühe Konzeptphase.

Re: Angekündigte Bücher und Comics zu The Division 2 eröffnen neue Möglichkeiten

Verfasst: Fr 27. Jul 2018, 14:09
von woggly4
Die, die schon seit Release des ersten Teils besteht? :D

Re: Angekündigte Bücher und Comics zu The Division 2 eröffnen neue Möglichkeiten

Verfasst: Fr 27. Jul 2018, 15:13
von jackennils
Nein, ich habe tatsächlich vor zwei Wochen ein erstes grobes Konzept aufgesetzt.