The Division Spielerprofile jetzt auch online einsehbar

Spielerprofile

Die offizielle Webseite von Tom Clancy’s The Division wurde um ein neues Feature erweitert, welches schon lange von der Community gefordert wird. Ab sofort lassen sich dort die Spielerprofile aller Agenten einsehen. Dabei liefert das Profil Auskunft über jene Statistikwerte, wie man schon sie von der Uplay-Anwendung kennt. Auch wir haben das Feature bereits integriert.

Die Profilseite gibt unter anderem Aufschluss über die Ränge des Agenten, den aktuellen Server-Status, Spielzeit, Gesamtzahl aller Kills, Skill-Kills oder Rogue-Tötungen. Auch die Anzahl der aus der Dark Zone geborgenen Items lässt sich ausmachen. Weiterhin werden erspielte Uplay-Abzeichen und Belohnungen. Natürlich lässt sich das eigene Profil auch bequem über einen Link teilen.

Damit zeigt die Profilseite genau jene Informationen an, wie man sie von Uplay kennt. Der Mehrwert hält sich also noch in Grenzen. Doch Massive ließ bereits verlauten, dass man das Tool stetig ausbauen wolle. Unter anderem wird die aktuell noch fehlende Angabe zum Gear Score mit einem der nächsten Updates nachgereicht. Und wer weiß, vielleicht ist das ja sogar der Anfang von einer Companion App?

Zwischenzeitlich haben wir das Feature in unserem Forum und den Group Finder untergebracht. Um einen Link zu eurem Spielerprofil auszugeben, müsst ihr in eurem Forenprofil lediglich das System, auf dem ihr The Division spielt, sowie euren Spielernamen bei Uplay, Xbox Live oder im PlayStation Network angeben. Schon wird der passende Link generiert und neben euren Beiträgen ausgegeben.

QUELLE

Schreibe einen Kommentar

E-Mail-Benachrichtigung:
avatar
Sortiert nach:   neuste | älteste | Bewertung
Tibor Athurius
Agent

cool jetzt vllt noch bisl Ordnung in de sammelkiste schaffen dann paßt das :)

wpDiscuz