Verbesserte Version von The Division für Xbox One X

Xbox One X

Auf der E3 im Juni hat Microsoft seine bisher leistungsfähigste Konsole, die Xbox One X vorgestellt. Zwar erscheint sie erst im November, doch seit heute kann man sie exklusiv im Microsoft-Store für 499,99 € vorbestellen. Gleichzeitig wurde eine Liste mit Spielen veröffentlicht, die eine für die Xbox One X optimierte Fassung erhalten werden. Auf jener befindet sich auch Tom Clancy’s The Division.

Schon als die PlayStation 4 Pro erschien, stellte Massive ein Update für The Division zur Verfügung. Damals spendierte man dem Titel eine native 4K-Auflösung, höher aufgelöste Schatten und schönere Reflexionen. Von welchen Verbesserungen die Xbox One X profitieren darf ist zum aktuellen Zeitpunkt noch nicht bekannt. Da die Leistung der Xbox One X jedoch deutlich über der der PlayStation 4 Pro liegt, gehen wir davon aus, dass die Optimierungen auf mindestens demselben Niveau liegen werden.

Ebenfalls nicht bekannt ist, wann die verbesserte Version zur Verfügung stehen wird. Mögliche Gelegenheiten wären das nächste große Inhalts-Update und damit Version 1.8 oder ein kleines Qualitäts-Update wie etwa Version 1.7.1. Auf der Liste befinden sich auch noch andere Titel aus dem Hause Ubisoft, wie etwa Steep, For Honor und Tom Clancy’s Ghost Recon Wildlands.

QUELLE