Massive spendiert The Division einen PTS

PTS für The Division

Massive’s Bemühungen hinsichtlich der Verbesserung des Kernspiels unter Einbeziehung der Spieler halten scheinbar an. Nicht nur, dass einige Mitglieder der aus der Community zu einem mehrtägigen Workshop nach Malmö fliegen werden, um dort etwaige Änderungen an Tom Clancy’s The Division zu diskutieren, auch einen PTS werden die Entwickler in Kürze zur Verfügung stellen. Hier sind erste Details.

Für alle, die mit der Abkürzung PTS nichts anfangen können, dabei handelt es sich um einen sogenannten „Public Test Server“, also einen separaten jedoch öffentlichen Server, auf dem Spieler kommende Änderungen am Spiel ausprobieren können, bevor diese ins eigentliche Spiel integriert werden. Von den Spielern längst gefordert, kommen die Entwickler also nun dem Wunsch aus der Community nach. Dennoch muss man die Frage stellen, weshalb man erst jetzt den Vorschlag umsetzt, hätte ein PTS doch schon in der Vergangenheit dem ein oder andere Bug oder Exploit verhindern können.

Doch wann genau kommt der Server und wer kann darauf zugreifen? Viele Details hat Massive noch nicht verraten, diese hebe man sich für die kommenden Tage auf, wollte heute nur die gute Nachricht verkünden. Sicher ist zumindest, dass der PTS noch vor Update 1.4 live geschaltet wird, um dessen möglicherweise einschneidende Änderungen im Vorfeld erproben zu können. Der Server wird nur Spielern der PC-Version zur Verfügung stehen, da es diese Plattform erlaubt, den Server beliebig oft zu patchen und mit Updates zu versorgen, ohne dass Microsoft oder Sony ihr Okay geben müssten, wie es auf den Konsolen leider üblich ist.

Wie findet ihr die Entscheidung, nun doch auf einen Public Test Server zu setzen? Kommt das Vorhaben zu spät oder ist es die richtige Entscheidung auf dem weg, das Spiel wieder ins Lot zurücken? Wir sind auf eure Meinung zum Thema gespannt! Übrigens: Die morgige Wartung nimmt lediglich 1,5 Stunden in Anspruch und bringt keine Bugfixes mit sich.

QUELLE

Schreibe einen Kommentar

E-Mail-Benachrichtigung:
avatar
Sortiert nach:   neuste | älteste | Bewertung
Michael Holzinger
Agent
Michael Holzinger

Das dauert alles zu lange. Battelfield 1 hat bereits seine open Beta draussen- damit ist das Spiel so gut wie gestorben. Schade eigentlich, aber nach jedem Update wurde das Spiel schlechter. Division ist das beste Beispiel wie man ein gutes Spiel töten kann!

jackennils
Agent

Ahja, also wird jeder, der TD gespielt hat, jetzt zu BF1 wechseln. Höchst interessante Theorie. Ich wette dagegen. Sagen wir tausend Euro?

Davon abgesehen, weshalb empfindest du, dass TD nach jedem Update schlechter wurde?

Sinophaxx
Agent
Sinophaxx

Dann gratuliere ich Dir zu 1000€ Jackennils!! :D
Ich werde definitiv kein BF 1 spielen… :)

Lars
Agent
Lars

Also ich spiele leider schon länger kein Division mehr, was jetzt weniger an Bugs und Co. liegt. Sondern mehr an dem unsinnigen lootdrops und gamebreaking Sets liegt. BF1 war ich voll gehypet von. Zum Glück gibt’s die Beta. Sorry, aber was ein Müll (bin eigentlich voll der BF Fanboy). Und Ausserdem BF und Division ist doch wie Tunfisch und Birnen miteinander zu vergleichen oder nicht?

Flo
Agent
Flo

Ich wollte die BF1 Beta testen… Registrierte mich bereits vor Wochen als „Insider“ um vor Offiziellem Beta Release zocken zu können (es kam kein KEY). Heute lade ich die Beta & es kommen nur Fehlermeldungen. Nach über 1h ist das Game dann mal gestartet & man kommt auf KEINEN Server! Alles restlos überlastet! Super Beta! Da zock ich lieber TD, da kommt man wenigstens auf die Server ;-)

Jan
Agent
Jan

Bei der Division Beta kam man wenigstens sofort auf einen Server. Bei BF1 musste ich es eine halbe Stunde probieren.

shen
Agent
shen

td hat als mmo shooter einfach versagt. bugsfixes kommt alles zu spät oder gar nicht. wozu sind diese wartungen wenn da eh nichts passiert. man siehe destiny jede woche 3 stunden wartung und es passiert jede woche was ausserdem hat destiny mehr lategame content und events.

lol
Agent
lol

man siehe state of the game stream vom release und jetzt. warum sitzen die beiden jetzt nur noch vor dem streamchat und beantworten jede frage mit We re aware of it…

JoeJohnson
Agent
JoeJohnson

in Jahr 1 von Destiny war das Geheule der community genau so groß und der Umfang gering. Und nun schau dir an, was Destiny jetzt alles bietet. Genau das selbe erhoffe ich von Division. Es dauert halt nur noch etwas ;)

shen
Agent
shen

td = mieses pvp , mieses pve (incursion lol), mieses skilltree, boring ultis, wenig gamemodes,

destiny verlor nicht nach einem monat 80 prozent der spieler.

jackennils
Agent

Warum sagst du nicht einfach, dass TD dir persönlich nicht gefällt? Denn für die Allgemeinheit kannst du nicht sprechen. Und TD verlor nicht 80% der Spieler nach einem Monat.

shen
Agent
shen

dann warens halt 2-3 monate aufjedenfall gingen die spieleranzahl drastisch unter dafür gibt es sicher gründe. und ja td gefällt mir nicht, nicht so wie es sich wohl alle gedacht haben. ob subreddit oder auch td streamer auf twitch. oder erklär mir doch bitte wieso man fast überall schlechtes über das spiel liest. oder warum dlcs verschoben werden. das spiel hat einfach zu viele probleme und fehler was das spielen keinen spass macht. vielleicht hören die entwickler mal richtig zu und bringen einfach dinge die spass machen. incursion und dz ist einfach zu wenig und schlecht umgesetzt

T.C.H_Keule81
Agent
T.C.H_Keule81

Ernsthaft?! Da hab ich seit der closed beta drauf gewartet ;)

wpDiscuz