Neustart der The Division Server gegen Delta-Fehler

Neustart

Seit dem Release von Update 1.6.1 für Tom Clancy’s The Division klagen einige Spieler – unabhängig von der Plattform, auf der sie spielen – über Verbindungsprobleme. Um dem unschönen Phänomen entgegenzuwirken werden die Entwickler am Dienstagmorgen einen außerplanmäßigen Neustart der Server vornehmen. Dieser Reboot bringt einen kleinen Fix mit sich, der die Probleme beheben soll.

Nicht nur allgemeine Probleme mit der Verbindung sollen behoben, auch das vermehrte Auftreten des berühmt-berüchtigten Delta-Fehlers soll aus der Welt geschafft werden. Die Server werden dazu morgen Vormittag um 9:30 Uhr deutscher Zeit den geplanten Neustart absolvieren. Dieser nimmt lediglich eine Viertelstunde in Anspruch; natürlich nur sofern nichts schief geht.

QUELLE