The Division Season 2 so gut wie bestätigt

The Division Season 2

Wenn mit „Letztes Gefecht“ Anfang kommenden Jahres der dritte DLC für Tom Clancy’s The Division veröffentlicht wird, sind alle für Season 1 geplanten Inhalte erschienen. Im März feiert das Spiel dann bereits seinen ersten Geburtstag. Noch wissen wir nicht, was die Entwickler für das zweite Jahr vorhaben; nicht einmal ob es ein zweites Jahr mit neuen Inhalten geben wird. Doch Letzteres scheint gesichert zu sein, wie ein Lebenslauf zeigt.

Zugegeben, eine zweite Season ist alles andere als abwegig. Massive hätte sich kaum die Mühe gemacht, so kurz vor Ende des ersten Jahres mit Update 1.4 das Balancing komplett neu auszuarbeiten. Zumal wir nun auch wissen, dass Update 1.6 den Fokus auf das PvP und damit die Dark Zone legen wird. Ohne eine zweite Season wären diese Anstrengungen nicht nachvollziehbar. Doch die offizielle Bestätigung für frische Inhalte im zweiten Jahr steht nach wie vor aus. Vielleicht brauchen wir sie aber auch nicht.

Auf der öffentlichen Webseite eines Mitarbeiters einer der Entwicklerstudios, die am MMO-Shooter arbeiten, fand sich ein ausführlicher Lebenslauf. Dieser wartet unter anderen auch mit einer Auflistung bisher realisierter und aktueller Projekte auf. Dort beschrieb er, dass er neben seiner abgeschlossenen Arbeit am Hauptspiel und dem Untergrund-DLC, aktuell an einem in Entwicklung befindlichen „Year 2 DLC“ für Tom Clancy’s The Division arbeitet und lieferte auf diese Weise versehentlich – oder auch völlig bewusst – eine indirekte Bestätigung.

Auch ohne gingen wir fest von einer zweiten Season für The Division aus. Das Spiel hat zu viel Potential, um es nach einem Jahr von der Bildfläche verschwinden zu lassen. Doch bevor wir uns ernsthafte Gedanken um die Inhalte des zweiten Jahres machen, genießen wir erst mal den Überleben-DLC und freuen uns mit „Letztes Gefecht“ auf den Abschluss des ersten Jahres. Was erwartet ihr euch vom zweiten Jahr?

Nachtrag: Mittlerweile wurde die Webseite des Mitarbeiters mit einem Passwort versehen. Wir haben zum Schutz seiner Person dessen Namen und Link aus unserem Artikel entfernt. Die Originaldatei liegt uns vor.

 

Was spielst du am liebsten in The Division?

Ergebnis anzeigen

QUELLE

Schreibe einen Kommentar

E-Mail-Benachrichtigung:
avatar
Sortiert nach:   neuste | älteste | Bewertung
Marcus Geb
Agent

Markus

Tibor Athurius
Agent

was ich mir vom 2 jahr eroffe na geschichte geht weiter grand sentral park neue instanzen, General versammlung auch auf herausfordernd bzw alles inis auf dem schwierigkeits grad neue stadt teile und und und…

Timur Güz
Agent

Inhalt … Rangliste … season

Markus Altenburg
Agent

Keine Langeweile

Gero V. Einem
Agent

Robert Robert Dominick Stefan Artur

Robert Höfig
Agent

Bitte keine Ranglisten mit KD und so ein Mist!

Markus Smonjak
Agent

Daniel Wiegele Patrick Burli Strasser

Markus Altenburg
Agent

50 tacken bestimmt der Season pass

T.C.H_Keule81
Agent
T.C.H_Keule81

Und?!? Un wenn er gut is un 80 tacken kostet??? Who cares?!?

trackback

[…] via MyDivision […]

trackback

[…] die Webseite mydivision.net aber aktuell mit Bezug auf einen reddit-Post berichtet, sind jetzt offenbar handfeste Hinweise auf […]

Uuain S
Agent
Uuain S

Der Titel lautet „The Division Season 2 so gut wie bestätigt“ obwohl noch keine offizielle Bestätigung vorhanden ist. In einigen Jobs wäre man am Arsch inoffizielle Infos zu verbreiten.

jackennils
Agent

Und genau deswegen steht dort „so gut wie bestätigt“ und nicht „bestätigt“.

Christian Sindermann
Agent
Christian Sindermann
Also neue Spielmodi sind ja immer interessant, aber lange fesseln konnten sie mich in The Division bisher nicht. Underground war da noch erfolgreicher als Survival, hat mir einfach mehr Spaß gemacht, was mich aber wirklich freuen würde, wäre eine Entwicklung des Spiels. Wie geht es weiter? Werden neue Teile von New York freigeschaltet ? Wohin ist Aaron Keener abgehauen mit dem Virus. Vielleicht eine neue Stadt, die sich von New York unterscheidet. Moskau? Berlin? Das wäre interessant. Andere Gruppen, neue Herrausforderungen. Damit könnte man Spieler, denke ich, sehr viel länger fesseln, als mit neuen Modi, egal ob das nun PVP… Weiterlesen »
wpDiscuz