Benutzeravatar Administrator
jackennils PC
Alter: 31
Beiträge: 17006
Danke erhalten: 313 Mal
Gaming-Profile:
Player Profile UplaySteam
Belobigungen:
Badge Badge Badge Badge Badge Badge Badge Badge Badge Badge
Website Twitter YouTube

Re: The Division SotG: Anpassungen der Droprates geplant

Fr 2. Feb 2018, 10:10

Also die Belobigungen waren dieses Mal wirklich Kinderkram. Wer ein paar Stunden über die Woche hinweg Zeit hatte, konnte sie locker flockig abschließen. Alle anderen haben grundlegend etwas falsch gemacht. :innocent:
Bild

Benutzeravatar Manhunt
woggly4 PS4
Beiträge: 6007
Danke erhalten: 107 Mal
Gaming-Profile:
Player Profile UplaySteamPSN
Belobigungen:
Badge Badge Badge Badge Badge Badge Badge Badge Badge Badge Badge

Re: The Division SotG: Anpassungen der Droprates geplant

Fr 2. Feb 2018, 11:10

Oder waren einfach alleine und haben überall noch einen offenen Haken bei Drachenhort... :schwitz:

Interessant wäre daher auch mal eine Prozentzahl, wieviele Spieler durchschnittlich die Ziele der Belobigungen erreicht haben.

Die Belobigungen, die man Solo bzw. Solo mit Placebo-Agent abschließen konnte, waren in einem Tag durch, das stimmt.

Benutzeravatar Manhunt
Gharax PC
Alter: 28
Beiträge: 6178
Danke erhalten: 155 Mal
Gaming-Profile:
Player Profile UplaySteam
Belobigungen:
Badge Badge Badge Badge Badge Badge Badge Badge Badge Badge Badge

Re: The Division SotG: Anpassungen der Droprates geplant

Fr 2. Feb 2018, 11:26

woggly4 hat geschrieben:
Fr 2. Feb 2018, 11:10
Placebo-Agent
Hast du dich auf der PS4 etwa umbenannt? :O

Benutzeravatar Level 17 Agent
xxx-Theo-xxx PC
Alter: 48
Beiträge: 1078
Danke erhalten: 50 Mal
Gaming-Profile:
Player Profile UplaySteam
Belobigungen:
Badge Badge Badge Badge Badge Badge Badge

Re: The Division SotG: Anpassungen der Droprates geplant

Fr 2. Feb 2018, 12:03

woggly4 hat geschrieben:
Fr 2. Feb 2018, 11:10
Oder waren einfach alleine und haben überall noch einen offenen Haken bei Drachenhort... :schwitz:
Drachenhort war nun auch nicht wirklich schwer. Tech Only konntest da locker als Nomaden Duo auf Herausfordernd machen.
Zumindest nachdem ich rausgefunden hatte wo immer mein Fehler lag. :wacko: Hatte es 3 mal mit allem möglichem probiert, aber nie die Belobigung bekommen bis ich mal richtig gelesen habe. Ich hätte auch auf Verdeckt oder Strategisch spielen sollen :facepalm: :lol:
Lächle, denn Du kannst Sie nicht alle töten :thumbs:

xxx-Theo-xxx aka TW-GER im Spiel ;)

Benutzeravatar Manhunt
Gharax PC
Alter: 28
Beiträge: 6178
Danke erhalten: 155 Mal
Gaming-Profile:
Player Profile UplaySteam
Belobigungen:
Badge Badge Badge Badge Badge Badge Badge Badge Badge Badge Badge

Re: The Division SotG: Anpassungen der Droprates geplant

Fr 2. Feb 2018, 12:14

Also spätestens nach dem 2. mal würde ich doch schon schauen was nicht stimmt Theo :lol:

Benutzeravatar Manhunt
woggly4 PS4
Beiträge: 6007
Danke erhalten: 107 Mal
Gaming-Profile:
Player Profile UplaySteamPSN
Belobigungen:
Badge Badge Badge Badge Badge Badge Badge Badge Badge Badge Badge

