Wartung für The Division 2 bringt Title-Update 5.2 (Update: Patchnotes)

Update

Etwas überraschend kündigten die Entwickler von Tom Clancy’s The Division 2 eine Wartung für Dienstag, den 24. September 2019 an. Während dieser Zwangspause wird Titelaktualisierung 5.2 ausgerollt. Was genau das vermeintlich kleine Update mit sich bringt, darüber schweigt man sich von offizieller Stelle bislang aus. Doch wir haben da schon eine ganz konkrete Vorstellung

Den bisherigen Plänen zufolge erscheint das nächste große Update, also Titelaktualisierung 6 samt Episode 2, noch im Oktober diesen Jahres. Einen genauen Termin gibt es dafür allerdings noch nicht. Dass jetzt kurzfristig noch ein kleiner Patch dazwischen geschoben wird, kommt ein klein wenig überraschend. Oder etwa doch nicht?

Wir erinnern uns an vergangene Woche, genauer gesagt an letzten Mittwoch. Einige der offiziellen Social-Media-Accounts des Spiels kündigten ein weiteres Bekleidungsevent für die kommende Woche und damit eben diese Woche an. Somit dürfte der Fall klar sein: Die morgige Wartung, die zur gewohnten Zeit von 9:30 Uhr bis etwa 12:30 Uhr abgehalten wird, dürfte die vier neuen Entdecker-Outfits ins Spiel integrieren und das Event starten.

Die offizielle Bestätigung für unsere Theorie steht zwar noch aus, doch wir halten sie für gar nicht so abwegig. Die Entwickler wollen am Dienstagmorgen während der laufenden Arbeiten dann endlich selbst mit Details rausrücken. Und vielleicht überraschen sie uns ja mit weiteren Änderungen, die wir so nicht erwartet hätten. Wir halten euch in jedem Fall auf dem Laufenden!


Update, 24. September 2019

Wie von uns vermutet, wird das nächste Bekleidungsevent nach dem Ende der Wartungsarbeiten zur Verfügung stehen. Nähere Infos und den exakten zeitlichen Ablauf wollen die Entwickler noch im Laufe des Tages bekanntgeben. Doch das Event ist nicht alles, was in Titelaktualisierung 5.2 steckt.

Neben dem Event liefert der kleine Patch auch ein paar Bugfixes und Verbesserungen in Verbindung mit dem Einsatz von DirectX 12. Behoben wurde zudem ein Exploit, der es Spielern erlaubte eine unbeabsichtigt große Menge an Rüstung zu erhalten. Ebenso Geschichte ist ein Fehler, der Konsolen-Agenten unter bestimmten Umständen aus dem Spiel riss, wenn sie über die Karte navigierten.

So heißt es im offiziellen Changelog:

  • Made improvements when using the game with DirectX 12.
  • Fixed an exploit that could cause players to gain an unintended amount of armor.
  • Fixed an issue that could cause the client to crash when navigating the Map Menus on console.
  • Apparel Event #4 – Explorers will live after the maintenance has ended! More information can be found in an upcoming article released later today.
QUELLE

Hallo Agent!

Dir gefällt dieser Inhalt? Das freut uns sehr! Wenn du möchtest, kannst du unsere Arbeit unterstützen. Schau einfach mal auf dieser Seite vorbei, um mehr zu erfahren. Vielen Dank!

Diskussion Bislang wurden geschrieben:
22 Kommentare Kommentar verfassen » Deine Meinung zählt!

Sag uns deine Meinung zum Artikel

Hinweis: Wir behalten uns vor Kommentare zu löschen, die gegen unsere Community-Richtlinien verstoßen oder nicht im Zusammenhang mit dem Thema des Artikels stehen. Für allgemeine Diskussionen und Fragen zum Spiel steht unser Forum zur Verfügung. Kritische Stimmen sind immer willkommen, Schmähkritik jedoch nicht.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

 Bei Antworten auf meinen Kommentar via E-Mail benachrichtigen.

22 Kommentare

  1. Acanthurus Sohal 25. September 2019, 09:28 Uhr

    Gestern hatte ich 2X Delta.
    Nach dem Neustart ist das Bekleidungsprojekt nicht mehr verfügbar.

