The Division Überleben-DLC kostenlos anspielen

Überleben gratis anspielen

Der Überleben-DLC für Tom Clancy’s The Division ist zwar bereits seit vergangenem November erhältlich, doch das hindert die Entwickler nicht daran, euch diesen nun kostenlos anspielen zu lassen, sofern ihr das Paket noch nicht besitzt. Kein allzu großes Wunder, schließlich hat man mit dem gestern veröffentlichten Update 1.7 auch einige Verbesserungen am Überleben-Modus vorgenommen.

Ihr strandet inmitten eines Schneesturms, nur mit einer Pistole bewaffnet und ohne Fertigkeiten, und müsst jede Ressource nutzen, die ihr finden könnt, um in der lebensbedrohlichsten Umgebung von The Division zu überleben. Ihr müsst Nahrungsmittel, Waffen, Wasser, Medikamente und Kleidung plündern, während ihr versucht, euren Einsatz – die Suche nach den Virostatika gegen den Virus des Grünen Gifts in der Dark Zone und deren Bergung – zu erfüllen.

Allerdings seid ihr nicht allein. Weitere Agenten durchstreifen die schneebedeckte Stadt. Einige von ihnen werden versuchen, als Abtrünnige ihr Leben zu retten. Wenn ihr Glück habt, seid ihr bereits als Gruppe unterwegs, oder bildet eine mit anderen gestrandeten Agenten. In den Straßen treiben sich Rikers, Cleaners, Plünderer und das LMB herum. Außerdem ihr werdet das Gefühl nicht los, dass euch jemand aus den Schatten heraus auf Schritt und Tritt verfolgt.

Euer Einsatz – sofern ihr ihn annehmt – ist, die Virostatika gegen das Grüne Gift, von dem man behauptet, dass es sich in der Dark Zone befindet, zu suchen und zu bergen. Da die Zeit drängt, entschließt man sich, euch während eines schweren Sturms auszusenden, der Manhattan in Schnee hüllt. Nach einem gefährlichen Helikopterabsturz findet ihr euch inmitten dieses Schneesturms wieder. Ihr könnt fast nichts sehen, habt keine Ausstattung, keine Fertigkeiten, nur ein Este-Hilfe-Set, keine schützende Kleidung und nur eine Pistole an eurer Seite. Ihr habt nur noch euren Einsatz und keine Wahl: Ihr müsst euch dem Wetter stellen und in die Dark Zone.

In Überleben steht ganz Manhattan zur Verfügung, auch wenn es ganz anders aussieht, als ihr es gewohnt seid. Eine Partie in Überleben unterstützt bis zu 24 Spieler, die sich überall auf der Karte befinden können und ist sowohl im PvP- wie auch im PvE-Modus spielbar, sodass ihr wählen könnt, ob ihr zusätzlich noch möglichen abtrünnigen Agenten begegnen (und natürlich auch selbst abtrünnig werden) wollt oder eben nicht.

Mehr Infos »

Während des kostenlosen Wochenendes vom 18. bis 20. August könnt ihr den normalen Zugang im Terminal nutzen, um eine Partie zu starten. Wir wünschen viel Spaß.

Schreibe einen Kommentar

E-Mail-Benachrichtigung:
avatar
Sortiert nach:   neuste | älteste | Bewertung
Bastey Red Rothert
Agent

Christian Boffree Bauer Tobias Kraußer Phil von Ehr

Alexandra Kemnitz
Agent

wie kann ich da ein eigenes spiel starten? es gibt nur spiele suche, und wenn ich auf mitapielersuche gehe, dann kommen zwar spieler zu meiner gruppe dazu, aber der DLC überleben als solches startet nicht…   :(

mydivision.net
Agent

Einfach bis zur Tür vorgehen und ein Spiel starten. Ganz easy eigentlich.

Alexandra Kemnitz
Agent

ich hatte das ja gemacht. ich hatte ja dann zwei weitere spieler in der gruppe, und hatte mehrere minuten gewartet, doch nix hat sich getan… hab jetzt gelesen das es sehr lange dauern kann bis die gruppe voll ist, und erst dann los gehen kann. also muß ich somit damit rechnen das ich mindestens 5 – 10 minuten warten muß… das wußte ich nicht. finde ich aber blöd das des so lange dauert bis man spielen kann… :(

mydivision.net
Agent

Es müssen eben erst 24 Spieler gefunden werden. Das kann dauern.

Alexandra Kemnitz
Agent

auch beim PVE? also nur gegen computer gegner? weil in dem spiel heute waren es glaube ich nur 12 agenten…

wpDiscuz