Zweiter Raid für The Division 2 erscheint Mitte 2020, neue Konzeptzeichnungen zur Einstimmung

  • 13
  • Kopiert!

Ursprünglich sollte der zweite Raid für Tom Clancy’s The Division 2 zusammen mit Episode 2 erscheinen. Dessen Fertigstellung verzögerte sich jedoch, sodass der Einsatz nun auch nicht Teil von Episode 3 sein, sondern erst Mitte des Jahres erscheinen wird. Als kleines Trostpflaster zeigen wir euch zwei neue Konzeptzeichnungen, die einen Vorgeschmack darauf liefern, was uns in der Gießerei erwartet.

Einerseits ist es natürlich sehr schade, dass der zweite Raid noch auf sich warten lässt und Episode 3 im Februar ohne den Einsatz erscheinen wird. Andererseits empfinden wir es irgendwie sogar beruhigend, wenn die Entwickler von sich aus einräumen, dass der Raid noch nicht den eigenen Ansprüchen genügt und weiteres Feintuning benötigt. Schließlich dürften die Erwartungen der Community nach dem mit gemischten Gefühlen aufgenommenen ersten Raid nochmals höher liegen. Fordernder, spannender und kreativer soll Raid Nummer 2 ausfallen, heißt es von offizieller Seite.

Zur Erinnerung: Die Geschichte des zweiten Raids spielt sich auf dem Gelände einer verlassenen Gießerei ab. Im Hinblick auf das Design der Umgebung geht es wortwörtlich heiß her. Die Agenten sind von geschmolzenem Metall umgeben, an jeder Ecke sprühen Funken, Flammen schlagen aus Becken gefüllt mit flüssigem Metall empor und die extreme Hitze stellt eine zusätzliche Herausforderung für den menschlichen Körper dar. So erschufen die Designer eine Location, die sich deutlich bedrohlicher anfühlt als die des ersten Raids, dem Washingtoner Flughafen.

Bei diesem zweiten Einsatz für bis zu acht Spieler kämpfen die vereinten Kräfte der Strategic Homeland Division gegen die True Sons. Sie nutzen die Gießerei, um dort neue schwere Waffen für ihren Kampf um Washington D.C. herzustellen. Keine Frage, das dürfen die elitären Agenten keinesfalls zulassen.

Damit sich die Wartezeit bis zum grob angepeilten Releasezeitraum im Sommer diesen Jahres nicht ganz so lange anfühlt, wurden zwei brandneue Konzeptzeichnungen veröffentlicht. Sie zeigen den Außenbereich der Gießerei und gewähren einen Blick in dessen Inneres. Wenn die dystopisch düstere Stimmung im Spiel auch nur ansatzweise so gelungen ausfällt wie auf den Zeichnungen, dürfte uns ein zumindest von der Stimmung her sehr gelungener Einsatz erwarten. Hoffen wir, dass es beim Gameplay nicht anders sein wird.

Was kommt euch beim Anblick der Zeichnungen in den Sinn? Was erhofft ihr euch vom zweiten Raid hinsichtlich Ablauf, Mechaniken oder Belohnungen? Wir sind auf eure Kommentare unter diesen Zeilen oder in unserem Forum gespannt!

QUELLE

Unterstütze uns

Hallo Agent! Dir gefällt dieser Inhalt? Das freut uns sehr! Wusstest du, dass diese Website ein reines Hobbyprojekt ist? Wenn du möchtest, kannst du unsere Arbeit unterstützen. Schau einfach mal auf dieser Seite vorbei, um mehr zu erfahren. Vielen Dank!

Mehr erfahren »
Diskussion Bislang wurden geschrieben:
13 Kommentare Kommentar verfassen » Deine Meinung zählt!

Sag uns deine Meinung zum Artikel

Hinweis: Jeder Kommentar wird vor seiner Veröffentlichung vom Team geprüft. Kommentare, die gegen unsere Community-Richtlinien verstoßen oder nicht im Zusammenhang mit dem Thema des Artikels stehen (sog. Off-Topic) werden nicht freigegeben.

