Erste Schritte mit The Division Update 1.8

Special

Erste Schritte mit Update 1.8

Seit gestern ist das sehnlich erwartete Update 1.8 für Tom Clancy’s The Division endlich spielbar und die Resonanz ist bislang sehr positiv. Doch natürlich haben sich auch diesmal ein paar kleinere Probleme und Änderungen eingeschlichen, die so nicht erwartet wurden. Daher wollen wir euch ein wenig an die Hand nehmen und klären über Ungereimtheiten auf und geben ein paar Tipps für den Einstieg.

Weltrang

Wenn ihr euch seit dem Patch das erste Mal in The Division einloggt, landet ihr aufgrund eines Bugs in Weltrang 4. Glücklicherweise lässt sich dieser problemlos und binnen weniger Sekunden über die Mega-Map umstellen. Das muss jedoch für jeden einzelnen eurer Charaktere geschehen.

Gefecht = Schlacht

Im Vorfeld der Veröffentlichung des Updates wurde der neue PvP-Modus stets „Gefecht“ genannt. Selbst im gestrigen Tweet von Ubisoft Deutschland, der alle Neuerungen des Patches auflistete, war von „Gefecht“ die Rede. Doch überraschenderweise wird der Modus im Spiel plötzlich als „Schlacht“ betitelt. Wie es zur Änderung der Bezeichnung kam und ob das wirklich so beabsichtigt war, können wir nicht sagen.

Cleveres Öffnen von exotischen Behältern

Falls ihr zu der Gruppe fleißiger Agenten gehört, die vor Release unzählige exotische Kisten angehäuft hat, um möglichst schnell an die neuen exotischen Waffen zu gelangen, dann solltet ihr eine Kleinigkeit beim Öffnen beachten. Die Kisten enthalten auch kostbare Division-Tech, die für die Optimierungsstation benötigt werden. Seid ihr also am Cap oder kurz zuvor, empfiehlt es sich erst ein paar Ausrüstungsteile zu optimieren und dann die Kisten zu öffnen. So lauft ihr nicht Gefahr, Division-Tech zu verschwenden.

Handschuh-Dilemma

Handschuhe besitzen nun prozentuale Waffen-Boni (je 10 – 12%) statt absoluter Werte. Der Plan war, dass bestehende Items nach dem Update automatisch angepasst werden. Das hat soweit auch funktioniert, nur wurden Exemplare, bei denen schon mal ein Attribut an der Verbesserungsstation umgerollt wurde, wieder vollständig zurückgesetzt. Wer also auf seinen Handschuhen „Lebenspunkte bei Tötung“ durch „MP-Schaden“ getauscht hat, findet diese nun wieder mit „Lebenspunkte bei Tötung“ vor und muss sie erneut umrollen. Nicht weiter schlimm, kann aber zur Verwirrung führen.

Verbessern geht vor Optimieren

Bevor ihr euch zur Optimierungsstation begebt, raten wir euch dazu, eure Ausrüstung zunächst an der Verbesserungsstation zu verbessern. Das kostet nur normale Credits, die jeder in Hülle und Fülle besitzen sollte. Damit reduziert ihr die Anzahl der nötigen Schritte, um eure Ausrüstung vollständig zu optimieren und spart wertvolle Division-Tech.

Waffen vor Ausrüstung

Wenn wir schon von der Optimierungsstation sprechen, möchten wir außerdem erwähnen, dass es ratsam ist, zunächst die Waffen zu optimieren. Diese verwendet man in der Regel für mehrere Builds respektive Loadouts. Damit profitiert ihr stärker von der Optimierung, als würde man nur einzelne Gear-Sets oder Set-Teile optimieren. Sind danach noch Division-Tech übrig, kann man diese getrost in die Sets investieren.

