MYD-Shortcuts Schneller Zugriff auf wichtige Seiten

The Division 2: Open Beta Trailer, zusätzliche Inhalte bestätigt & neue Belohnungen

  • 4
  • 21
  • Kopiert!

Schon an diesem Freitag beginnt die Open Beta von Tom Clancy’s The Division 2. Um die Fans auf die anstehende Testphase einzustimmen, veröffentlichten die Entwickler nun den offiziellen Trailer. Außerdem bestätigten sie die neuen Inhalte im Vergleich zur Private Beta und geben einen Ausblick auf neue, exklusiv für an der Beta teilnehmend Agenten zu erspielende Belohnungen.

Wenn die Open Beta am Freitag, den 1. März 2019 um 10 Uhr morgens deutscher Zeit startet, darf endlich wieder Hand an The Division 2 gelegt werden. Dann bleibt bis zum 5. März 2019 ebenfalls um 10 Uhr genug Zeit, um die drei verfügbaren Hauptmissionen zu spielen. Damit ist nun auch endgültig klar, dass die Open Beta mit einer zusätzlichen Mission im Vergleich zur Private Beta aufwartet. Sie findet im Viewpoint Museum statt und ist zeitlich zu Beginn der Story-Kampagne angesiedelt. Der Preload beginnt übrigens schon einen Tag zuvor; also am 28. Februar.

Zudem habt ihr die Möglichkeit fünf Nebenmissionen, den Konflikt-PvP-Modus in Form zweier Gefecht-Karten (Stadium und Kapitol-Ruinen) zu spielen und die Dark Zone East zu erleben. Abgerundet wird das Erlebnis durch ein kurzes Reinschnuppern ins Endgame anhand einer Einsatzort-Invasion, in der es auf Level 30 samt verfügbarer Spezialisierungen gegen die Black Tusk geht. Ebenfalls neu dabei sind der Chem-Werfer als zusätzlicher Skill in den Varianten „Riot Foam“ und „Explosive Vapor“, zwei weitere Siedlungs-Projekte sowie die Erhöhung des Level-Cap auf 8.

Der Fortschritt aus der Private Beta wird nicht übernommen. Wie das komplette Spiel selbst ist die Open Beta allein oder mit bis zu drei Freunden spielbar. Wer sich für die seit der Private Beta am Spiel vorgenommenen Änderungen interessiert, wird hier fündig.

Download in HD 1080p

The Division 2 - Open Beta Trailer (deutsch)138,9 MB | 119

The Division 2 - Open Beta Trailer (englisch)140,6 MB | 75


Weiterhin darf man sich über ein paar freischaltbare Belohnungen freuen, die man in der Vollversion erhält. Die Teilnahme an der Open Beta allein reicht bereits aus, um den „DC Patriot“ Waffenskin und die „Capitol Hill“ Rucksack-Trophäe zu erhalten.

Etwas mehr Engagement bedarf es, um die „Nachschubkiste“ Rucksack-Trophäe sein Eigen zu nennen, denn dafür muss die Einführungsmission der Dark Zone absolviert werden. Spieler, die auch die Endgame-Invasion erfolgreich meistern, bekommen zudem den „Capitol Hill“ Aufnäher spendiert. Wir wünschen viel Spaß und Erfolg!

QUELLE

Hallo Agent!

Dir gefällt dieser Inhalt? Das freut uns sehr! Wenn du möchtest, kannst du unsere Arbeit unterstützen. Schau einfach mal auf dieser Seite vorbei, um mehr zu erfahren. Vielen Dank!

Diskussion Bislang wurden geschrieben:
4 Kommentare Kommentar verfassen » Deine Meinung zählt!

Sag uns deine Meinung zum Artikel

Hinweis: Wir behalten uns vor, Kommentare zu löschen, die gegen unsere Community-Richtlinien verstoßen oder nicht im Zusammenhang mit dem Thema des Artikels stehen.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

 Bei Antworten auf meinen Kommentar via E-Mail benachrichtigen.

4 Kommentare

  1. LeonKop 26. Februar 2019, 14:36 Uhr

    Kann man seine Fortschritte aus der Closed Beta weiterspielen?

    • jackennils MYD.net 26. Februar 2019, 14:47 Uhr

      Es steht doch im Artikel, dass es nicht der Fall sein wird.

  2. silb3rling 25. Februar 2019, 19:54 Uhr

    Ist der Waffenskin der gleiche wie von der Closed Beta?