The Division 2: Das sind die Inhalte der Private Beta

Vom 7. bis 11. Februar findet die Private Beta von Tom Clancy’s The Division 2 statt. Im Vorfeld kündigten die Entwickler nun alle Details zu den spielbaren Inhalten während der Testphase an. So dürfen wir uns nicht nur über einen Teil der Kampagne und einen Ausflug in eine der generalüberholten Dark Zones freuen, sondern auch eine neue Endgame-Aktivität ausprobieren. Hier sind alle Details.

Die Private Beta von The Division 2 ermöglicht es zur Teilnahme berechtigten Spielern, ihre ersten Schritte in Washington D.C. zu unternehmen. Die Beta stellt einige unterschiedliche Gameplayelemente vor: Hauptmissionen, Nebenmissionen, Aktivitäten der offenen Spielwelt, eine der drei Dark Zones, den Schlacht-Modus und einen kleinen Teil des Endgames.

Los geht’s bei uns in Deutschland am Donnerstag, den 7. Februar um 10 Uhr morgens. Der Preload beginnt 24 Stunden zuvor. Die Private Beta endet am Montag, den 11. Februar um 10 Uhr morgens.

Während der Testphase sind die Teilnehmer auf einen Charakter beschränkt. Dieser kann nicht gelöscht werden. Bei der Charaktererstellung kann zwischen einigen verschiedenen, zufällig generierten Aussehen gewählt werden. Während der Beta kann der Charakter maximal auf Level 7 gespielt werden.

Spielbar sind zwei Hauptmissionen (das Grand Washington Hotel und das Jefferson Trade Center), auf die Spieler durch das Kontaktieren der Charaktere Odessa Sawyer bzw. Dyani Kelso Zugriff erlangen. Weiterhin stehen bei der Erkundung von Washington D.C. fünf optionale Nebenmissionen für alle zur Verfügung, die sich auch abseits des Hauptgeschichte umsehen möchten:

  • Empire Autumn Hotel
  • MLK Library Hostages
  • National Archives
  • Mustang Court Rescue
  • Bureau Headquarters

Dabei durchstreifen die Spieler sieben Bereiche der Karte, von denen jede einen bestimmten Stufenbereich aufweist, um den Schwierigkeitsgrad beim Durchqueren der Welt anzuzeigen:

  • Das Weiße Haus – dient auch als Operationsbasis
  • Downtown East
  • Das Bundesdreieck
  • Der Smithsonian
  • Letzte Epiphanie
  • Die 1040
  • Dark Zone Ost

Ebenfalls Teil der Private Beta ist die östliche Dark Zone, die größte von allen drei Dark Zones, die mit hohen Sichtweiten in den von der Natur zurückeroberten Regierungsparks aufwartet. Enthalten ist die DZ-Ost-Einführungsmission von Senait Ezera – dem NPC, der in der Operationsbasis für die Dark Zones zuständig ist. Freigeschaltet wird sie, nachdem die Hauptmission im Jefferson Trade Center abgeschlossen wurde. Nach Abschluss der Einführung erhält man vollständigen Zugriff auf die Dark Zone samt ihrer Funktionen.

Darüber hinaus erwartet die Teilnehmer der Beta eine Vielzahl von dynamischen Aktivitäten in der offenen Spielwelt, wie zum Beispiel Kontrollpunkte aber auch der Konflikt-PvP-Modus in Form des Schlacht-Modus (Skirmish). Weitere Infos zu den PvP-Mechaniken findet ihr auf unserer Übersichtsseite.

Endgame

Doch das war nicht alles. Als besonderes Schmankerl dürfen alle Teilnehmer einen Blick auf das Endgame werfen. Nach dem ersten Abschluss des Jefferson Trade Centers erhalten die Spieler Zugang zu einer Endgame-Mission, die zugleich drei Charaktere der Stufe 30 freischaltet. Wenn man sich mit einem dieser Charaktere anmeldet, beginnt die Endgame-Mission. Jeder Charakter ist mit einer anderen Spezialisierung ausgestattet. Zu beachten gilt, dass diese Mission erst ab dem 8. Februar um 17:00 Uhr deutscher Zeit zur Verfügung steht.

Zwei Hinweise

  • Diese Betaphase unterliegt keiner NDA. Jeder darf Inhalte öffentlich teilen und darüber diskutieren.
  • Diese Version des Spiels ist nicht fertig und Elemente können sich bis zur Veröffentlichung ändern.

Beta-Trailer

Download in HD 1080p

The Division 2 - Private Beta Trailer (deutsch)245,2 MB | 225

The Division 2 - Private Beta Trailer (englisch)245,8 MB | 48


Zur Erinnerung: Wer an der Private Beta teilnehmen will, muss das Spiel vorbestellen oder sich alternativ für die Betateilnahme registrieren, um eine Chance zur Auswahl zu erhalten. Vorbestellen lässt sich The Division 2 beispielsweise bei Amazon.de.

