The Division Wartung behebt SHD-Tech-Bug

Wartung

Letzte Woche wartete man vergeblich auf Änderungen und Bugfixes, die normalerweise während der wöchentlichen Wartungsarbeiten an Tom Clancy’s The Division aufgespielt werden. Am morgigen Donnerstag wird immerhin ein einzelner Bug im Zusammenhang mit dem Letztes-Gefecht-Modus behoben. Konkret geht es dabei um SHD-Tech, die Währung, die zur Aktivierung von Verteidigungsmaßnahmen und Boostern benötigt wird.

Es ist nicht viel was sich momentan rund um The Division tut. Doch in Anbetracht der simplen Tatsache, dass die PTS-Phase für das Qualitäts-Update 1.6.1 vermutlich kurz vor der Tür stehen dürfte, ist das auch nicht verwunderlich. Immerhin eliminiert das Team von Massive mit der morgigen Wartung einen Fehler im Letztes-Gefecht-Modus, der dafür sorgte, dass das aus Kisten geborgene SHD-Tech für alle Mitglieder der Teams aufsammelbar war.

  • Fehler in Letztes Gefecht behoben, der dazu führte, dass SHD-Tech aus Kisten dupliziert wurde und somit von allen Spieler einer Gruppe aufgesammelt werden konnte.
QUELLE