The Division Wartung bändigt widerspenstigen Schal

Wartung

Es ist schon die dritte Wartung in dieser Woche, doch was sein muss, muss sein. Die Entwickler von Tom Clancy’s The Division werden heute ab 9:30 Uhr eine erneut dreistündige Wartung an den Servern vornehmen. Hintergrund ist ein Vanity-Item, welches dafür sorgt, dass man sich unter Umständen nicht mehr mit seinem Charakter einloggen kann.

Das erste globale Event ist in vollem Gange und einige Spieler können sich nicht mehr mit ihrem Charakter einloggen. Eine denkbar unbefriedigende Situation. Schuld daran hat ein ganz besonderer Schal. Trägt man diesen, kommt man nicht mehr weiter als bis zum Auswahlbildschirm der Charaktere. Die einberufene, außerplanmäßige Wartung wird den Schal beim Laden des Charakters automatisch ablegen, sodass der Charakter problemlos geladen werden kann. Hier der exakte Wortlaut des Changelogs:

Fehler behoben, bei dem Agenten im Ladebildschirm hängenblieben nachdem sie einen Charakter auswählten, verursacht durch einen bestimmten gefütterten Schal, der auf dem Charakter ausgerüstet war. Der Schal wird nun automatisch abgelegt.

Um 12:30 Uhr geht es dann ganz normal weiter. Wir wünschen noch viel Spaß mit dem globalen Event – auch ohne Schal – und ein erholsames Wochenende.

QUELLE