  2. Dragonsuner 24. September 2019, 16:48 Uhr

    TD2 ist ein super Spiel, wenn ich sogar richtig liege eins der besten Loot Shooter zurzeit.
    Massive gibt sich richtig Mühe und sie machen viel um das Spiel am Leben zuhalten, danke Massive.
    Da sollten sich andere mal ne Scheibe von abschneiden zb Bioware.
    Und das Gemecker der andern Leute kann ich nicht mehr hören, wenn ihr es so schlecht findet dann spielt was anderes und fertig und hört auf rumzuheulen wie so kleine kinder denn der lolli weggenommen worden ist mega schlimm.
    Ich spiele TD2 schon seit 500 Stunden und es gefällt mir immer noch klar gibt es fehler aber es wird sich bemüht.
    Macht weiter so Massive ihr macht das Super, meine Meinung

  3. Tore 24. September 2019, 16:23 Uhr

    (Meinung Anfang) Ich wundere mich ein wenig über die aktuell Stimmung rund um TD2. Ich verstehe das nicht. Im Grunde habe ich ein Spiel gekauft, das mir über 100h (und weit mehr) Spaß gemacht hat, dann komme ich an einen Punkt wo der Spaß nachlässt. Der logische Schritt wäre mich über den zuvor erlebten Spaß zu freuen und ein anderes Spiel zu spielen. Stattdessen wird gemeckert. Dann wird das ganze Spiel anhand der Wünsche der Spieler geändert. Anstatt sich zu freuen, wird wieder gemeckert. Dann werden neue Inhalte angekündigt. Man könnte sich ja spätestens jetzt freuen, aber lieber wird gemeckert. Ich frage mich da schon was hier eigentlich schief läuft, ganz ehrlich. Wem das Spiel nicht gefällt, kann es deinstallieren, oder warten bis zum TU6 und dann entscheiden ob sich das Spiel noch lohnt. Und wenn nicht, einfach mal nicht meckern, sondern deinstallieren und etwas anderes spielen, oder mal ein Buch lesen, ein Bild malen oder Musik machen. Entspannt euch und freut euch, denn was die Jungs von Massive hier für ein Spiel auf die Beine gestellt haben und wie sie dieses pflegen ist gigantisch. Danke dafür an die Jungs von Massive. (Meinung Ende)

    • jackennils MYD.net 24. September 2019, 16:27 Uhr

      Meinen aufrichtigen Dank dafür.

    • rinderchuttney 24. September 2019, 17:38 Uhr

      Bitte was ? Will ja nicht alles schlecht reden was die da machen aber seitens was uns vor release alles versprochen wurde ( siehe Raid etc pp und da sie ja aus Division gelernt hätten ) find ich das was se momentan liefern unter aller Kanone ! Das Spiel besteht einzig und alleine aus Bugfixes , Nerfs und Patchnotes und wird es besser !? Nein ! Drohnenstock funzt bis heute nicht richtig obwohl angeblich behoben , Drohne fängt Kugeln ab wenn se mal lustig ist usw usw ! Wie gesagt es sitzen einfach die falschen Leute dahinter. In Division war auch nicht alles Perfekt aber da gab es ein Problem und es wurde behoben und dann war fertig ! Und nicht so ein gemurxe wie in Division 2 ( heute fixen wir mal das morgen patchen wir mal das und nächste Woche werfen wir mal wieder alles übern Haufen und machen was ganz anderes ! Sorry aber da vergeht mir so allmählich die Lust dran . Und ich bin Division Fan , hab mehr als 2 Jahre gespielt , fast täglich ! Die Belobigungen haben Spaß gemacht die Missionen waren knackig und die Sets hatten einen Sinn . In Division 2 nimmst irgendein was auch immer und rennst jede Lage ( auch Heroisch ) ohne Probleme ! Und dann diese Klamotten Events ähh sry Endzeitstimmung im Bermuda T Shirt und Badelatschen !? So’n Mist können se in Fortenite machen aber gehört definitiv nicht zu Division ! Könnte gut und gerne noch weiter machen aber dann heißt es ja wieder nur man würde meckern ;)

      • Furi 24. September 2019, 17:53 Uhr

        Kann ich nicht nachvollziehen. Die Schilddrohne hält 80% des Schadens ab und das ist gewollt so. Der Hive wird halt durch EMP oder Gegner auch zerstört. Kann passieren. Ich hab momentan so ziemlich alle guten Items und warte jetzt sehnsüchtig aufs Update, damit ich was neues farmen kann und neue Builds bauen kann :)

      • jackennils MYD.net 24. September 2019, 18:38 Uhr

        Kritik ist immer willkommen, doch der Ton macht die Musik. Was man so heraus liest ist, dass es dir keinen Spaß mehr macht und egal welche Anstrengungen unternommen werden, es dir nicht recht ist. Dann muss man vielleicht irgendwann für sich die Entscheidung treffen, weiterzuziehen.