Re: The Division SotG: Anpassungen der Droprates geplant

Fr 2. Feb 2018, 12:27

Gharax hat geschrieben:
Fr 2. Feb 2018, 11:26
Hast du dich auf der PS4 etwa umbenannt? :O
Nö. Hab einfach meinen Low-Level "Twink" zu mir eingeladen, den per Remote in die nächste Deckung gepackt und den Rest normal Solo abgelaufen. :idea:

xxx-Theo-xxx hat geschrieben:
Fr 2. Feb 2018, 12:03
Drachenhort war nun auch nicht wirklich schwer. Tech Only konntest da locker als Nomaden Duo auf Herausfordernd machen. [...]
Finde den Fehler. :schwitz: :D

Level 9 Agent
opa_oi PC
Alter: 38
Beiträge: 121
Danke erhalten: 4 Mal
Gaming-Profile:
Player Profile Uplay
Belobigungen:
Badge Badge Badge

Re: The Division SotG: Anpassungen der Droprates geplant

Sa 3. Feb 2018, 12:01

hey,

wieso um alles in der Welt werden die verdammten Droprates angepasst...
das wohl wieder jeder Gelegenheitsspieler gleich das beste Gear rumschleppen kann.... und die Jungs die Zeit investieren wieder die Deppen sind.

Ich find die Entwicklung mist.

Solln sie jedem Spieler doch einfach alles in die Truhe legen und den ganzen lootpool löschen.... dann wäre man abends wenigstens nicht ewig damit beschäftigt den ganzen Müll wieder zu zerstören....

wo bleibt den bitte der Anreiz zum farmen wenn einem wieder alles hinterher geworfen wird.

bei den classified mist kann man doch eh 2 sachen rollen.... da ist fast jedes item brauchbar und so gut wie nie was wirklich schlechtes dabei...

Den Fehler haben Sie damals beim grünen Loot schon gemacht und jetzt wiederholt sich das wieder.....

Ich versteh die einfach nicht...

jetzt hats grad angefangen wieder a bissl spass zu machen und schon wieder ne schlechte news...

bis die tage

opa

Benutzeravatar Level 20 Agent
Stoney PS4
Alter: 39
Beiträge: 2469
Danke erhalten: 44 Mal
Gaming-Profile:
Player Profile UplayPSN
Belobigungen:
Badge Badge Badge Badge Badge Badge Badge Badge Badge Badge Badge

Re: The Division SotG: Anpassungen der Droprates geplant

Sa 3. Feb 2018, 13:18

Es gibt doch noch keine Details dazu. Ich denke nicht, dass man die Classified jetzt hinterher geworfen bekommt. Also erst mal abwarten bevor man wieder alles schlecht macht. Wahrscheinlich wird so etwas wie eine Umwandelstation kommen, wenn man z.B. 4 verschiedene Setteile hat, kann man es gegen ein benötiges tauschen. Das würde Sinn machen.

Benutzeravatar Manhunt
woggly4 PS4
Beiträge: 6007
Danke erhalten: 107 Mal
Gaming-Profile:
Player Profile UplaySteamPSN
Belobigungen:
Badge Badge Badge Badge Badge Badge Badge Badge Badge Badge Badge

Re: The Division SotG: Anpassungen der Droprates geplant

Sa 3. Feb 2018, 13:29

Stimmt, an sowas habe ich noch gar nicht gedacht. Bin bisher einfach von einer leichten Erhöhung der Drop-Chancen ausgegangen, um den größeren Loot-Pool zu kompensieren. Denkbar wäre natürlich auch eine Art Auswahlmöglichkeit, welche Sets man gerne hätte. Wenn man alle auswählt, bleibt es so wie jetzt oder man beschränkt seinen persönlichen Loot-Pool auf gewünschte Sets. Die Dropchancen würden dann natürlich bleiben wie sie sind.

Aber lassen wir uns mal überraschen. Ich gehe auch mal davon aus, dass Massive dazugelernt hat und eine Balance zwischen Anreiz und "Gelegenheitsspieler und Vielspieler zufriedenstellen" finden wird.