Loadout-Bezeichnungen

Ein Manko der Loadouts war, dass man keine eigenen Bezeichnungen für die gespeicherten Ausrüstungen vergeben konnte. Das änderte sich leider auch nicht mit Update 1.8, doch immerhin kamen einige neue Bezeichnungen hinzu; unter anderem auch „Hexotic“.

Neue Gesichtsmaske

Etwas versteckt im Aussehen-Menü findet ihr eine neue, freischaltbare Maske. Alles, was ihr dafür tun müsst, ist alle sechs exotischen Ausrüstungsteile für einen Moment gleichzeitig anzulegen.

Vanity-Sets

Ebenfalls neu sind sechs weitere Vanity-Sets. Deren einzelne Bestandteile gibt es wieder aus verschlüsselten Behältern, die ihr beim Premium-Händler erwerben könnt. Beachtet dabei bitte, dass die neuen Sets nur in den Mark 2 Behältern enthalten sind. Verschwendet eure sauer verdienten Chiffre-Schlüssel nicht für Mark 1 Behälter, die nach wie vor nur Gegenstände von Update 1.7 beinhalten. Neben den neuen Vanity-Sets erhaltet ihr auch jede Menge neue und teils sehr coole Emotes, Waffen- und Rucksackskins.

Neue Händler

In der vorgelagerten Operationsbasis in Camp Clinton findet ihr ein paar bekannte Gesichter: Den Blaupausen- und Spezialausrüstungshändler. Allerdings warten die westlichen Kollegen mit einem anderen Angebot auf, als deren Counterparts in der Base of Operations. Regelmäßiges Vorbeischauen kann sich also lohnen. Gänzlich neue Blaupausen gibt es aber wohl wieder nicht.

Story-Häppchen

Auf dem PTS wurden sie bewusst weggelassen, um nicht für Spoiler zu sorgen. Die West Side Piers warten mit 38 neuen Telefonaufzeichnungen auf, die allesamt tiefere Einblicke in die Hintergrundgeschichte von The Division liefern. Und so viel sei verraten, auch Aaron Keener meldet sich wieder zu Wort! Ihr findet jeweils 19 im südlichen und nördlichen Teil der WSP. Diese werden diesmal jedoch nicht durch den Vorteil der Hundestaffel aufgedeckt. Ihr müsst sie selbst finden; was aber wirklich nicht schwer ist.

Wer dennoch Hilfe benötigt, findet eine Karte bei den Tipps & Tricks.

Adrenalin

Vielleicht ist dieser Punkt im Changelog etwas untergegangen. Das Talent Adrenalin besitzt nun eine völlig neue Wirkung. Es beschert euch bei der Nutzung eines Erste-Hilfe-Sets eine Immunität gegenüber allen Status-Effekten, die 7 Sekunden anhält.

Heilung während des Feuerns

Bisher konnte man während des Feuerns bequem den Erste-Hilfe-Skill oder ein Erste-Hilfe-Set nutzen. diese Zeiten sind vorbei. Zwar ist es weiterhin möglich, während des Zielens durch das Visier eine Heilung zu konsumieren, doch das Feuern wird dabei unterbrochen. Trägt man einen Gegenstand (z.B. Sicherung) und löst eine Heilung aus, lässt man diesen fallen, da zwangsläufig eine neue Animation abgespielt wird. Auch kann man sich während einer Kampfrolle nicht mehr heilen. Hier ist also umdenken angesagt.

Aufnäher-Bug

Der Abschluss einiger Belobigungen belohnte euch vor Update 1.8 noch mit falschen Aufnähern. Diese Fehler sind nun zum Glück behoben. Leider wurden die falschen Aufnäher, die ihr bereits erhalten habt, nicht durch die korrekten Exemplare ersetzt. Wir hoffen, Massive bessert an dieser Stelle nochmal nach.

