Überfall – Das zweite globale Event von The Division

Update

GE Überfall

Aktuell tummeln sich die Hobby-Agenten aus aller Welt im ersten globalen Event von Tom Clancy’s The Division namens Ausbruch. Aktuellen Planung zufolge soll etwa monatlich ein weiteres Event folgen. Was uns für die nahe Zukunft erwartet war bislang ein gut gehütetes Geheimnis, doch ein kleiner Bug sorgt nun dafür, dass wir einen ersten Blick auf das zweite globale Event werfen können.

Tritt der Bug auf, wird im Belobigungs-Menü der Eintrag für das zweite Event, welches auf den Namen „Überfall“ hören und voraussichtlich Mitte September stattfinden wird, schon jetzt sichtbar. So bringt das nächste Event gleich 20 statt nur 15 Belobigungen mit sich. Mehr als den Namen können wir an dieser Stelle leider nicht preisgeben, doch bietet dieser durchaus Spielraum für Spekulationen. Was stellt ihr euch unter dem zweiten globalen Event vor? Wir sind gespannt auf eure Ideen in den Kommentaren oder unserem Forum.

Update, 18. August

Die Liste der Belobigungen verrät weitere Details zum zweiten globalen Event. So geht es diesmal primär dem LMB an den Kragen. Die auf das Event zugeschnittenen Missionen sind Queens-Tunnel-Lager, Russisches Konsulat, Grand Central Station, Generalversammlung und der Übergriff Falcon verloren. Die nachfolgenden Screenshots zeigen euch alle 20 Belobigungen.

Schreibe einen Kommentar

E-Mail-Benachrichtigung:
avatar
Sortiert nach:   neuste | älteste | Bewertung
Noxious1981
Agent

„Bugfrei seit 2016/03.“

wpDiscuz