        • Markus 25. September 2019, 10:58 Uhr

          Moin,

          anstatt der Kritik des Users auf den Grund zu gehen wird nur wieder einmal mit Floskeln geantwortet, ja fast schon wie klein Uwe den man sein Spielzeug kaputt macht. „Geh doch weiter wenn es dir kein Spaß macht“, ist einfach an dieser Stelle nicht die passende Antwort auf die genannten (wahren) Fakten.

          Vlt sollte man als Fan Site öfters mal Kritisch den Entwickler/Publisher hinterfragen, um so für seine Leser dazu sein , statt ein Lapidares „Dann geh doch zu“^^

          Ich habe auch sehr sehr viel Zeit und Herzblut ins Spiel gesteckt, aber die ganzen Bugs haben mir die Lust verdorben. Und man kann die Bugs nicht wegreden, so sehr man Fanboy ist.

          Auch das sehr oft Dinge umgeworfen werden, nervt Irgendwann und nimmt einem den Spaß am Spiel. Und man darf dann , ja man sollte dann sogar (natürlich Sachlich) seine Kritik dazu Äußern dürfen und können.

          Und eine Fanseite sollte dann zu hören, schade das hier nur Einseitig geschaut wird, lieber Nils.

          Ja, ich hab einiges etwas „Überspitzt“ geschrieben, aber nicht um zu provozieren , sondern um vlt das 2te Auge zu öffnen und einmal mehr über die Kritik, die von vielen geäußert wird, nach zu denken.

          • jackennils MYD.net 25. September 2019, 11:12 Uhr

            Jeder darf hier Kritik üben. Um mich ein letztes Mal zu wiederholen: Wie du schon anmerkst, sollte diese sachlich angebracht werden. Nur den guten Ton scheint ein Großteil der Menschheit im Internet vergessen zu haben. Das ist das eigentliche Problem daran.

            Mich stören einige Bugs auch gewaltig, doch ich kann nicht mehr machen als abzuwarten, dass sie behoben werden. Da hilft es nichts, wenn ich wie blöd rumschreie „Massive ist zu doof“, „die können nur Nerfen“ oder gar mit Drohungen um die Ecke komme. Und was Herzblut ist, weiß ich nur allzu gut. Doch wenn man keine Lust darauf hat, Fixes abzuwarten oder wenn einem die beschlossenen Maßnahmen nicht passen, muss man das Spiel halt in die Ecke packen. Was soll ich daran ändern? Es ist noch immer Massive’s Spiel, nicht deins, nicht meins und auch nicht das von deinem Nachbarn. Wir alle müssen damit leben, was sie daraus machen.

            Und manche Texte hier haben auch nichts mit überspitzt zu tun, sondern mit präpubertärer oder beleidigender Schmähkritik. Sei es aufgrund von Frust oder des Versagens der elterlichen Erziehung. Wer nicht weiß wie man sich benimmt, wird von der Diskussion ausgeschlossen. Dafür gibt es unsere Community-Richtlinien, die ein niveauloses Ausarten verhindern sollen. Es hat nichts damit zu tun, dass Probleme angesprochen werden, denn es ist völlig richtig dies zu tun.

            Wenn du dieses generelle Anliegen weiterdiskutieren möchtest, erreichst du mich gerne jederzeit über das Kontaktformular. Doch hier in den Kommentaren geht es nun bitte wieder über den eigentlichen Inhalt des Artikels.

            Vielen Dank.

    • Ace 24. September 2019, 18:12 Uhr

      Das ist wirklich ein ganz übler Trend. Als ob die ritualisierte Empörung der Berufsbeleidigten und die ihrer Kinder das ganze Internet übernommen hätten. Wie konnte dieser Dauerpesimismus und das ständige Wütend sein nur so in Mode kommen? Is mir echt ein Rätsel. Eigentlich gäbe es so viele Nachrichten um Division die einen freuen könnten. Aber nein,lieber meckern und wütend rumgrölen. Unglaublich.

