The Division Wartung behebt vier Probleme

Wartung

Wenn morgen zwischen 9:00 und 12:00 Uhr die Server von Tom Clancy’s The Division anlässlich der allwöchentlichen Wartungsarbeiten heruntergefahren werden, nutzen die Entwickler die Gelegenheit und beheben vier bekannte Bugs. Darunter Teleport-Probleme in Nebenmissionen und der erneute Versuch das AlphaBridge-Ausrüstungs-Set von seinen Fehlern zu befreien. Hier sind alle Änderungen im Detail.

Folgende Probleme werden während der morgigen Wartung angegangen:

  • Bugfix: Behälter im höchsten Dark-Zone-Bracket beinhalten neben goldenem auch blaues Division-Tech.
  • Bugfix: Einige Handschuhe des AlphaBridge-Ausrüstungs-Sets erhielten den doppelten Wert bei der Vergabe des Hauptattributs im Zuge der Rekalibrierung.
  • Bugfix: Spieler wurden während der „Tatiana Atkins“ Vermisste-Personen-Mission unter gewissen Umständen zurück zum Safehouse teleportiert.
  • Bugfix: Spieler wurden während der „Aaron Keener“ Vermisste-Agenten-Mission unter gewissen Umständen zurück zum Safehouse teleportiert.

Während die obigen Lücken geschlossen werden, stehen die Fixes anderer Probleme, wie die im Loot-Beutel nicht sichtbaren Dark-Zone-Behälter oder dem fehlerhaften Talent des DeadEYE-Ausrüstungs-Sets noch aus. Bleibt zu hoffen, dass diese und alle weiteren bekannten Bugs baldmöglichst behoben werden. Welche Probleme machen euch sonst noch so zu schaffen? Wir freuen uns auf eure Kommentare.

QUELLE

Schreibe einen Kommentar

E-Mail-Benachrichtigung:
avatar
Sortiert nach:   neuste | älteste | Bewertung
Volkan Söndüren
Agent

Das Spiel wird noch gespielt? O.o

Norman Knüpfel
Agent

Schonmal besser gelacht…

Volkan Söndüren
Agent

Schön

Nils Jacke
Agent

Norman Knüpfel Sei doch froh. Je weniger Leute wie er TD spielen, desto mehr Spaß haben wir. (y)

Norman Knüpfel
Agent

Aber warum liked er dann immer noch diese Seite? Verstehe solche Leute nicht.

Nils Jacke
Agent

Norman Knüpfel Ich auch nicht, aber ich amüsiere mich köstlich darüber. :)

Klaus Helmer
Agent

„Tatiana Atkins“ und „Aaron Keener“ kann ich dann endlich mal auf der PS4 abschließen (y)

Igor Breininger
Agent
Igor Breininger

Das Spiel ist grad mal ein halbes Jahr alt. Und dazu kommt noch, dass es ein Spiel in der Art es bis jetzt nicht geheben hat. Diablo z.B., hat am Anfang ähnliche Probleme gehabt. Sei es der Loot oder Cheater oder sonst was. Also seid nicht solche Trittbrettfahrer und macht das Spiel nicht schlecht. Die Mädels und Jungs die dafür Zuständig sind, werden das noch alles hin bekommen. Und wenn einer meint das er es besser kann, dann soll er sich bei UbiMassive doch bewerben!!!

jackennils
Agent

Daumen hoch!

Edusha
Agent
Edusha
Ich erinnere mich noch an Zeiten, in denen man für 60 Euro noch vollständige Spiele erwarten konnte und nicht mit Aussagen wie „das Spiel ist erst ein paar Monate alt“ vertröstet wurde. Außerdem wird das Spiel gerne mit „Destiny“ verglichen, was ich zwar mangels Interesse oder Konsole nicht gespielt habe, aber die Aussage, dass es ein Spiel in der Art noch nicht gab, scheint so nicht zu stimmen. Außerdem muss man ein gegen Entgelt erworbenes Produkt nicht besser machen können, um sich darüber beschweren zu können, wenn man mit diesem unzufrieden ist. Mag sein, dass der harte Kern der Spieler… Weiterlesen »
Michael
Agent
Michael

Ich hätte das Geld für das Spiel lieber spenden sollen! Das wäre sinnvoller gewesen.

jackennils
Agent

Spende doch trotzdem, das wäre noch sinnvoller. :-)

Frank Konrad
Agent
Frank Konrad
ooh Bugs.. da gibt es noch einige… *Beim Rucksack wechseln, wird die Große auf 40 geändert… *Man hängt öfters an Leitern fest… *man steckt in Ecken fest… *Die Skills sind bei einer Mission plötzlich ausgegraut… *Skills können nicht genutzt werden..ohne Funktion… *Anzeige und Berechnungsfehler bei den Werten (Gear/Waffen) … *NPC kommen nicht aus der Türe… *Untergrund Mission geht einfach in Lademodus und Mission am Arsch… *Falsche Berechnung der Treffer..(5m später plötzlich am Boden)… NPC können durch Wände schießen…. mehr fällt mir gerade nicht ein. Aber am meisten nerven die Noobs die auf Heldenhaft spielen wollen und genau 2 Meter weit… Weiterlesen »
Igor Breininger
Agent
Igor Breininger

Das Problem ist das sie während Sie es auf Heldenhaft versuchen …..dabei PokemonGo spielen.

Holy Moly
Agent

Markus Keldorfer

wpDiscuz