Benutzeravatar Level 17 Agent
xxx-Theo-xxx PC
Alter: 48
Beiträge: 1078
Danke erhalten: 50 Mal
Gaming-Profile:
Player Profile UplaySteam
Belobigungen:
Badge Badge Badge Badge Badge Badge Badge

Re: The Division SotG: Anpassungen der Droprates geplant

Sa 3. Feb 2018, 13:30

Zum einen sind es einfach zuviele Teile, die die Chance das zu bekommen was Du brauchst ist einfach zu gering.

Zum anderen brauchst dir keinen Kopp machen, nur weil vielleicht auf 1 mal jeder n00b hat was Du brauchst / willst heißt das noch lange nicht das sie damit umgehen können 😉

In der heutigen Zeit laufen alle Spiele darauf hinaus, am Anfang hardcore, dann kommt Geheule und alles ist vorbei... bissl später wird versucht das zu berichtigen indem wieder besseres Gear auf den Markt kommt und alles fängt von vorne an. Rinse and repeat 😉

Hinzugefügt nach 6 Minuten 19 Sekunden:
woggly4 hat geschrieben:
Sa 3. Feb 2018, 13:29
Ich gehe auch mal davon aus, dass Massive dazugelernt hat und eine Balance zwischen Anreiz und "Gelegenheitsspieler und Vielspieler zufriedenstellen" finden wird.
Oha. Du bist ja zuversichtlich. Ich fürchte allerdings das es nicht so kommen wird :O :lol:
Lächle, denn Du kannst Sie nicht alle töten :thumbs:

xxx-Theo-xxx aka TW-GER im Spiel ;)

Benutzeravatar Manhunt
woggly4 PS4
Beiträge: 6007
Danke erhalten: 107 Mal
Gaming-Profile:
Player Profile UplaySteamPSN
Belobigungen:
Badge Badge Badge Badge Badge Badge Badge Badge Badge Badge Badge

Re: The Division SotG: Anpassungen der Droprates geplant

Sa 3. Feb 2018, 13:37

xxx-Theo-xxx hat geschrieben:
Sa 3. Feb 2018, 13:36
Oha. Du bist ja zuversichtlich. Ich fürchte allerdings das es nicht so kommen wird :O :lol:
Immer positiv denken. :D

Benutzeravatar Level 17 Agent
xxx-Theo-xxx PC
Alter: 48
Beiträge: 1078
Danke erhalten: 50 Mal
Gaming-Profile:
Player Profile UplaySteam
Belobigungen:
Badge Badge Badge Badge Badge Badge Badge

Re: The Division SotG: Anpassungen der Droprates geplant

Sa 3. Feb 2018, 13:57

woggly4 hat geschrieben:
Sa 3. Feb 2018, 13:37
xxx-Theo-xxx hat geschrieben:
Sa 3. Feb 2018, 13:36
Oha. Du bist ja zuversichtlich. Ich fürchte allerdings das es nicht so kommen wird :O :lol:
Immer positiv denken. :D
Haha ok :thumbs:
Lächle, denn Du kannst Sie nicht alle töten :thumbs:

xxx-Theo-xxx aka TW-GER im Spiel ;)

Sentinel

Re: The Division SotG: Anpassungen der Droprates geplant

Di 6. Feb 2018, 14:37

[mention]baracuda[/mention]

So.. Ich sag Dir das jetzt mal ganz offen hier.

Das Du mich hier permanent blöde angehst, das ist ja schon zu einer Art Manie von Dir geworden. Du kannst ja schon gar nicht mehr anders. Dem Inhalt deiner Postings kann man aber entnehmen, dass man Dir gegenüber eigentlich keinen Respekt haben muss.

Du kannst mir weder das Wasser reichen noch kannst Du mich mit deinen dummsinnigen Attacken irgendwie beeindrucken. Das geht mir nämlich 10 Meter am Allerwertesten vorbei. Reiner Vorteil des Alters. Mich wundert es nur, dass Du für diese Dinge noch keine Rüge wegen "Nichteinhaltens der Netiquette" erhalten hast und Du hier immer noch dein Unwesen treiben darfst.