      • Tore 25. September 2019, 09:13 Uhr

        Mit meiner Meinung hatte ich mich ja gar nicht an Einzelne gewendet, sondern versucht mein Unverständnis zur allgmeinen Lage rund um TD2 zu verdeutlichen. Ich denke es ist normal das man sich über einzelne Fehler ärgert oder über allgemeine Spielmachaniken oder Balancing-Entscheidungen verwundert, da man das als Einzelperson gern anders hätte. Nur ist TD2 kein Spiel das die Bedürfnisse für jede Einzelperson (oder auch einzelne Spielergruppen) decken kann. Manchen ist das Spiel im Endgame zu schwer, anderen zu leicht. Der eine findet es zu kompliziert, der andere nicht vielfältig genug. Der viele Loot ist bei dem einen eine Freude und er endeckt gern ob dieser nun gut ist oder nicht, die anderen ägern sich das der eine Item, mit der einen Attribut-Talent-Kombination und den God-Rolls nicht droppen will. Und wenn man sich das mal vergegenwärtigt und sich dann überlegt in welcher Art und Weise das Spiel nun auf all diese unterschiedlichen Arten von Spielern (und Spierlgruppen) im TU6 versucht wird anzupassen, dann ziehe ich meinen Hut. Klar ist, das TD2 auch danach kein 100% fehlerfreies Spiel sein wird, aber ich freue mich schon darauf wie das nun alles zusammenwirkt und funktioniert.

  4. rinderchuttney 24. September 2019, 13:37 Uhr

    Finde es bissl absurd das die uns schon wieder nur mit Klamotten abspeisen … wo bleiben die Hunter im Spiel ? Und mal ganz ehrlich die Missionen grad auf Herausfordernt und oder Heroisch sind meiner Meinung nach viel zu einfach wenn ich das mit Division vergleiche ! Meine persönliche Meinung !

    • jackennils MYD.net 24. September 2019, 13:46 Uhr

      Sieh es doch mal so: Besser jetzt ein kleines Event zur Überbrückung als gar nichts bis zum Oktober und dem Release von TU6/Episode. Und wenn du das Event nicht magst, spiele derweil etwas anderes und krame TD2 erst im Oktober wieder raus.

      • rinderchuttney 24. September 2019, 13:57 Uhr

        So wird es auch werden ! Division 2 schießt sich mehr und mehr ins Abseits ! Problem an der ganzen Sache ist es sitzen einfach die falschen Leute dahinter ! Wieder meine persönliche Meinung !

        • jackennils MYD.net 24. September 2019, 14:26 Uhr

          Ganz so streng sehe ich das jetzt nicht. Ja, Fehler wurden gemacht und man fühlt sich irgendwie an TD1 erinnert. Aber was man Massive und den anderen Teams meiner Meinung nach nicht vorwerfen kann ist, dass sie nicht alles versuchen, um das Ruder rumzureißen. Man sieht ja, was mit TU6 alles angepackt wird und da ist es wohl nur fair, ihnen eine angemessene Chance einzuräumen. Aber das ist nur meine bescheidene Meinung.

          • AliMente 24. September 2019, 15:07 Uhr

            @rinderchuttney
            Dir gebe Ich vollkommen Recht…Unterschreibe Ich sofort

            @jackennils
            #Kleines Event zur Überbrückung# Selten so gut gelacht…Meine Meinung

            #Man sieht ja, was mit TU6 alles angepackt wird# Ja das große Kotzen wird kommen in diversen Bereichen. Ich spiel PTS….Meine Meinung

            Du sprichst von Fairness ?! Echt jetzt…Fast den gleichen Mist wie in Teil 1. Dann muss sich Massive nicht wundern, dass es so manche Verbal Schelle hagelt. Hohn&Spott…..Meine Meinung

          • jackennils MYD.net 24. September 2019, 15:14 Uhr

            Freut mich sehr, wenn ich deiner Belustigung diene. Aber dennoch kann man sich ein wenig gewählter ausdrücken. Dankeschön.

        • Ace 24. September 2019, 18:16 Uhr

          Dann werde du docn mal bei Massive vorstellig. Scheinst ja Ahnung zu haben wie man es richtet. Du machst das alles bestimmt wieder gut.

  5. Ace 24. September 2019, 11:26 Uhr

    Gleich mal reinschauen. Den Paratrooper hätte ich gerne. Willkommenes Update.

    • Inaudax66 24. September 2019, 12:11 Uhr

      Soll ja bei der Frau Medosa zu kaufen sein. Hab die Paratrooper aber noch nie gesehen

      • ue40zocken 25. September 2019, 03:05 Uhr

        Mit „Paratrooper“ ist wohl eher das „Fallschirmjäger“ Outfit aus dem aktuellen Event gemeint.

        • Ace 25. September 2019, 12:26 Uhr

          Damit hast du recht.