Battle-Royale-Spiel von den The Division 2 Machern?

  • 7
  • 9
  • Kopiert!

Massive arbeitet neben Tom Clancy’s The Division 2 bekanntlich auch an einem Spiel im Avatar-Universum. Doch wie es scheint, befindet sich seit kurzem noch ein dritter Titel in Entwicklung, bei dem es sich um ein Battle-Royale-Spiel handeln soll. Offensichtlich möchte Publisher Ubisoft den Trend nicht verpassen. Der Titel soll zudem in direkter Verbindung zu The Division stehen.

Titel wie Player Unknown’s Battleground (Bild unten), H1Z1: King of the Kill oder zuletzt auch Fortnite stehen dank ihrer Battle-Royale-Modi derzeit hoch im Kurs. Kein Wunder, dass Ubisoft ein Stückchen vom Kuchen abhaben möchte. Angeblich hat der französische Publisher die in Malmö ansässigen Schweden erst im Januar 2018 mit den Arbeiten an einem entsprechenden Titel beauftragt. Das soll zumindest eine studiointerne Quelle den Kollegen von Gamereactor geflüstert haben.

Augenscheinlich hat es Ubisoft damit auch recht eilig, denn Massive soll sich für die Auftragsarbeit an den bestehenden Assets von The Division bedienen. Sie sollen alle nötigen Elemente beinhalten. Wer mit dem Begriff jetzt nichts anfangen kann: Bei Assets handelt es sich um die einzelnen Elemente eines Spiels, also Dinge wie 3D-Modelle, Texturen, Soundeffekte, Animationen und so weiter. Das heißt jedoch nicht, dass der Battle-Royale-Shooter automatisch auch im Universum von The Division spielt. Doch eine urbane Umgebung ist damit mehr als wahrscheinlich.

Bislang haben sich weder Massive noch Ubisoft offiziell dazu geäußert. Denkbar, dass man die Katze erst zur E3 im Juni aus dem Sack lassen wollte. So oder so könnte es sich dabei um ein interessantes Projekt halten, welches sich im Blick zu behalten lohnt. Dass die Arbeiten an The Division 2 dadurch beeinflusst werden, ist wenig wahrscheinlich. Massive stehen zusammen mit dem neuen Studio in Stockholm genug fähige Leute zur Verfügung.

Interessiert ihr euch für den Battle-Royale-Trend? Wäre ein solcher Modus vielleicht sogar für The Division 2 interessant? Wir sind gespannt auf eure Kommentare!

QUELLE
Diskussion Bislang wurden geschrieben:
7 Kommentare Kommentar verfassen » Deine Meinung zählt!

Sag uns deine Meinung zum Artikel

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

 Bei Antworten auf meinen Kommentar via E-Mail benachrichtigen.

7 Kommentare

  1. Marc Schott Marc Schott 5. April 2018, 14:24 Uhr

    Tobias Lau

    0
    0
  2. Da Pesti Da Pesti 5. April 2018, 12:29 Uhr

    Nadine Ve

    0
    0
  3. Marcel Pubolz Marcel Pubolz 5. April 2018, 10:45 Uhr

    Andreas Ullmann

    0
    0
  4. Hardy2k6 5. April 2018, 09:44 Uhr

    Das wäre mehr als mega. Der Survival Modus hat gezeigt wie es aussehen könnte. Jetzt noch randomised loot und die Möglichkeit abschaffen Ausrüstung selbst herzustellen und der BR ist schon fast fertig.

    In diesem Donnerstag, BroTainmentTV wünscht euch einen guten Morgen!

    0
    0
  5. Lars Be Lars Be 5. April 2018, 09:42 Uhr

    Wie ich es wusste Sascha Alex

    0
    0
  6. Marco Spang Marco Spang 5. April 2018, 09:10 Uhr

    Sascha Eisenträger René Gue

    0
    0