Was wurde aus der B.L.I.N.D. System Battle Rifle?

B.L.I.N.D. System Battle Rifle

Als uns die Entwickler von Tom Clancy’s The Division den Untergrund-DLC das erste Mal vorstellten, fand man dort neben dem damals noch B.L.I.N.D. genannten Todesfee-Set auch eine speziell für diese Garnitur konzipierte Waffe. Die B.L.I.N.D. System Battle Rifle. Doch in der fertigen Erweiterung war sie nicht enthalten. Damals hieß es, sie würde zu einem späteren Zeitpunkt nachgereicht. Was viele nicht wissen: Sie ist Teil von Update 1.5!

Viele Spieler waren sehr gespannt auf das besondere Sturmgewehr, bot es doch einen Einzelschuss-Modus und richtete mehr Schaden an, wenn ein Ziel geblendet war. Zum Release von Untergrund war die Waffe jedoch nicht Teil der Erweiterung und sollte später nachgereicht werden. Doch auch jetzt mit Update 1.4 glänzt das Gewehr weiterhin mit Abwesenheit. Doch was die wenigsten wissen: Die B.L.I.N.D. System Battle Rifle ist Teil von Update 1.5 und damit auch bereits auf dem PTS verfügbar, allerdings unter neuem Namen.

Ab sofort hört das starke Teil auf den Namen Urban MDR Assault Rifle, verfügt noch immer über den Einzelschuss-Modus und verursacht dank ihres einzigartigen Talents zusätzlichen Schaden gegenüber Zielen, die unter dem Einfluss eines beliebigen Statuseffekts stehen. Sie ist zudem eine benannte Waffe und damit mehr als selten. Sie eignet sich beispielsweise hervorragend im Zusammenspiel mit dem FireCrest-Set. Viel Erfolg bei der Suche!

QUELLE