The Division feiert Geburtstag: Geschenke für alle Spieler und Details zu Jahr-2-Inhalten

Hier werden alle Neuigkeiten rund um Tom Clancy's The Division sowie unsere Seite diskutiert.
Benutzeravatar
jackennilsAdministrator
Beiträge: 12015
Alter: 30
Wohnort: nördl. Oberpfalz
System: PC
Gaming-Profile:
Player ProfileUplaySteamXbox Live

The Division feiert Geburtstag: Geschenke für alle Spieler und Details zu Jahr-2-Inhalten

Mi 8. Mär 2017, 19:57

Bild

Heute feiert Tom Clancy's The Division seinen ersten Geburtstag. Schon am Morgen wurden die Pläne für das zweite Jahr bekannt. So werden unter anderem zwei kostenlose DLCs im Laufe des Jahres veröffentlicht. Im heutigen Special-Report-Stream verriet man weitere Details zu den Jahr-2-Inhalten und enthüllte einige Events und Geschenke für alle Spieler anlässlich des ersten Geburtstages.

[...]


Zum Artikel auf der Hauptseite...
Bild

Benutzeravatar
SentinelLevel 10 Agent
Beiträge: 405
Alter: 56
Wohnort: NRW
System: PC
Gaming-Profile:
Player ProfileUplay

Re: The Division feiert Geburtstag: Geschenke für alle Spieler und Details zu Jahr-2-Inhalten

Mi 8. Mär 2017, 20:18

Das mit den Geschenken ist ja eine freundliche Geste... Wird gern genommen.

Das es allerdings keine Spielfelderweiterung gibt ist für mich persönlich eine Enttäuschung, zumal ich mal ganz stark davon ausgehe das die Dinge eigentlich schon in den Schubladen liegen...

Schade...
Suchst Du die Lösung für ein Problem, dann ziehe immer das unmöglich Scheinende als Möglichkeit in Betracht! :idea:

Benutzeravatar
SockenflickerLevel 7 Agent
Beiträge: 134
Alter: 40
Wohnort: Bremen
System: PC
Gaming-Profile:
Player ProfileUplay

Re: The Division feiert Geburtstag: Geschenke für alle Spieler und Details zu Jahr-2-Inhalten

Mi 8. Mär 2017, 21:07

Sehe ich leider auch so. Freue mich auf die loadouts und das Belohnung System, aber immer und immer wieder die selben Herausforderungen unterschiedlich angehen... Puh!.
Ich habe mich so gefreut mehr von New York zu sehen. Man kann ja an den neuen DZ Gebieten sehen wie sich die Designer weiterentwickelt haben. Die Gebiets eben super aus, alles auf mehreren Ebenen (auf, in, vor und unter den Häuserschluchten), schön verschachtelt und immer ist irgendwo ein Ausweg. So hatte ich mir neue Gebiete vorgestellt. Oder auch Missionen die mich nach Boston oder sonst wo hin bringen um etwas zu besorgen...
Ich weiß nicht ob mich, bzw. meine Stammgruppe, das bei der Stange halten wird. Ich hoffe es wirklich!!!
Zuletzt geändert von Sockenflicker am Do 9. Mär 2017, 07:05, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Oxl_1312Level 9 Agent
Beiträge: 248
Alter: 27
System: PlayStation 4
Gaming-Profile:
Player ProfilePSN

Re: The Division feiert Geburtstag: Geschenke für alle Spieler und Details zu Jahr-2-Inhalten

Mi 8. Mär 2017, 21:52

Ich seh da schwarz. Zumindest für mich persönlich. Denke nicht, das ich so lang mit dem jetzigen Content dauerhaft spielen werd'. Schade eigentlich.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Benutzeravatar
VeljhanovLevel 1 Agent
Beiträge: 2
System: Mac

Re: The Division feiert Geburtstag: Geschenke für alle Spieler und Details zu Jahr-2-Inhalten

Do 9. Mär 2017, 09:53

Meiner Ansicht ist das der Todesstoß für The Division.

Sie investieren zwar, aber nur sehr halbherzig. Anstatt das Gebiet zu erweitern und wirklich etwas zu liefern, sorgen sie dafür dass man dieselben Aufgaben auf andere Art und Weise absolviert. Ich weiß nicht genau warum sie das tun aber evtl. weil sie einen Nachfolger bauen und die Leute bei der Stange halten möchten bis dieser angekündigt wird.

Ich hätte sofort 40€ für einen neuen Season Pass gezahlt und bin sehr enttäuscht dass ich nun ein Jahr lang mein Levelcap nicht erhöhen werde.

Da alles umsonst ist und man nun für Kleidungsstücke zahlen kann hat das alles auch so einen Geruch von "free to play" dass mir schlecht wird.

