The Division PTS Woche 3: ausführliche Patchnotes, kostenlose Set-Items und das MG5

State of the Game

Es ist Donnerstag, jener Tag an dem die wöchentlichen Wartungsarbeiten an den Servern von Tom Clancy’s The Division und des öffentlichen Testservers (PTS) anstehen. Während die Server heruntergefahren waren, verkündeten die Entwickler in einer neuen Episode State of the Game die Änderungen am PTS für die dritte Woche. Wir fassen die Änderungen zusammen, verraten weshalb es keinen Händler für kostenlose Items gibt und was aus dem MG5 wird.

Aktueller Status

Die am häufigsten gestellte Frage während des Streams war erneut die nach dem Releasetermin für das kostenlose Update 1.4. Die Antwort lautete wie zuletzt „voraussichtlich Ende Oktober“. Noch benötige man weiteres Feedback von der Community; vor allem in der anstehenden dritten Woche.

Um alle vorgenommenen Änderungen sauber analysieren zu können, wurden die Charaktere erneut zurückgesetzt und frisch von den Live-Servern importiert. Alle PTS-Fortschritte sind damit Geschichte. Die Aktion diente auch als Übung für einen möglichst reibungslosen Übergang von Version 1.3 auf 1.4.

tctd_enemy_factions_47

Der zuletzt angekündigte Händler für kostenlose Items, die dazu dienen sollten, in dieser Woche das geänderte Balancing mit maximierter Ausrüstung zu testen, konnte aus Zeitgründen leider nicht implementiert werden. Ersatzweise können beliebig viele neue Charaktere erstellt werden. Diese werden mit einigen versiegelten Behältern „ausgeliefert“, die Ausrüstungs-Set-Teile enthalten. Auf diese Weise kann man sein Wunsch-Gear – wenn auch etwas umständlich – zusammenstellen. Dafür aber sind die Entwickler mit den bisherigen Erkenntnissen vom Gameplay auf dem PTS sehr zufrieden. Die gesammelten Daten seien sehr wertvoll und das Team ist mit der aktuellen Spielerfahrung sehr glücklich.

Änderungen – Woche 3

Gameplay

NPCs verursachen noch immer mehr Schaden als gewünscht und verhalten sich zu „Bullet Spongy“, weshalb man den Schaden von Elite-Gegnern nochmals um 15% und deren Rüstung um 17% reduzierte. Gleichzeitig kommt ein neues Aggro-Management zum Einsatz. Skills haben nun direkten Einfluss auf die Bedrohung und können dessen Wert erhöhen, aber auch reduzieren. Die Änderungen sollen das Verhalten von NPCs kontrollierter gestalten und die Wirkung von Tanks in Gruppen aufwerten. Die genauen Auswirkungen der Skills auf das Aggro-System könnt ihr den Patchnotes weiter unten entnehmen.

Die hochrangigen Ziele wurden erneut überarbeitet. Es gibt mehr Intels für Suchen-und-Zerstören Missionen und mehr erfahrene Gegner. Durch diese Änderungen soll das Farmen der Einsatzdaten relevanter werden. Zudem sind die wöchentlichen Ziele nicht mehr nur auf Gruppen ausgelegt und skalieren fortan mit der Anzahl der Spieler in der Gruppe, was sie auch für Solo-Spieler interessant macht.

tctd_launch_trailer_09

Wie angekündigt wurde der Geschwindigkeitsbonus vom Banshee-Set (ehemals B.L.I.N.D.) entfernt. Stattdessen bewirkt der 4-Teile-Bonus nun, dass man in der Dark Zone keine Erfahrungspunkte und Währung verliert, wenn man als Nicht-Rogue getötet wird. Ob dies allerdings genug Anreiz bietet, um vier Teile des Sets zu tragen, darf bezweifelt werden. Natürlich ist hier noch nichts in Stein gemeißelt.

Benannte Waffen

Die Fundorte der benannten Waffen wurden überarbeitet. Zudem droppen sie nun mit jedem erdenklichen Gear Score. Wer auf die Showstopper scharf ist, sollte sich nach wie vor in Kampagnenmissionen der Stufe „Herausfordernd“ auf die Suche machen. Liberator und Valkyrie können bei Händlern gekauft werden.

