The Division Update 1.8 bringt neue Features & Inhalte

Update 1.8

Nach der Bekanntgabe der Pläne für das zweite Jahr von Tom Clancy’s The Division war die Enttäuschung über die vermeintlich wenigen neuen Inhalte zunächst groß. Update 1.7 im Sommer wärmt nur bestehende Inhalte auf und über Update 1.8 war bislang nichts bekannt. Während der aktuell stattfindenden ETF Charlie durften die Teilnehmer nun erstmals einen Blick auf das zweite große Update werfen und waren positiv überrascht!

Im Sommer erwarten uns mit den Feats und Seasons, die nun Global Events heißen, keine wirklich neuen Inhalte. Vielmehr werden bestehende Inhalte hübsch verpackt und mit neuen Herausforderungen versehen. Im Zusammenspiel mit den bislang völlig unbekannten Inhalten von Update 1.8, welches in der zweiten Jahreshälfte erscheinen soll, entstand schnell ein enttäuschendes Bild vom zweiten Jahr. Doch zu recht?

Die Teilnehmer an der dritten Elite Task Force, die heute ihr Ende findet, durften am gestrigen Donnerstag erstmals eine frühe Version der Inhalte von Update 1.8 für zwei Stunden anspielen. ETF-Agent „morganamp“ beschreibt seine Eindrücke im offiziellen Subreddit folgendermaßen:

Ich wollte euch kurz einige Worte schreiben und sagen, dass ich ein paar der neuen Inhalte, die mit den nächsten zwei kostenlosen Patches kommen werden, gesehen und gespielt habe und sie sind fantastisch. Man spürt den Einfluss der Community bei allen neu entwickelten Inhalten. Die Entwickler hören zu, reagieren und es ist herrlich. Der Stream der Jahr-1-Feier fühlte sich für mich wie ein Tritt ins Gemächt an; doch [die neuen Inhalte] kommen einer herzlichen Umarmung und einer guten Mahlzeit gleich.

Ob es sich bei den neuen Inhalten um PvP- oder PvE-Content handelt, durfte der ETF-Agent leider nicht verraten. Auch die Entwickler selbst halten sich mit Infos zu Update 1.8 zurück. Doch zumindest sprach „morganamp“ von komplett neuen Inhalten, die man bislang nicht zu Gesicht bekommen hat. Die zwei Stunden, die die Teilnehmer zum anspielen Zeit hatten, seien dabei wie im Fluge vergangen.

Außerdem wurde während des gestrigen Tages eine weitere Erhöhung des Weltrangs samt Gear Score debattiert; eine Entscheidung dafür oder dagegen ist jedoch noch nicht gefallen. Es bleibt also spannend, was Jahr 2 von The Division angeht. Abschreiben sollte man den Titel keineswegs!

QUELLE