The Division SotG: Bewegte Bilder und Details zu Update 1.8: Alerts, Division-Tech, Exotics, PTS-Termin

State of the Game

Gestern lieferte uns ein brandneuer Trailer erste Eindrücke vom noch im Herbst erscheinenden kostenlosen Update 1.8 für Tom Clancy’s The Division. Heute präsentierte man den Zuschauern von State of the Game weitere Details zu den frischen Inhalten und zeigte erste bewegte Bilder aus dem neuen Areal rund um den Flugzeugträger. Wir fassen alle Details zusammen.

Aktuelle Themen

Bevor wir auf die Neuerungen des Updates eingehen, kurz zu ein paar aktuellen Themen. Die heutige Wartung behob ein Problem mit retroaktiven Belobigungen, die einige Spieler nicht erhielten. Beim nächsten Einloggen ins Spiel, sollten diese dem Account gutgeschrieben werden. Außerdem arbeitet man bei Massive weiterhin an einer Lösung für den RPM-Glitch. Dessen Nutzung wird als Exploit angesehen, was bedeutet, dass jeder Spieler, der den Glitch nutzt, riskiert, permanent gebannt zu werden. Also Finger weg, spielt sauber und fair!

Ebenso wird an der Behebung der klemmenden Abzüge von Repetierern (M44, M700 etc.) bearbeitet. Allerdings muss dieses Problem über einen Clientpatch gelöst werden, was bedeutet, dass es noch ein wenig dauern wird, bis es aus der Welt geschafft wird. Bis zum Release von Update 1.8 wird es jedoch nicht dauern; zwischenzeitlich will man einen kleinen Patch einschieben. Die kürzlich aufgetauchten 5-Teile-Boni der Classified Gear-Setswir berichteten – stellen laut der Entwickler lediglich Platzhalter dar und seien keineswegs repräsentativ für die finalen Versionen der Sets. Die Angaben sind daher mit Vorsicht zu genießen.

Spieler, die noch immer auf ihre Masken aus dem ersten globalen Event warten, können sich freuen, denn lange dauert es nicht mehr. So will man die fehlenden Exemplare Ende dieser oder spätestens Anfang kommender Woche nachreichen. Das nächste globale Event wird sich bekanntlich aufgrund eben jener Masken-Thematik in Verbindung mit der ungeschickt gelösten Bestenliste um ein bis zwei Wochen verschieben. Doch der Plan steht: So sollen die Masken nicht mehr von der Bestenliste abhängig sein, sondern von den Belobigungen des Events. Die Bestenliste wird jedoch weiterhin bestehen und auch für Belohnungen wie Classified-Gear-Behälter soll sie ausschlaggebend bleiben.

Zu guter Letzt erwartet uns an diesem Wochenende ein weiteres Special-Event. Benannte Gegner lassen dann ein weiteres Item fallen. Die Chance auf Classified oder Exotische Items wird dadurch aber nicht erhöht.


Update 1.8

West Side Piers

Das neue, in zwei Zonen unterteilte Areal beherbergt die neuen Spielmodi von Update 1.8. Widerstand (Resistance), einer Art Horde-Modus im Division-Gewand, der sich auch alleine spielen lässt und mit der Teamgröße skaliert, sowie Gefecht (Skirmish), einem 4 vs. 4 PvP-Modus auf extra erstellten, kleinen Karten für knallharte PvP-Action ohne NPCs. Die West Side Piers sollen die Spieler erneut zum Entdecken und Erkunden einladen und sind in etwa so reichhaltig und verschlungen gestaltet wie die Dark-Zone-Bereiche 07 bis 09. Dieser neue Teil der Spielwelt ist außerdem deutlich dynamischer als alles, was wir bislang kannten. Ein neues KI-System lässt Gegner basierend auf der aktuellen Position des eigenen Charakters spawnen und bestimmt über Menge und Schwierigkeit der Situation. Aufgrund der Zusammenarbeit der gegnerischen Fraktionen ergeben sich so Situationen, die man noch nie erlebt hat. Etwa ein LMB, der einen Hilfposten aufstellt und ein dazueilender Cleaner, der sich direkt einer Portion Heilung bedient.

Der Großteil des neuen Areals ist frei erkundbar, einige Bereiche sind jedoch den neuen Spielmodi vorbehalten, wie etwa der Bauch der USS Intrepid, den man nur im Horde-Modus, Widerstand, betreten darf. Davon abgesehen wurden abermals diverse bekannte Gebäude aus dem realen Manhattan ins Spiel übernommen, inklusive der typischen Detailverliebtheit. Hinzu kommt ein größeres unterirdisches Areal ganz im Norden bei den Piers. Besondere Wahrzeichen wie eine Waschstraße oder ein Club, dessen Beleuchtung an die Untergrund-Disko erinnert und zudem über einen Aquarium-Fußboden verfügt, runden das – zum Teil schön skurrile – Sightseeing-Paket ab. Im De Witt Park findet man zudem den neuen sozialen Bereich, einen Ort, der an das Terminal der Operationsbasis erinnert. Dort findet man diverse Händler und die Stationen um Items zu verbessern oder herzustellen, aber auch die Möglichkeit seine Fortschritte in den zwei neuen Modi, Widerstand und Gefecht, einzusehen.