Loot

Benannte Bosse in der offenen Spielwelt respawnen nun nach 4 Stunden statt 24 Stunden. Denkbar sind zudem Map-Markierungen für die offene Welt, doch diesen Punkt werde man sich erst nach Update 1.4 zur Brust nehmen. Dafür gibt es lila Items nur noch in Stufe 1 des Weltrangs; ab Stufe 2 wird es mindestens golden. Kleinere benannte Gegner warten jetzt mit zusätzlichen Crafting-Materialien auf und alle Gear Sets sind auch wirklich überall zu haben.

Skills

Die Hard Caps der Skills wurden mit dem Update gänzlich entfernt. An ihre Stelle tritt eine kontinuierlich abnehmende Kurve. Je mehr man in Elektronik investiert, desto geringer wird die steigernde Wirkung auf die Stärke der Skills. Wie sich nun in den ersten Wochen mit dem PTS herausstellte, fiel die Kurve dann wohl doch etwas zu schnell ab, weshalb sie ein wenig nach oben korrigiert wurde. Damit die Fertigkeit „Eile“ nicht zu übermächtig wird, erhält sie als einzige ein Hard Cap von 60%. Der ballistische Schild steigert zudem die Bedrohung, wenn er getragen und dabei Waffen abgefeuert werden.

tctd_enemy_factions_40

Crafting

Division Tech ist nicht länger ein benötigtes Material für die Herstellung von Items und wurde aus allen Blaupausen entfernt. Es dient damit nur noch der Umwandlung in andere Materialien. Man überlege sich einen neuen Verwendungszweck für die Zeit nach Update 1.4. Diese Änderung führt dazu, dass alle Blaupausen in der gesamten offenen Spielwelt erhältlich sein werden.

MG5

Das leichte Maschinengewehr wurde vom PTS entfernt. Es sollte nie verfügbar sein und besaß ein der Version 1.3 entsprechendes Balancing, was der Grund für die sehr guten Werte war. Möglicherweise wird die Waffe mit dem nächsten Update eingeführt, bestätigt wurde dies jedoch nicht.

Patchnotes

Gameplay

  • Globally decreased damage of level 31 to 33 NPCs by 15%
  • Globally decreased Armor of level 31 to 33 Elite NPCs by 17%
  • Updated the ways NPCs react to Player Threat, now allowing players to more predictably manage enemy agro
  • Reckless: Damage received from enemies debuff has been reduced from 15% to 10%

Search and Destroy and High Value Targets

  • Enemies in Search & Destroy missions will now be Normal and Veteran instead of mostly Elites.
  • Weekly High Value and High Risk Target missions will now scale according to group size.

Gear Stats

  • Banshee
    • 4 Piece:
While Rogue, all ammo is completely refilled every 30 seconds. Damage taken from non rogue players reduced by 10%.
While not Rogue, Damage to Rogue players is increased by 10%. No Dark Zone XP or Currency is lost on death.

Weapons

  • Named weapons are no longer locked to specific Gear Scores (except Damascus, which will remain available at only one Gear Score)
    • World tier determines the Gear Score of the weapon when it drops or is bought
    • All Named weapon blueprints have been removed from their sources. They will remain in your blueprints list if you already had them, but will only allow you to craft the weapon at this specific Gear Score
    • Named weapons will now have to be acquired through loot drops and vendors
  • DPS calculation now values Headshot damage differently for each weapon category to more accurately guide player when modding weapons
  • Ammo Capacity has been decreased by 25% (50% increase compared to 1.3)

