Erstes globales The Division Event: Änderungen an der Bestenliste, mehr Masken für Großteil der Spieler (Update: Fehler bei Benachrichtigungen)

Update

Masken

Die neuen Gesichtsmasken sind eine heiß begehrte Trophäe der globalen Events von Tom Clancy’s The Division, auch wenn die Art und Weise, wie man sie sich verdienen kann, nicht gerade geschickt gelöst wurde. Doch es existierte noch ein weiteres Problem. Die Bestenliste zeigte bisher falsche Grenzen an, was die Stufen 1 bis 3 anging. Nun bessert Massive nach und zeigt sich hinsichtlich der Einteilung deutlich spendabler.

Ursprünglich sollten die besten 5% aller Spieler in Stufe 3 landen und damit drei Masken erhalten. Die besten 6 – 15 Prozent sollten zwei und die Top 50% immerhin noch eine Maske bekommen. Blöderweise stellte die Bestenliste im Terminal die Grenzen der Stufe völlig falsch dar. Jetzt, wenige Stunden vor dem Ende des ersten Events lenken die Entwickler ein und bessern nach. Mit der nächsten Aktualisierung, die bei uns um 2 Uhr nachts stattfinden wird, sollen die korrekten Grenzen angezeigt werden.

Außerdem wird an der Verteilung geschraubt, sodass mehr Spieler – vor allem die, die solo unterwegs sind – in den Genuss einer oder mehrerer Masken gelangen werden:

  • Top 85% – 31% aller Spieler erhalten:
    1 Global-Event-Classified-Behälter, 1 Maske
  • Top 30% – 11% aller Spieler erhalten:
    2 Global-Event-Classified-Behälter, 2 Masken
  • Top 10% – 1% aller Spieler erhalten:
    3 Global-Event-Classified-Behälter, 3 Masken

Wir wünschen noch viel Erfolg in den letzten Stunden des Events und sind sehr gespannt darauf, morgen viele vor Freude strahlende Gesichter oder vielmehr Masken zu erblicken.

Update, 22. August

Bei der Benachrichtigung über die erspielten Belohnungen nach Abschluss des Events kam es zu einem Fehler. Spieler, die in Stufe 1 waren, erhielten teilweise die Meldung in Stufe 3 gelandet zu sein und umgekehrt. Dabei handelt es sich jedoch um einen reinen Textfehler, die Belohnungen wurden entsprechend der tatsächlichen Leistung vergeben.

QUELLE