The Division SotG: Unsterbliche Larae Barrett und Überleben-Statistiken

State of the Game

In einer neuen Episode von State of the Game widmeten sich die Community Developers Hamish Bode und Yannick Bancheraux den heutigen Bugfixes für Tom Clancy’s The Division, kündigten eine schnelle Lösung für die Unsterblichkeit von Larae Barrett an und präsentierten einige Statistiken rund um den Überleben-DLC. Wir fassen den Stream in gewohnter Manier für euch zusammen.

Nachdem das heutige Update einige Bugs aus der Welt schaffte, schlich sich leider auch ein mehr als ärgerlicher, neuer Bug ein. Barrett bleibt am Ende der Lexington-Eventcenter-Mission zwar nicht mehr auf ihrem Balkon stecken, ist dafür nun unbesiegbar; zumindest unter gewissen Umständen. Der Fehler tritt jedoch nur auf, wenn man die NPC-Gegner so schnell tötet, dass Larae noch nicht die Treppen herunter gelaufen ist. Wer sich ein wenig Zeit lässt, kann den Bug also vermeiden. Doch ein Fix steht bereits zur Verfügung und wird am morgigen Freitag während einer sehr kurzen außerplanmäßigen Wartung eingespielt. Angepeilt wird eine Stunde ab 12 Uhr Mittag unserer Zeit.

Weiterhin gab es einige Stimmen in der Community, die eine höhere Dropchance für die neuen benannten Highend-Ausrüstungsgegenstände wie Larae’s kugelsichere Weste fordern. Doch die Entwickler verfolgen aktuell keine Pläne, die Dropraten nach oben zu korrigieren. Man habe bewusst solch rare Items eingeführt, da sie zu einem Spiel dieser Art einfach dazu gehören. Der Erhalt eines solchen Objekts soll eine besondere Belohnung darstellen.

Von den heute beseitigten Fehlern abgesehen, ist Massive dabei, weitere Bugs und technische Probleme zu lösen. Dazu zählen Abstürze mit aktiviertem Vollbildmodus bei nicht-nativen Auflösungen und der 100%-CPU-Last-Bug auf dem PC aber auch der CE-34878-0 Fehler auf Sony’s PlayStation 4. Auch die Verzögerung des Erste-Hilfe-Skills ist zurück – wenn auch nicht so dramatisch wie noch zu Zeiten von Update 1.3 – und wird untersucht.

Zu guter Letzt gab es noch ein paar Statistiken rund um den Überleben-DLC, die wir euch natürlich nicht vorenthalten wollen. So dauert eine durchschnittliche Partie nur 41 Minuten. Die Erfolgsrate (Abschluss der Mission durch Extraktion mit dem Helikopter) liegt im PvP-Modus bei 12% und im PvE-Modus bei 14%. Dabei ist eine anhaltende Steigerung zu erkennen, was dafür spricht, dass die Erfahrung der Spieler mit dem neuen Modus und das Verständnis für dessen Mechaniken zunimmt. Weitere Zahlen:

  • meiste erfolgreiche Abschlüsse einer Überleben-Partie:
    • PvP: 69
    • PvE: 45
  • höchste Punktezahl:
    • PvP: 26,3k
    • PvE: 24,4k
  • meiste NPCs getötet in einer Partie: 357
  • tödlichster Ort: Landezone in DZ 02
  • meiste Tode in einer Partie:
    • PvP: 8
    • PvE: 9
  • meiste Tode insgesamt:
    • PvP: 172
    • PvE: 176

Scheinbar sind einige Spieler wirklich hart im nehmen und haben mächtig Spaß am Überleben-DLC, auch wenn sie oft ins Gras oder vielmehr den Schnee beißen. Wie steht es um euch? Macht euch der neue Modus Spaß oder spielt ihr lieber die alten Inhalte? Nehmt teil an unserer Umfrage, sofern ihr eure Stimme noch nicht abgegeben habt.

Was spielst du am liebsten in The Division?

Ergebnis anzeigen

QUELLE

Schreibe einen Kommentar

E-Mail-Benachrichtigung:
avatar
Sortiert nach:   neuste | älteste | Bewertung
Costya Schelske
Agent

Mal so als Info! Das Lex ist schlimmer verbugt als vorher. Lana ließ sich vorhin überhaupt nicht töten. Dadurch konnte man die Mission nicht beenden. Sound und Effekte kommen mit erheblicher Verzögerung. Munitionskisten lassen sich nicht öffnen und zieht man den Taktik Link kommt er mit 30 sek. Verzögerung. Bitte nachbessern! Danke

Peter Linsberger
Agent

So nervig das ganze echt jeder Patch bring noch mehr Bugs. Langsam is genug

Mancarfel
Agent
Mancarfel

Der Überleben-Modus ist wirklich eine Bereicherung für dieses Game! Endlich mal ne spannende Herausforderung bzw. ein Modus, welcher nicht durch Gear beeinflusst wird! Kann ich jedem nur empfehlen – bringt das Spielerlebnis auf eine neue Stufe! Nebenbei gibt’s auch noch super 256er Items für’s Hauptspiel – auch wenn man nicht durchkommt! Gestern 11 Kisten mit 26 Items beim Sieg rausgeholt! Schafft man es nicht bekommt man im Schnitt immer noch 2-3 Kisten mit 4 bzw. 6 Items!

ABC
Agent
ABC

Da kommen ja noch ein paar dazu seit 1.5 (PS4):
– Zweimal schon passiert, dass ich ein Gruppenmitglied nicht wiederbeleben konnte (der „grüne Kreis“ füllt sich zwar, startet aber immer wieder neu)
– Plötzlich mache ich keinen Schaden mehr, obwohl ich auf die NPC´s schieße, diese töten mich dann natürlich
– Im Untergrund kann man plötzlich keine Operationen mehr erstellen, da man diese nicht mehr anwählen kann
– Teilweise treffen mich Gegner, obwohl ich hinter einer Wand stehe
– Vl kein Bug, stört aber trotzdem: die Schrotflinten der NPC´s machen aus großer Entfernung gefühlt denselben Schaden, wie aus einen Meter Entfernung

wpDiscuz