Skills

  • Improved Skill Power Diminishing Return curve to encourage and reward Skill users for specializing in Electronics. Overall, skill specialists will see an increase in the efficiency of their skills. Some skills have been adjusted accordingly, as they became overpowered at high levels of Skill Power.
    Skill Haste has now been capped at 60% to prevent too low cooldowns.
  • All skills except signature skills now have a 5 seconds minimum cooldown.
  • Sticky Bomb
    • Base skill and all mods: PvP modifier reduced by 51% from 90% to 44%
  • Ballistic Shield
    • Base skill and all mods: Added threat generation when the shield is deployed
    • Base skill and all mods: Added threat generation when shooting while the shield is deployed
    • Base skill and Kinetic Breaker: Decreased base health by 25% from 5000 to 3750
    • Reactive targeting: Decreased base health by 30% from 7500 to 5625
    • Assault Shield: Decreased base health by 30% from 3750 to 2812
  • Support Station
    • Base skill and all mods: Decreased base cooldown duration by 44% from 90 seconds to 50 seconds
    • Scaling of cooldown with skillpower set to 80%
    • Ammo Cache: Skill Haste bonus reduced by 70% from 50% to 15%
  • Smart Cover
    • Base skill and all mods (except Trapper) Decreased Weapon Stability and Weapon Accuracy bonuses by 7% from 7.5% to 7%
    • Trapper: Decreased Weapon Stability and Accuracy bonus and debuffs as well as Damage Resistance bonus and debuffs by 5% from 5.25% to 5%
    • Recharger: Skill Haste bonus decreased by 25% from 20% to 15%
    • Concealment: Added threat reduction when using this cover
  • Pulse
    • Tactical Scanner: Decreased Critical Hit Damage bonus by 20% from 10% to 8%
    • Scrambler: Added threat reduction when using Pulse with this mod
  • Seeker Mine
    • Cluster: Decreased duration of bleed effect by 20% from 10 seconds to 8 seconds
  • Mobile Cover
    • Extension: Added threat generation when in using this cover
    • Countermeasure: Added threat reduction when using this cover

Loot & Rewards

  • Open World named NPCs respawn timer has been reduced from 24 hours to 4 hours.
  • Mission bosses, Underground bosses and Underground chests (end of phase and random chests) will now only have a chance to drop Purple instead of High End and Gear Set at Normal Difficulty in Tier 1. Hard difficulty and above in Tier 1 as well as all difficulties at higher tiers (including Normal) will now guarantee High End or Gear Set.
  • Missions and incursions mid bosses (4 horsemen in Dragon’s Nest, Raptor and Domino in General Assembly) will no longer drop Purple with a chance of High End or Gear Set. Instead, they will drop 2 to 3 High End crafting materials with a chance of High End or Gear Set item.

Vendors & Crafting

  • The Phoenix Credit Vendor has been removed from the Tech Wing in the Base of Operations
  • Division Tech has been removed as a requirement from all High End and Gear Set blueprints

Bug fixing

Gameplay

  • Fixed a bug where NPC turrets could become invisible and indestructible if destroyed while being repaired by the NPC.
  • Fixed a bug where a WIP weapon could be crafted (MG5). This blueprint is now crafting a RPK instead.
  • Fixed a bug where bosses in World Tier 1 could drop High End Pistols instead of another weapon of gear piece.

Gear Sets

  • Fixed an issue where the Banshee 4-piece talent would trigger and refill ammo when Rogue inconsistently.

Gear Stats

  • Fixed a bug where main stats (Firearms, Stamina or Electronics) recalibrated before 1.4 would not have their value correctly scaled to the new standards of 1.4.
  • Fixed a bug where Buying back an item would reset its recalibrated stats and allow for new recalibrations.

Underground

  • Fixed a bug where Underground Operations would not trigger correctly when the player enters one.

Skills

  • Fixed a bug where players were unable to use a Signature Skill while aiming with grenades.
  • Fixed a bug where skills could be stuck in permanent cooldown.
  • Fixed a bug where instant-firing the Sticky Bomb while another skill is readied could cause display issues.
  • Fixed a bug where instant-using Mobile Cover while aiming with another skill could cause issues with the Mobile Cover.
  • Fixed a bug where Ballistic Shield would not block incoming damage from Heavy cleaners and Fire Turrets.
  • Fixed a bug where Support Station Ammo Cache was affected by its own Skill Haste bonus.
  • Fixed a bug where self-casting First Aid while aiming down sight would drop the First Aid to the ground instead of applying it directly to the caster.
  • Fixed a bug where players revived with First Aid Defibrillator would not get the immunity they usually get with other revive methods.

UI

  • Fixed a bug where old gear from 1.3 would display duplicated Mod slots on the right of the gear icon.
  • Fixed a bug where a Rank requirement would be displayed when trying to buyback an item from the Dark Zone Vendor.
  • Fixed a bug where Caches sold at the Phoenix Credit vendors would not all have a cost of 100 Phoenix Credits.
  • Fixed a bug where Daily and Weekly assignments caches reward indication in the mission overview would only display 163 Gear Score.
  • Fixed a bug where existing Gear Mods could be missing bonuses.
QUELLE