The Division Wartung mit Fixes für die Live-Umgebung

Wartung

Wenn die Server von Tom Clancy’s The Division für die allwöchentliche Wartungsphase am Donnerstag Morgen heruntergefahren werden, darf man sich erstmals nach einigen Wochen ohne Änderungen auf ein paar Bugfixes für die Live-Umgebung freuen. Dabei behebt das kleine, serverseitige Update Probleme mit Belohnungen, Rängen und der Berechnung des Gear Scores. Hier sind alle Details.

Die Server fallen dazu ab 9:30 Uhr deutscher Zeit für etwa 3 Stunden aus. Zugegeben, mit nur drei Bugfixes fällt der Patch sehr klein aus, dennoch darf man die Bedeutung der Fixes nicht unterschätzen:

  • Bugfix: Spieler unter Level 30 konnten aus von Händlern verkauften versiegelten Behältern Highend-Items erhalten.
  • Bugfix: Die Berechnung des Gear Scores platzierte Spieler in der falschen Stufe des Weltrangs.
  • Bugfix: Der Untergrund-Rang von Spielern konnte unter bestimmten Umständen Level 40 überschreiten.

Über ein mögliches Update des PTS sind bisher keine Informationen bekannt. Sobald sich in dieser Richtung etwas tut, werden wir unseren Artikel natürlich aktualisieren.

QUELLE

Schreibe einen Kommentar

E-Mail-Benachrichtigung:
avatar
wpDiscuz