BenutzeravatarAdministrator
jackennils
Beiträge: 14161
Alter: 30
Wohnort: nördl. Oberpfalz
Danke erhalten: 158 Mal
Danke gesagt: 34 Mal
System: PC
Gaming-Profile:
Player Profile UplaySteamXbox Live
Website Twitter YouTube

The Division SotG: Konsolen-PTS nächste Woche

Do 6. Jul 2017, 17:47

Bild

PTS-Phase 2 ist soeben angelaufen, zumindest auf dem PC. In der heutigen Episode von State of the Game, durch die Yannick aufgrund Hamish's Urlaub alleine führen musste, ging er näher auf die Änderungen ein und erklärte, weshalb Spieler auf den Konsolen noch bis Ende nächster Woche warten müssen, bis sie endlich Update 1.7 für Tom Clancy's The Division testen dürfen.

[...]


Zum Artikel auf der Hauptseite...
Bild

BenutzeravatarAdministrator
jackennils
Beiträge: 14161
Alter: 30
Wohnort: nördl. Oberpfalz
Danke erhalten: 158 Mal
Danke gesagt: 34 Mal
System: PC
Gaming-Profile:
Player Profile UplaySteamXbox Live
Website Twitter YouTube

Re: The Division SotG: Konsolen-PTS nächste Woche

Mi 12. Jul 2017, 14:14

Update des Artikels
Bild

BenutzeravatarLevel 12 Agent
xxmoexx
Beiträge: 252
Alter: 33
Wohnort: Mittelfranken
Danke erhalten: 25 Mal
Danke gesagt: 35 Mal
System: PlayStation 4
Gaming-Profile:
Player Profile PSN
YouTube

Re: The Division SotG: Konsolen-PTS nächste Woche

Mi 12. Jul 2017, 14:32

Ich darf leider nicht mitmachen...

BenutzeravatarLevel 8 Agent
ROCHEN
Beiträge: 65
Alter: 46
System: Xbox One
Gaming-Profile:
Player Profile Xbox Live

Re: The Division SotG: Konsolen-PTS nächste Woche

Do 13. Jul 2017, 06:37

xxmoexx hat geschrieben:Ich darf leider nicht mitmachen...
Ich auch nicht, aber rumheulen is nicht.

Abwarten und freuen was kommen wird.
Es könnte unsere letzte Mission sein...machen wir was draus

BenutzeravatarLevel 16 Agent
Sentinel
Beiträge: 802
Alter: 57
Wohnort: NRW
Danke erhalten: 24 Mal
Danke gesagt: 80 Mal
System: PC
Gaming-Profile:
Player Profile Uplay

Re: The Division SotG: Konsolen-PTS nächste Woche

Do 13. Jul 2017, 09:19

ROCHEN hat geschrieben:
Do 13. Jul 2017, 06:37
Abwarten und freuen was kommen wird.
Ganz genau so...

So wie ich das beurteile, gibt es auch was zum Freuen (Ich hatte ja in einem ersten Eindruck schon ein wenig darüber berichtet, was die Zukunft so bringt.).

Diesmal habe ich aber nicht den Fehler gemacht und täglich auf dem PTS gespielt. Ich bin einmal rein, habe mir eine Mission ausgewählt (Amherst) und habe mir somit einen ersten Eindruck verschafft.

Jetzt weiß ich worauf ich gespannt sein darf, was da so in etwa kommen und das es spannend wird und es auch eine gewisse Herausforderung gibt. Solo, als auch im Team wird das ganz interessant werden.

Dieses eine Mal war aber auch genug. Somit bleibt die Spannung erhalten und es ist nicht alles schon im Vorfeld komplett ausgelutscht.

- - -

Und ich ja immer wieder gern ein Visionär bin und auch gerne mal über zukünftig Mögliches spekuliere... Was 1.8 betrifft...

So wie ich das sehe, gibt es noch einige Missionen, die wegen des Drucks das Spiel zu veröffentlichen, aufgrund von Fehlern nicht aktiviert wurden. Diese Fehler wurden aber meineserachtens jetzt behoben, so dass diese Missionen freigeschaltet werden können.

Aufgrund der Aussage, dass die Spieler alles Das bekommen sollen, was gewünscht wurde, will ich mal so kühn sein zu behaupten, dass wir einiges an neuen Missionen bekommen, was die freie Welt betrifft.

Mit Ferro, Bliss und Barrett wurden ja schon drei Bosse ausgeschaltet. Die Plünderer sind ja eigentlich nur umherstreunende Gangs, ohne festes Oberhaupt.

Bleiben also nur noch Aaron Keener und Viktor Tschernenko.

