So behebt ihr das Problem mit The Division Update 1.8.1 und dem randlosen Fenstermodus

  • 7
  • Kopiert!

Vor wenigen Tagen ist Update 1.8.1 für Tom Clancy’s The Division erschienen. Seither sorgt ein kleines technisches Problem bei Spielern, die den randlosen Fenstermodus nutzen, für Verzweiflung und teils blankliegende Nerven. Anstatt in besagtem Modus zu starten stellt sich das Spiel immer wieder auf den normalen Fenstermodus um. Doch die Lösung ist zum Glück ganz einfach.

Bei Agenten die mit zwei oder mehr Monitoren am heimischen PC spielen, ist der randlose Fenstermodus oder „Vollbild (Fenster)“ wie er im Spiel heißt, sehr beliebt. Ermöglicht er doch das schnelle Hin- und Hertabben zwischen The Division und den Inhalten auf dem zweiten Anzeigegerät, ohne dass sich das Spiel dabei vollständig minimiert. Seit dem Release von Update 1.8.1 vergangene Woche sorgt jener Modus bei einigen Agenten allerdings für Kopfzerbrechen. So ignoriert das Spiel die Einstellung des randlosen Fenstermodus und startet stattdessen stets im normalen Fenstermodus samt sichtbarer Leisten. Stellt man den Modus dann im Spiel um, wird der randlose Fenstermodus zwar korrekt angewandt, doch beim nächsten Start von The Division beginnt das Spielchen von vorne.

Zum Glück ist die Lösung für das Problem recht einfach. Gefunden wurde sie von Reddit-User rubenalamina, den die meisten wohl eher von seinem wöchentlichen Händler-Reset kennen. Geht folgendermaßen vor, um The Division wieder dauerhaft im randlosen Fenstermodus („Fenster (Vollbild)“) zu starten:

  • Verwendet einen kostenlosen Texteditor wie Notepad++. Der normale Windows-Editor erfüllt seinen Zweck ebenfalls, ist aber im Hinblick auf die Formatierung sehr unübersichtlich.
  • Öffnet die Datei:
    C:\Users\USERNAME\Dokumente\My Games\Tom Clancy's The Division\GFXSettings.TheDivision.exe.xml
  • Findet die folgenden Zeilen:
    <RESOLUTION Width="1920" Height="1080" RefreshRate="60" />
    <OPTION Name="DisplayMode" Registered="True" Type="Enum" Value="Undefined">
  • Passt folgende Werte an:
    • Width: Die volle Breite der nativen Auflösung eures Monitors (hier 1920)
    • Height: Die volle Höhe der nativen Auflösung eures Monitors (hier 1080)
    • Value: Ändert den Wert in „BorderLess“. Achtet auf die korrekte Schreibweise mit großem „L“.
  • Speichert die Datei.

The Division wird nun wieder im randlosen Fenstermodus starten und sich die Einstellung auch merken. Wir wünschen euch weiterhin viel Spaß in Manhattan!

QUELLE
Diskussion Bislang wurden geschrieben:
7 Kommentare Kommentar verfassen » Deine Meinung zählt!

Sag uns deine Meinung zum Artikel

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

 Bei Antworten auf meinen Kommentar via E-Mail benachrichtigen.

7 Kommentare

  1. Marcel 3. August 2018, 17:39 Uhr

    Super funktioniert , hab zwar etwas gebraucht aber nachdem ich alles gefunden hatte ging es ganz flot

    1
    0
  2. WeißerRitter 23. April 2018, 01:32 Uhr

    Ich werde einen Scheiß am Spiel herumwerkeln. Was ist dass eigentlich für eine Firmenpolitik wo der Kunde am Produkt noch basteln muss?
    Kriegt euren Saustall mal auf die Reihe Ubischrott! Punkt!

    1
    0
  3. RCE_KH 17. April 2018, 11:00 Uhr

    Danke für den Beitrag, der hat geholfen !

    0
    0
    • jackennils MYD.net 18. April 2018, 00:57 Uhr

      Das ist schön!

      0
      0
  4. Donny Reigns Donny Reigns 16. April 2018, 15:15 Uhr

    Tipp für den Windows-Editor:
    Drückt „Strg. + F“ und gebt im Suchfeld einfach den Begriff ein den ihr sucht. Dann geht es auch darüber easy :)

    Danke für den Artikel. Hat alles geklappt :)

    0
    0
  5. Peter Peter Peter Peter Peter Peter 16. April 2018, 14:31 Uhr

    Alexander Ludes

    0
    0