Jemand wie Du, der derartig selbstherrlich und respektlos anderen Menschen gegenüber auftritt, hätte bspw. in meinem Discord-Server schon längst einen Perma-Bann kassiert.

Und nur so zur Info... Die Belobigungen zu erhalten, ist für mich absolut zweitrangig. Es kommt, wie es kommt. Kommt etwas nicht, ist es mir auch wurscht. Ich farme lieber im Warrengate GE-Credits (mehr als 1.500 pro Durchgang / ein Durchgang, eine Box), anstatt die Zeit mit den Belobigungen zu verplempern.
- - -

Was die Droprates betrifft, so ist das eine weise Entscheidung und hat nichts damit zu tun, das plötzlich jedermann mit besten Teilen herumläuft. Es ist ein reiner Chancenausgleich, der überfällig ist.

Das Ganze ist sehr simpel zu erklären. Als die ersten Sets ausgerollt wurden, gab es für jedes Set dieselbe Chance das gewünschte Setteil auch zu bekommen.

Als beim zweiten GE wieder ein Satz Sets ausgerollt wurden, erhöhte sich zwar die Chance überhaupt ein klassifiziertes Setteil zu bekommen, die Chance ein gewünschtes Setteil zu bekommen, wurde aber in etwa halbiert.

Beim dritten GE wurde die Chance auf ein gewünschtes Setteil in etwa gedrittelt und beim vierten GE sogar geviertelt.

Um jetzt die wieder auf dieselbe Chance zu kommen ein gewünschtes Setteil zu bekommen wie sie beim ersten GE bestand, müssen die Dropchancen um ein Vierfaches angehoben werden. Waren es vorher 3% pro Boss, müssten es jetzt 12% sein.

12% mögen sich viel anhören. Ist aber eigentlich immer noch sehr wenig, wenn man das über die Menge aller vorhandenen Sets betrachtet.

Benutzeravatar Administrator
jackennils PC
Alter: 31
Beiträge: 17006
Danke erhalten: 313 Mal
Gaming-Profile:
Player Profile UplaySteam
Belobigungen:
Badge Badge Badge Badge Badge Badge Badge Badge Badge Badge
Website Twitter YouTube

Re: The Division SotG: Anpassungen der Droprates geplant

Di 6. Feb 2018, 15:41

Meine 2 Cents hierzu:

[mention]Sentinel[/mention]
Am Beitrag von [mention]baracuda[/mention] gibt es nichts auszusetzen. Du hast hier Spielern vorgeworfen, sie hätten nichts besseres zu tun als 24/7 vor dem Rechner zu sitzen, wenn sie die Belobigungen binnen kürzester Zeit absolviert haben. Dabei war das bei diesem Event wirklich so leicht wie nie zuvor und mit wenigen Stunden für alle Spieler zu schaffen. Der baracuda hat den Ball lediglich auf eine leicht überspitze Art und Weise zurückgespielt (sogar mit Link zum Ironie-Artikel auf Wikipedia), nachdem du anderen Spielern zuerst vor den Kopf gestoßen hast, sie hätten nichts besseres zu tun als ihr Leben vor dem PC zu verbringen. Zu dieser Gruppe gehören dann wohl auch z.B. der gute Theo oder meine Wenigkeit, da wir die Belobigungen auch schon nach den ersten 48h des Events in der Tasche hatten.

Und wenn dir das dann sowieso am Allerwertesten vorbei geht, weshalb dann hier mit einem unnötigen Post Öl ins Feuer gießen? :facepalm:

Mein Vorschlag an euch beide: Gegenseitig auf die Ignore-Liste setzen, denn dafür ist sie da, und gut ist es.
Sollte es dazu kommen, dass ich erneut eine Verwarnung aussprechen muss, ist das zumindest für eine Person von euch Beiden die dritte. Und es dürfte klar sein, was das bedeutet. :bomb:
Bild

Zurück zu „News & Ankündigungen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 1 Gast