The Division Wartung mit Downtime für PS4 und PC

Wartung

Morgen wird der Überleben-DLC nach einem Monat Verzögerung endlich auch für PlayStation 4 veröffentlicht. Um das umfassende Update einzuspielen, werden die PS4-Server von Tom Clancy’s The Division von 9:30 Uhr an für etwa drei Stunden heruntergefahren. Was die Wartung sonst noch mit sich bringt und weshalb auch PC-Spieler für kurze Zeit pausieren müssen, erfahrt ihr auf den folgenden Zeilen.

Wenn die The Division Dienste morgen Vormittag zwischen 9:30 Uhr und 12:30 Uhr deutscher Zeit für PlayStation-4-Spieler nicht erreichbar sind, liegt das in erster Linie natürlich daran, dass der Überleben-DLC aufgespielt wird. Doch damit nicht genug. Massive nutzt die Gelegenheit um zeitgleich die Kompatibilität mit der PS4 Pro zu gewährleisten und den lästigen CE-34878-Fehler zu beseitigen. Alle Spieler, die bislang noch nicht im Überleben-Modus unterwegs waren und gerne erfahren möchten, was da auf sie zukommt, finden alle Infos zum DLC auf unserer Übersichtsseite.

Download in HD 1080p

The Division Überleben DLC Launch-Trailer (deutsch) [253,1 MB | 7.424 Klicks]

The Division Überleben DLC Launch-Trailer (englisch) [250,8 MB | 6.137 Klicks]


Weiterhin müssen auch Agenten, die auf ihrem heimischen PC unterwegs sind, für kurze Zeit den Kampf um Manhattan einstellen. Die PC-Server werden ebenfalls um 9:30 Uhr heruntergefahren; jedoch voraussichtlich nur für eine Stunde. Den Grund und etwaige Details zu möglichen Änderungen oder Bugfixes bleiben uns die Entwickler aber schuldig. Die Server der Xbox-One-Version sind nicht von der Downtime betroffen.

QUELLE

Schreibe einen Kommentar

E-Mail-Benachrichtigung:
avatar
Sortiert nach:   neuste | älteste | Bewertung
Olav Lichtenberg
Agent

Mahlzeit, warum komme ich nicht in den Überleben-Bereich, obwohl ich das DLC habe?

Trouble
Agent
Trouble

Hallo, du musst im ps Store den Download von Survival starten

wpDiscuz