The Division 2: Trailer zur Phoenix Shield Edition

Wie alle Ubisoft-Blockbuster erscheint auch Tom Clancy’s The Division 2 in gleich mehreren Versionen. Neben der Standard Edition, Gold Edition, Ultimate Edition und Dark Zone Collector’s Edition wird Teil 2 der RPG-Shooter-Reihe auch in einer 240 Euro teuren Phoenix Shield Collector’s Edition erhältlich sein. Das Besondere daran ist die bewegliche Agenten-Figur im Maßstab 1:6. Ein Trailer stellt die Edition nun im Detail vor.

Die Inhalte der einzelnen Versionen – und damit auch der Phoenix Shield Edition – kennen wir bereits seit Monaten. Der Vollständigkeit halber wollen wir sie aber einmal mehr auflisten. Wer sich für die teuerste Ausgabe des Spiels entscheidet, erhält weit mehr als nur das Spiel selbst. So umfasst das Paket:

  • The Division 2
  • Year-1-Pass
    • 7 Tage früherer Zugang zu den Erweiterungen von Jahr 1
    • exklusive Anpassungsobjekte
    • zusätzliche Aktivitäten
    • (mehr Infos in Kürze)
  • 3 Tage verfrühter Zugang zum Spiel
  • Die Kunst von The Division 2 Lithografien-Sammlung
  • Ausgewählter Spiel-Soundtrack
  • Weltkarte
  • Brian Johnson Figur im Maßstab 1:6 (von UbiCollectibles)
  • Exklusives Steelbook
  • Kapitol-Verteidiger-Paket
    • Exotisches SPAS-12 Schrotgewehr „Lullaby“
    • Gefahrgut-2.0-Outfit
    • Waffenblaupause Endgame-Version
  • Elite-Agenten-Paket
    • Exotisches Sturmgewehr
    • Waffenblaupause Endgame-Version
    • Exklusiver Skill-Effekt (scheinbar für das Geschütz)
    • Zusätzlicher Lagerplatz
  • Kampferprobt-Geheimdienst-Paket
    • Geheimdienst-Outfit
    • Geheimdienst-Emote
    • Geheimdienst-Waffenskin (M4A1)
  • Ersthelfer-Paket
    • Ersthelfer-Outfit
    • Ersthelfer-Waffenskin

Wer die Phoenix Shield Collector’s Edition dann auch noch vorbestellt, darf sich über folgende Boni freuen:

  • Private-Beta-Zugang
  • Tommy der Teddybär Rucksack-Trophäe (nur PC) (Bild)
  • Steelbook (nur PS4 und XONE)
  • ein Abzeichen für die ersten 5.000 Vorbesteller (nur PS4 und XONE) (Bild)

Doch das Highlight der Sonderedition stellt eindeutig die hochwertige, anpassbare Figur des Agenten Brian Johnson dar. Im Maßstab 1:6 gehalten, liegt der Figur eine große Auswahl an Ausrüstungsobjekten und Waffen bei. Der Grad der möglichen Individualisierung liegt nicht zuletzt Dank vieler beweglicher Gelenke sehr hoch, wie der nun veröffentlichte Trailer zeigt.

Ob einem die Bonusinhalte samt Figur 240 Euro wert sind, muss ein jeder für sich selbst entscheiden. Wer sich für die Phoenix Shield Edition interessiert, kann sie ausschließlich im Ubistore erwerben. Tipp: Setzt 100 Ubisoft Club Credits ein, um einen Nachlass von 20% zu erhalten. Dann kostet die Edition „nur“ noch 192 Euro.

Wer sich für eine andere Ausgabe entscheiden möchte, findet eine detaillierte Auflistung der einzelnen Editionen samt Gegenüberstellung auf unserer Übersichtsseite. Alternativ lassen sich die anderen Versionen auch beispielsweise bequem bei Amazon.de bestellen. Für welche Version habt ihr euch entschieden oder werdet ihr euch entscheiden? Nehmt an unserer Umfrage teil!

Für welche Edition von The Division 2 entscheidest du dich?

Ergebnis anzeigen

QUELLE

Hallo Agent!

Dir gefällt dieser Inhalt? Das freut uns sehr! Wenn du möchtest, kannst du unsere Arbeit unterstützen. Schau einfach mal auf dieser Seite vorbei, um mehr zu erfahren. Vielen Dank!

Diskussion Bislang wurden geschrieben:
11 Kommentare Kommentar verfassen » Deine Meinung zählt!

Sag uns deine Meinung zum Artikel

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

 Bei Antworten auf meinen Kommentar via E-Mail benachrichtigen.

11 Kommentare

  1. CrazySD 7. Januar 2019, 14:13 Uhr

    Danke für die Info zum Steelbook. Jetzt überlege ich gerade wirklich ob es die Phönix Edition sein sollte.

    • Frosty 7. Januar 2019, 14:25 Uhr

      Gern. Ich hab sie mir geholt. Und war überrascht das es in Uplay auftauchte. Und Steelbook für PC war schon immer problematisch bei Ubi. Oft passen da nur 2DVDs rein und das pc game hat 4 oder 5….

      Ich suche aber noch wen der die Dark Zone Edition bestellt und die Figur von Heather abgeben würde.. also falls du dir die dann zulegen willst… ;-)

      • jackennils MYD.net 7. Januar 2019, 15:37 Uhr

        Wäre nicht abgeneigt, was die Figur angeht. :)

        • Frosty 7. Januar 2019, 15:51 Uhr

          In wie fern? Hast du eine abzugeben aus der Dark Zone Edition?

          • jackennils MYD.net 7. Januar 2019, 16:19 Uhr

            Ach Mist, falsch gelesen. Ich suche auch eine. Sorry.

  2. Frosty 7. Januar 2019, 13:17 Uhr

    Und wer sich nur für die Figur interessiert bekommt die auch einzeln im Ubi Store. Allerdings nur die von Johnson. Die von Heather Ward gibts nicht einzeln.

    • CrazySD 7. Januar 2019, 13:35 Uhr

      So wie ich das sehe ist es nicht die gleiche Figur wie in der Phönix Edition.
      Ich glaube da vertust du dich.

      • jackennils MYD.net 7. Januar 2019, 13:42 Uhr

        Richtig. Das ist eine andere. Kleiner und nicht beweglich.

        • CrazySD 7. Januar 2019, 13:49 Uhr

          Was ich allerdings immer noch nicht verstehe ist das Thema Steelbook. Ist es nun auch in der PC Variante der Phönix Edition enthalten oder nur in der PS4/Xbox Variante. Hier sind die Meldungen irgendwie widersprüchlich.

        • Frosty 7. Januar 2019, 13:50 Uhr

          Danke das ihr die Produkte besser kennt als Ubisoft. Ich hatte nicht in den Shop geguckt sondern mich auf den Inhalt einer Antwort zu den Figuren verlassen die ich von Ubi bekam.
          Danke für die Korrektur!

          • Frosty 7. Januar 2019, 13:51 Uhr

            Ach und Steelbook sagt Ubi gibts nicht für PC da es keine CDs geben wird. Game wird bei bestellen mit dem Ubi Account verlinkt.