Nach meinem Dafürhalten wird in der "Klinik West" - Mission das Geheimnis um Keener und Tschernenko gelüftet. Klinik West hat das gleiche Symbol wie die UN-Mission. Also könnte das durchaus das Endspiel um Keener sein, dass man Tschernenko befreien und Keener ausschalten muss.

Was mich außerdem immer gewundert hat: Wieso sind nach dem kompletten Freischalten der Basis soviel Credits übriggeblieben. Zweimal gleich und einmal noch höher. Normalerweise wäre doch ein Nullwert nach der jeweils kompletten Freischaltung der drei Flügel logisch gewesen.

Entweder hat man in der Hauptbasis etwas zusammengefasst, oder es gibt noch irgendwas freizuschalten, dass aber auch verborgen gehalten wurde.

In diesem Sinne... Mal sehen, was da noch kommt... ;)
Suchst Du die Lösung für ein Problem, dann ziehe immer das unmöglich Scheinende als Möglichkeit in Betracht! :idea:

BenutzeravatarAdministrator
jackennils
Beiträge: 14161
Alter: 30
Wohnort: nördl. Oberpfalz
Danke erhalten: 158 Mal
Danke gesagt: 34 Mal
System: PC
Gaming-Profile:
Player Profile UplaySteamXbox Live
Website Twitter YouTube

Re: The Division SotG: Konsolen-PTS nächste Woche

Do 13. Jul 2017, 10:55

Sentinel hat geschrieben:
Do 13. Jul 2017, 09:19
Was mich außerdem immer gewundert hat: Wieso sind nach dem kompletten Freischalten der Basis soviel Credits übriggeblieben. Zweimal gleich und einmal noch höher. Normalerweise wäre doch ein Nullwert nach der jeweils kompletten Freischaltung der drei Flügel logisch gewesen.

Entweder hat man in der Hauptbasis etwas zusammengefasst, oder es gibt noch irgendwas freizuschalten, dass aber auch verborgen gehalten wurde.
Weil du, wenn du die Mission mit einem anderen Spieler gemacht hast, der sie noch nicht hatte, auch dessen Belohnung noch mal selbst bekommen hast. Mittlerweile gefixt, daher einfach nur eine Karteileiche. :zzz:
Bild

BenutzeravatarLevel 16 Agent
Sentinel
Beiträge: 802
Alter: 57
Wohnort: NRW
Danke erhalten: 24 Mal
Danke gesagt: 80 Mal
System: PC
Gaming-Profile:
Player Profile Uplay

Re: The Division SotG: Konsolen-PTS nächste Woche

Do 13. Jul 2017, 13:44

jackennils hat geschrieben:
Do 13. Jul 2017, 10:55
Weil du, wenn du die Mission mit einem anderen Spieler gemacht hast, der sie noch nicht hatte, auch dessen Belohnung noch mal selbst bekommen hast. Mittlerweile gefixt, daher einfach nur eine Karteileiche. :zzz:
Das ist es ja... Habe ich eben nicht... Ich habe alle meine vier Spielfiguren alleine hochgezogen. Und bei allen Vieren habe ich, (genaue Werte habe ich jetzt gerade nicht parat) ich meine für den Sicherheitsflügel sind es 550 Credits und für den Medizin- sowie den Technik-Flügel, meine ich, wären das 250 oder 350 Credits.

Als ich vor kurzem Andrea bei ihrer zweiten Spielfigur geholfen habe, habe ich zwar alle farbigen Missionen mit ihr durchlaufen, aber ich habe nichts an Ausbaucredits dazubekommen, diese Credits hat Andrea allein erhalten.

Eigentlich ist das ja Quatsch. Wozu mehr Credits zum Flügelausbau, wenn man sie für nichts mehr benötigt.

Deswegen geht meine Vermutung ja in die Richtung, dass es ursprünglich mal mehr Story-Missionen gab, um die Basis komplett freischalten zu können. Möglicherweise gab es ja mal 12 Missionen pro Flügel, die aber aufgrund fehlerhafter Missionen auf jeweils 10 Missionen gekürzt wurden.

Möglich wäre auch... Die Basis ist ja ein sehr großer Komplex, der höchstens zur Hälfte nur genutzt wird. Vielleicht gibt es ja im hinteren Teil der Basis noch etwas, was ursprünglich auch mal zum Freischalten gedacht war, man aber genau das rausgestrichen hat.

Ich glaube auch, dass dieses Schiff im westlichen Hafen auch mal eine Schlüsselmission rund um das LMB werden sollte, die aber aus Zeitmangel oder aufgrund von Fehlern nie weiter realisiert wurde.
Suchst Du die Lösung für ein Problem, dann ziehe immer das unmöglich Scheinende als Möglichkeit in Betracht! :idea:

Zurück zu „News & Ankündigungen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Yahoo [Bot] und 4 Gäste