Generell gilt: Für allgemeine Diskussionen und Fragen rund um das Spiel abseits des Themas dieses Artikels steht unser Forum zur Verfügung.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

 Bei Antworten auf meinen Kommentar via E-Mail benachrichtigen.

13 Kommentare

  1. Kai 21. Januar 2020, 13:42 Uhr

    wenn dann noch immer kein MatchMaking einführt wird, ist für mich der Raid genauso uninteressant wie der Erste.

    • Alexander 25. Januar 2020, 03:28 Uhr

      Da stimme ich Dir voll und ganz zu. Damit steht oder fällt die ganze Raidgeschichte in TD2.

      Besorgniserregend find ich die Tatsache, dass es noch mind. 1/2 Jahr dauert, bis der nächste Raid
      kommt. Das dauer viel zu lange und ich denke bis auf einen harten Kern, wird TD2 in der Versenkung verschwinden und viele Spieler werden weiterziehen.

      TD1 konnte man noch rechtzeitig das Steuer rumreißen. Warum man auf diesen Werten nicht aufgebaut hat und TD2 mit Karacho an die Wand gefahren hat, ist mir schleierhaft. TD2 war das letzte Spiel von UBISOFT, dass ich blind schon Wochen vor dem Release und dann auch noch als ultimate Edition bestellt habe. Das passiert mir kein 2. mal mehr !

      Greetinx

      Alexander

  2. Snahbux 17. Januar 2020, 17:11 Uhr

    Moin, da in unserem Clan zur Zeit nur 5 Leute sind, bin ich froh mit anderen Spielern den Raid 1 laufen zukönnen.Interessant wird sein inwieweit die Sets, die man nach der Umstellung suf Gear 2.0 zu-
    sammen gestellt hat, im Raid 2 was bringen, Abwarten und Tee trinken……

    • Rahjinder 18. Januar 2020, 13:04 Uhr

      Man sollte sich auf jeden Fall jetzt noch Teile mit Gefahrenschutz suchen. Dieses wird wichtig für den 2ten RAID sein.

  3. Raubo 17. Januar 2020, 13:10 Uhr

    Bei den beiden Zeichnungen kommt einem doch das Warrengate Kraftwerk aus TD1 in den Sinn, oder?

    • jackennils MYD.net 17. Januar 2020, 13:27 Uhr

      Stimmt. Ich musste auch so ein wenig an Half-Life 2 denken.

  4. LockeHH 17. Januar 2020, 11:10 Uhr

    Wie wäre es wenn man so einen Behälter umleiten müßte um eine waffentechnische Konstruktion der True Sons mit dem flüssigen Metal zu übergießen?

  5. Dennis Mai 17. Januar 2020, 09:26 Uhr

    Die Konzeptzeichnungen sind aber auch etwas älter… Die wurden schon gepostet

    • jackennils MYD.net 17. Januar 2020, 09:28 Uhr

      Wo und wann? Laut Entwickler sind sie neu und ich habe sie auch noch nicht gesehen.

  6. Ace 17. Januar 2020, 08:03 Uhr

    Das is aber mal eine Luxus Konzeptzeichnung.

  7. Oliver 16. Januar 2020, 19:37 Uhr

    Ich erhoffe mir gar nichts vom Raid. Ich bin Division Fanboy durch und durch. Aber ich will lieber Übergriffe für 4 Mann. 8 Mann gleichzeitig zusammen zu bekommen ist mit Wochenend- und Schichtarbeit nicht möglich.

    • jackennils MYD.net 16. Januar 2020, 19:50 Uhr

      Och da gibt es einige Anlaufstellen, die das selbst bei deinem Zeitmodell möglich machen.

      • Oliver 17. Januar 2020, 11:38 Uhr

        Ja schon, aber man möchte ja hauptsächlich mit seinen Clan Leuten spielen und nicht ständig mit anderen „Randys“