Gear-Sets und Waffen

Mit Update 1.8 gab es einige Änderungen an bestehenden Gear-Sets und deren Boni. Neu hinzugekommen sind die vier exotischen Waffen „Das Haus“, „Big Alejandro“, „Teufel“ und „Ferse“. Entsprechend haben wir bereits unsere Übersichtsseiten zur Ausrüstung und den Waffen aktualisiert. Auch eine neue Version unseres beliebten Gear Cheat Sheets steht zum Download bereit.

Ausrüstung » | Waffen » | Gear Cheat Sheet »


Somit bleibt uns nur noch euch viel Spaß mit den neuen Inhalten zu wünschen. Was gefällt euch am besten an Update 1.8? Nehmt jetzt an unserer Umfrage teil!

Was gefällt dir am besten an Update 1.8?

Ergebnis anzeigen

Schreibe einen Kommentar

E-Mail-Benachrichtigung:
avatar
Sortiert nach:   neuste | älteste | Bewertung
Jonathan Huskey
Agent

Hab nur ne kleine frage
Hat es nichtt geheißen dass die hunter im Untergrund classified und exotics schmeißen oder hab ich da was missverstanden

Alexander Gärtner
Agent

Joop

Kevin Ha
Agent

Sie „können“ classi und exo droppen, ist aber kein muss

Jonathan Huskey
Agent

Hab schon 2 oder 3 bekanntschaften gemacht aber nix bekommen

Jonathan Huskey
Agent

Ah ok ja dann hab I das falsch gelesen danke

Marcus Weickl
Agent

Leider wurde man ab und zu rausgeworfen während des Spiels.
Wenn die Gegner Wellen auf ein zu kommen.

Frank Hentschel
Agent

Delta :-(

mydivision.net
Agent

Leider normal beim üblichen Ansturm nach einem Update. In ein paar Tagen normalisiert sich alles wieder.

THOMAS
Agent
THOMAS

Ja das ist mir und mein Bruder auch oft passiert. Dann war alles weg voll scheiße muss unbedingt behoben werden

Heiko Schrader
Agent

Das kann ich nicht bestätigen, nur wenn die Ziele nicht erreicht wurden….

Florian Hoffmann
Agent

der doppel Reload existiert immer noch, auch konnte ich öfters den Puls dreimal in der Sekunde drücken xD naja … sonst cool ;-)

Dirk Miliz
Agent

Aim/Fire + heal funktioniert nicht mehr. Die self-heal Bewegung wird jetzt ausgeführt und man verlässt kurzfristig den Aim :(

Alex
Agent
Alex

das mit der neuen Maske funzt net 6 exo angelgt nix passiert

CafeKoma
Agent
CafeKoma

Du must die unter den Klamotten-Sets erst „abholen“

Mike
Agent
Mike

Schade das der Schlacht Modus nur für Teams geeignet ist,… mit Random Spielern hast absolut keine Chance,… Matchmaking hätte man anders machen sollen,… ähnlich wie bei Last Stand, Only Random oder Only Teams

Thomas Hoffmann
Agent

Habe auch eine Frage
Wie kann man sein Lager erweitern?
Erweiterung wird zwar angezeigt aber ich komme nicht dahinter wie ich diese Ressourcen nutzen könnte
Danke

mydivision.net
Agent

Das Lager hat seine 150 Plätze und das war es dann auch.

Thomas Hoffmann
Agent

In der Kiste ist ja jetzt der neue Reiter Erweiterungsinventar, weis evt jemand hier was es damit auf sich hat?

Thomas Hoffmann
Agent

mydivision.net In der Kiste ist ja jetzt der neue Reiter Erweiterungsinventar, weis evt jemand hier was es damit auf sich hat?

mydivision.net
Agent

Thomas Hoffmann Den gibt es schon lange. Wenn dein normales Inventar voll ist und du beispielsweise eine Runde Last Stand spielst, laden die dabei verdienten Behälter in diesem Reiter. Sonst würden sie verloren gehen.

Thomas Hoffmann
Agent

mydivision.net okversteh, heißt also das erweiterungsfähig ist nicht aktiv verfügbar …Danke

wpDiscuz