Benutzeravatar
SentinelLevel 10 Agent
Beiträge: 405
Alter: 56
Wohnort: NRW
System: PC
Gaming-Profile:
Player ProfileUplay

Re: The Division feiert Geburtstag: Geschenke für alle Spieler und Details zu Jahr-2-Inhalten

Do 9. Mär 2017, 10:15

Wenn da nicht noch "Avatar" wäre... Zwei separate Teams ??? Trau schau wem...

Obwohl... Heute Nacht gab es eine kleine Überraschung... Die ISAC - Aufträge sind wieder da und zwar als Nebenaufgabe.

Das lässt den Gedanken zu das es zwar kein DLC gibt, welches die Story kompakt weitererzählt, es wäre aber denkbar das die Story über solche Nebenaufgaben weitererzählt wird.

Trotzdem ist es echt blöde das die Karte nicht erweitert wird. Wie man so sehen konnte, gibt es ja sehr interessante Areale, die schon in der Rohfassung fertig sind, wie z.B. der Containerhafen mit dem Schiff, in dem das LMB haust.

Ich verstehe nicht, warum sowas in der Schublade verstauben muss.
Suchst Du die Lösung für ein Problem, dann ziehe immer das unmöglich Scheinende als Möglichkeit in Betracht! :idea:

Benutzeravatar
VeljhanovLevel 1 Agent
Beiträge: 2
System: Mac

Re: The Division feiert Geburtstag: Geschenke für alle Spieler und Details zu Jahr-2-Inhalten

Do 9. Mär 2017, 10:30

Ich bleib dabei: Die Spieler bei der Stange halten ohne zu viel zu investieren und sich dabei ein bisschen monetarisieren über kosmetische Gegenstände bis The Division 2 draußen ist.

Benutzeravatar
SentinelLevel 10 Agent
Beiträge: 405
Alter: 56
Wohnort: NRW
System: PC
Gaming-Profile:
Player ProfileUplay

Re: The Division feiert Geburtstag: Geschenke für alle Spieler und Details zu Jahr-2-Inhalten

Do 9. Mär 2017, 10:45

Ich vermute das da was ganz anderes hintersteckt.

Eine Fortführung der Geschichte zum jetzgen Zeitpunkt wäre unter Umständen ein Spoiler für den The Division Film.

Ich weiß nicht ob die Dreharbeiten schon begonnen haben, aber mit all der modernen Technik von heute, könnte der Film im Spätherbst in die Kinos kommen.

Um jetzt der Handlung im Film nicht zuvorzukommen, gibt es in diesem Jahr keine größeren Neuerungen. Die Zeit wird aber genutzt, um das Spiel weiterzuverbessern, Fehler auszumerzen und das Spielerlebnis zu steigern.

Warum sonst sollte man sich sonst die Mühe machen und eine weitere ETF einsetzen bzw. weitere PTS - Phasen starten?

Die erste Hälfte des Films kennt jeder bzw. spielt sie täglich. Nach dem Film wird man die zweite Hälfte kennen und dann weden entsprechende DLC's geliefert oder es wird tatsächlich ein The Division 2 geben.

Ich bin da ganz gespannt und lasse mich überraschen.
Suchst Du die Lösung für ein Problem, dann ziehe immer das unmöglich Scheinende als Möglichkeit in Betracht! :idea:

Benutzeravatar
Oxl_1312Level 9 Agent
Beiträge: 248
Alter: 27
System: PlayStation 4
Gaming-Profile:
Player ProfilePSN

Re: The Division feiert Geburtstag: Geschenke für alle Spieler und Details zu Jahr-2-Inhalten

Do 9. Mär 2017, 10:50

Veljhanov ich bin da ganz bei Dir. Denke das wird das Ende bedeuten. Also für mich persönlich gäbe es aktuell keinen Grund wie sonst täglich mehrere Stunden in dem Spiel zu sein. So geht es auch mehreren in meinem Clan und dort haben Leute teilweise eine Spielzeit von 90 Tagen. Also wahrlich keine Gelegenheitsspieler. ;)
Hoffe da kommt noch etwas mehr. Wär' dem Spiel definitiv zu wünschen!