Jetzt vorbestellen »

QUELLE

Hallo Agent!

Dir gefällt dieser Inhalt? Das freut uns sehr! Wenn du möchtest, kannst du unsere Arbeit unterstützen. Schau einfach mal auf dieser Seite vorbei, um mehr zu erfahren. Vielen Dank!

Diskussion Bislang wurden geschrieben:
18 Kommentare Kommentar verfassen » Deine Meinung zählt!

Sag uns deine Meinung zum Artikel

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

 Bei Antworten auf meinen Kommentar via E-Mail benachrichtigen.

18 Kommentare

  1. Adamsky 4. März 2019, 09:39 Uhr

    Open Beta Division 2 schon gespielt – fehlen noch paar kleinigkeiten wie z.B. Schießstand wo man die Waffen von anfang an ausprobieren kann. Wenn es regnet ist der Spieler trocken – das sieht komisch aus. Bei den eingesetzten Fertigkeiten hätte man sich etwas mehr Technologie und Auswahl. Ansonsten mach das spiel Spaß. Ich wünsche euch viel Spaß dabei.

  2. middle 6. Februar 2019, 19:29 Uhr

    Hab eine bekommen. wer noch keine hat , antwortet hier mit seinem ubi username dann schick ich ihm eine.

    • Philipp Wimmer 7. Februar 2019, 10:29 Uhr

      Wäre richtig nice wennst mir einnen schicken könntest :)
      Username: ArgaGorn

  3. Danny Kaufmann 5. Februar 2019, 17:41 Uhr

    Weiß wehr wann man die beta downloaden kann und wie groß sie ist?

    • jackennils MYD.net 5. Februar 2019, 17:53 Uhr

      Ersteres steht im Artikel, Letzteres ist noch nicht bekannt. Tipp meinerseits: um die 45 GB.

  4. Middle 5. Februar 2019, 07:08 Uhr

    Hat jemand schon die einladung bekommen?

    • K-Rim53 5. Februar 2019, 15:23 Uhr

      Nein hab auch noch nichts bekommen!!!

    • jackennils MYD.net 5. Februar 2019, 15:24 Uhr

      Vorbestellt – Ja, Nein? Wenn ja, wo?

      • middle 5. Februar 2019, 18:59 Uhr

        Nicht vorbestellt. habe aber die Alpha schon spielen können, deswegen wärs jetzt auch kein Weltuntergang wenn ich keine Beta Einladung bekommen würde, wäre nur interessant zu wissen ob die nicht Vorbesteller schon eine Einladung bekommen haben.

  5. Sleep3rAgent 31. Januar 2019, 11:44 Uhr

    Sobald man den Level 30 Charakter bekommt, kann man diesen dann auch außerhalb der Mission nutzen?Z.B. in der Darkzone? Oder hat man dann wieder den Level 7 Charakter?

    • jackennils MYD.net 31. Januar 2019, 12:05 Uhr

      So wie es von offizieller Seite kommuniziert wurde, würde ich sagen, dass die 30er nur für die eine Endgame-Mission genutzt werden können.

  6. Bl3zzy 30. Januar 2019, 23:26 Uhr

    ich freue mich schon wo sind denn die daumen für die kommentare hin?

  7. Silb3rling 30. Januar 2019, 22:21 Uhr

    Ist schon bekannt wie groß der Download wird bzw. ob man die Betaversion mittels Patch auf die Releaseversion updaten kann?

    • jackennils MYD.net 30. Januar 2019, 22:34 Uhr

      Beides nicht bekannt. Letzteres unwahrscheinlich, da separater Client bzw. Eintrag in der Spielbibliothek.

  8. Rayvien27 30. Januar 2019, 19:06 Uhr

    Oh, Oh, freu mich immer mehr auf den Start, hoffentlich klappt alles und es wird nicht so problematisch wie die Demo von „Anthem“
    Also genug Serverkapazitäten, und wenige Bugs, dann haben wir richtig Spaß

    • triff1Nix.EU 31. Januar 2019, 15:13 Uhr

      Leute, nicht vergessen – das ist immer noch eine Beta und kein Release. Da wird es zu Problemen kommen. Genau dafür ist das Ding gedacht um Fehler zu finden die vorher keiner gefunden hat

      • GrumpyThom 31. Januar 2019, 20:25 Uhr

        Jupp, trotzdem Euphorie!

      • MacGenOne 3. Februar 2019, 09:33 Uhr

        Ja genau…oder die Chaoten neue Glitches finden oder bekloppte Skripte veröffentlichen…na das wird bestimmt lustig.
        Jedoch freue ich mich auch riesig auf das Game.