Download in HD 1080p

Update 1.8 Enthüllungstrailer (deutsch) [241,6 MB | 2.514 Klicks]

Update 1.8 Enthüllungstrailer (englisch) [241,5 MB | 2.373 Klicks]

Alerts

Alerts, im Deutschen vermutlich Alarme, sind eine neue Aktivität in der offenen Welt der West Side Piers. Die Shade Tech der Agenten schlägt regelmäßig Alarm; etwa alle 15 bis 20 Minuten. Dann gilt es sich einer von unterschiedlichen Aufgaben in der Welt zu widmen. So können Feinde ein Gebäude übernehmen, welches es zurückzuerobern gilt oder ihr müsst ein selbiges verteidigen. Die Aufgaben sind laut der Entwickler unterschiedlich und zufällig; hoffentlich aber nicht ganz so repetitiv wie die hochrangigen Ziele. Auf einen neuen Übergriff müssen wir leider verzichten. Als kleine Entschädigung dürfen sich Freunde der Hauptgeschichte über neue Erzählinhalte in Form von Audiologs freuen.

Division-Tech

Was war das noch gleich? Wirklich nötig war Division-Tech als Ressource in den letzten Monaten nicht, doch das wird sich mit Update 1.8 ändern. Die Aktualisierung wartet mit einer neuen Möglichkeit auf, die eigene Ausrüstung aufzuwerten. Und eben dafür wird künftig unter anderem Division-Tech benötigt. Da einige Spieler die Dark Zone meiden, darf man sich im Areal der West Side Piers über entsprechende Division-Tech-Kisten und Division-Tech-Belohnungen bei Abschlüssen von Alert-Missionen freuen.

Balancing

Auch die Balance des Spiels wird einmal mehr überarbeitet und verbessert. Das Hüftfeuer wird allein schon wegen dem neuen Skirmish-Modus angepasst, der Chicken Dance soll dann der Vergangenheit angehören. Auch das Rogue-System erfährt mehrere Änderungen und soll für beide Parteien, Rogue und Rogue-Jäger, belohnender werden. Exotische Waffen sollen interessanter und LMGs massentauglicher werden. Waffenboni werden hinsichtlich ihrer Berechnung weg vom flachen hin zum prozentualen Schaden umgestaltet.

Neue exotische Waffen

Es wird neue exotische Waffen geben. Mehr ist nicht bekannt. Doch sind im Trailer (siehe oben) unter anderem die Waffen, die man als Vorbesteller erhielt zu sehen, weshalb gemunkelt wird, man würde diesen Exemplaren ein wenig Liebe spendieren. Möglich wäre es.

PTS

Der PTS für das Update soll noch im September starten. Einen Termin gibt es noch nicht. Allerdings müssen die Entwickler bis dahin noch einige Ungereimtheiten wie Kollisionsprobleme und FPS-Drops aus dem Build beseitigen.

Gameplay

QUELLE

Schreibe einen Kommentar

E-Mail-Benachrichtigung:
avatar
Sortiert nach:   neuste | älteste | Bewertung
André Ney
Agent

Genio Manso

mydivision.net
Agent

Nein und wie du dem Artikel entnehmen kannst, wird es ja ein wenig verschoben.

Florian Wasweißich
Agent

Hoffentlich verschwindet der 19 sek. Timer zusammen mit der „Bestrafung“ dafür, das man KEINEN Player gekillt hat :)

Lars Japtok
Agent
Lars Japtok

Alles für die Noobs, lang leben die Knöpfchen drücker. Hier heulen wieder mal alle die die kein AIM haben. Oh ich habe 19 sek auf der Uhr schnell weg rennen! Als nicht Rouge darf ich auch keine Schlüssel verlieren buh hu buh huuuuuu! Leute spielt doch lieber Tetris und keine PVP spiel!

Alexander Erber
Agent
Alexander Erber

Eigentlich heult ihr . weil ihr keine Veränderung vertragt

Peter Linsberger
Agent

Was ist ein Horde Modus?

mydivision.net
Agent

Unendliche Wellen an Gegnern. Halte so lange durch, wie du kannst. Siehe auch den vorherigen Artikel: https://mydivision.net/2017/08/the-division-update-1-8-erster-trailer-zeigt-erweiterung-der-spielwelt-sowie-neue-modi-fuer-pve-und-pvp/

Peter Linsberger
Agent

Ok Danke das ist dann nicht so interessant für mich, finde Falcon Lost schon eine Qual.

Steven MzZii Seifert
Agent

Der horde modus ist dem game gears of war entnommen… Traurig das man schon klauen muss….

mydivision.net
Agent

Steven MzZii Seifert Horde gibt es seit gefühlt 20 Jahren in Hunderten von Spielen. Das hat kaum etwas mit „von GoW klauen“ zu tun…

Steven MzZii Seifert
Agent

In GoW ist es als letztes verwendet worden… Da ich ein shooter spieler bin zähl mir das letzte shooter spiel mit dem modus auf.

Thomas Janis Kompöck
Agent

Steven MzZii Seifert ne frage..
Hast du eine Wochenende – Erkrankung ?!
Den Modus gibt es in 10000 von Spielen… Battlefield hat die waffen von CoD geklaut und Pes den Fussball von Fifa…LÜGENPRESSE !! MIMIMI

wpDiscuz