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Benutzeravatar
marcusr32vLevel 7 Agent
Beiträge: 122
Alter: 43
Wohnort: München
System: PlayStation 4
Gaming-Profile:
Player ProfilePSN

Re: The Division feiert Geburtstag: Geschenke für alle Spieler und Details zu Jahr-2-Inhalten

Do 9. Mär 2017, 11:13

....das riecht im Moment wie die Entwicklung bei Destiniy, Erhöhung des Levels, Exo Waffen hinzu, über einzelne Events versuchen etwas zu reissen.
Bis dann doch noch eine größere Erweiterung kam.....hoffentlich kommt die Einsicht bei TD etwas schneller als bei Destiny. :huh:

Benutzeravatar
JaDaNi34Level 4 Agent
Beiträge: 29
Alter: 40
Wohnort: Schleswig-Holstein
System: PlayStation 4

Re: The Division feiert Geburtstag: Geschenke für alle Spieler und Details zu Jahr-2-Inhalten

Do 9. Mär 2017, 11:25

:cry: ;( Leider kennt man die aktuellen Zahlen der aktiven Spieler nicht (zumindest kenne ich sie nicht). Aber Ubisoft und Massive müssen sich, aus welchen Gründen auch immer, für diesen Weg bewusst entschieden haben. Ich halte es auch für das absolut falsche Signal, welches die Entwickler damit zeigen.

Aus meiner Warte kann ich sagen, dass mein Gefühl eigentlich nicht sagt, dass TD tot ist. Aber die Entwickler dieses Statement durch die Blume andeuten. Ich bin wahrlich enttäuscht und wurde mich seitens der Entwickler über ein ehrliches Statement freuen.

Ich bin Laie!!! Ich kann nicht beurteilen, was sowas, was ich erwarte kostet oder was für ein Aufwand damit verbunden ist. Ich glaube einfach, dass in der Basis des Spiels so viele Probleme und Bugs enthalten sind, dass der Aufwand anscheinend zu groß ist, sich dieser Aufgabe zustellen und somit sich ein kostenpflichtiges DLC nicht rechtfertigen lässt. Die Entwickler mussten sich letztes Jahr viel anhören und mussten auch viele Fehler eingestehen. Ich bin überzeugt, dass sich ein kostenpflichtiges DLC für Massive als ein zu großen Imageschaden herausstellen könnte. Wenn die Erwartungen wieder so stark enttäuscht werden wie in der Vergangenheit und die Community auch noch Geld dafür bezahlt hat.

Benutzeravatar
jackennilsAdministrator
Beiträge: 12015
Alter: 30
Wohnort: nördl. Oberpfalz
System: PC
Gaming-Profile:
Player ProfileUplaySteamXbox Live

Re: The Division feiert Geburtstag: Geschenke für alle Spieler und Details zu Jahr-2-Inhalten

Do 9. Mär 2017, 11:55

Ich persönlich glaube nicht, dass Avatar einen Einfluss auf TD hat. Vielmehr wird es so sein, dass ein Teil des TD-Teams bereits an TD2 arbeitet. Der Rest darf/Muss TD1 am Leben halten. Ja, das was für Jahr 2 geplant ist, haut einem (noch) nicht vom Hocker, aber es ist allemal besser überhaupt was zu bekommen, als eine komplette Durststrecke.

Die Spielerzahlen kann man sich ja ganz locker anhand der DZ-Bestenlisten ausmalen. :innocent:

Was das Thema Gebeitserweiterung angeht: Ich brauche kein neues Gebiet. Das jetzige ist so toll und doch noch immer so leer. Das mit abwechslungsreichen Aufgaben ("Seasons") zu füllen, ist für mich sinniger als wieder etwas dran zu hängen.
Bild

Benutzeravatar
D_DraperLevel 7 Agent
Beiträge: 118
System: PlayStation 4
Gaming-Profile:
Player ProfilePSN

Re: The Division feiert Geburtstag: Geschenke für alle Spieler und Details zu Jahr-2-Inhalten

Do 9. Mär 2017, 12:30

Mahlzeit die Herren!

Also ich bin persönlich schon schwerstens enttäuscht - hört sich zumindest so an, als ob nicht wirklich "mehr" kommt.
Man kann zwar nie wissen - aber sind wir uns ehrlich?

Ich spiele "The Division" nun seit 366 Tagen.

Irgendwann ist es nun mal langweilig. Ertappe mich dabei, das ich einfach ABSOLUT keine Lust habe, das Spiel zu starten um das 15.000mal die selbe Mission zu spielen.

Überleben war ganz nett, aber kein dauerhafter Burner.
Last Stand - die ersten Tage NICE, seit dem Bug zu vergessen. Hoffe der ist Heute gefixt. Aber eben auch nicht DAS, wenn ich Abends Heim komme und UNBEDINGT einschalten will weil man neugierig etc ist.
Underground - Anfangs ganz nett, mittlerweile wie jede Daily.


Hoffe inständig, das vielleicht noch 2,3 kleinere Missionen auf der Map erscheinen.. Meine Motivation noch ein Jahr mit den paar bestehenden Aufgaben aufrecht zu erhalten... schwer.

Zurück zu News & Ankündigungen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste