The Division Wartung ändert Loot Table der Dark Zone

Wartung

Letzte Woche fiel die allwöchentliche Wartung an den Servern von Tom Clancy’s The Division bekanntlich aus. Dafür wurde sie am heutigen Morgen zwischen 9:30 Uhr und 12:30 Uhr nachgeholt. Die Entwickler nutzen die Gelegenheit um die angekündigte Änderung an der Loot Table der Dark Zone direkt in die Tat umzusetzen. Wir klären, welche Auswirkung das zur Folge hat.

Das Changelog der heutigen Wartung fällt erwartungsgemäß kurz aus. Denn bis auf die Anpassung der Loot Table gab es keine Änderungen am Spiel. Diese beinhaltet nun alle exotischen Items und Waffen. Zuvor fand man in der Dark Zone nur einen Teil der mitunter sehr begehrten Objekte.

  • Aktualisierung der Loot Table in der Dark Zone, sodass diese nun alle exotischen Items enthält.

Die im ersten Moment erfreuliche Änderung hat aber auch eine Schattenseite. Gab es bisher nur einen Teil der exotischen Items im PvP-Bereich zu finden, verringert die Aufstockung des Pools jetzt die Chancen auf einen bestimmten Gegenstand. Dafür besteht ab sofort die Chance, beispielsweise auch eine Urban MDR während eines gemütlichen Ausflugs in die Dark Zone zu finden.

QUELLE

Schreibe einen Kommentar

E-Mail-Benachrichtigung:
avatar
wpDiscuz