Termin und Preis für den The Division Untergrund-DLC

The Division Untergrund-DLC

Knapp drei Monate ist Tom Clancy’s The Division nun schon erhältlich. In dieser Zeit wurden zwei kostenlose Updates für alle Plattformen veröffentlicht. Die weiteren Pläne der Entwickler sehen drei kostenpflichtige DLCs vor, die über das Jahr verteilt erscheinen. Den Anfang macht der Untergrund-DLC, der schon im Juni verfügbar sein soll. Dann zumindest für Xbox One. Der Online-Riese Amazon.de lehnt sich nun ein Stückchen weiter aus dem Fenster und nennt einen exakten Termin und Preis.

Der „Untergrund“ betitelte DLC stellt die erste kostenpflichtige Erweiterung für The Division dar. Schon vor Release des Hauptspiels wurden die Pläne für neue Inhalte im ersten Jahr bekanntgegeben und auch der Juni stand schon als Zeitraum für die Veröffentlichung fest. Amazon.de listet den DLC jetzt für Xbox One mit einem Preis von 14,99 Euro. Erscheinen soll die Erweiterung am 28. Juni 2016, dem letzten Dienstag des Monats. Eine offizielle Bestätigung seitens Ubisoft steht zwar noch aus, doch mutet der Termin keineswegs unrealistisch an, sofern der ursprüngliche Zeitplan eingehalten werden soll. Inhaltlich ist noch nicht viel über die Erweiterung bekannt:

In der ersten kostenpflichtigen Erweiterung mit dem Titel Untergrund begebt ihr euch unter die Straßen von New York. Tödliche Gegner formieren sich in einem endlosen Labyrinth von Tunneln und U-Bahnstationen und drohen, die Quarantäne zu durchbrechen und für noch mehr Chaos zu sorgen, indem sie wichtige Energie-, Wasser- und Gas-Versorgungsleitungen zerstören. Wie tief kann euer Team vordringen? Kann es die feindliche Fraktionen lokalisieren und sie daran hindern, weiteren Schaden anzurichten? Im Untergrund-DLC erwartet die Spieler intensive Koop-Action mit bis zu drei Freunden.

Spieler auf dem PC oder der PlayStation 4 sollten sich aber nicht zu früh freuen, denn die ersten beiden DLCs erscheinen mit einer Zeitexklusivität von 30 Tagen auf Xbox One, weshalb alle anderen Agenten erst Ende Juli in dessen Genuss kommen werden. Übernächste Woche dürfte der Untergrund-DLC ausführlich auf der E3 in Los Angeles vorgestellt werden. Spätestens dann wird man sich von offizieller Seite aus zu einem Termin äußern und weitere Details preisgeben.

Untergrund-DLC jetzt vorbestellen »

Schreibe einen Kommentar

E-Mail-Benachrichtigung:
avatar
Sortiert nach:   neuste | älteste | Bewertung
Peter Winkler
Agent

Diese „Zeitexklusivität“ nervt einfach nur…von mir aus können die Spiele und DLC’s Jahre im voraus bringen. Ich kaufe mir trotzdem keine One.

Michele Destroyer
Agent
Michele Destroyer

Musst du ja auch nicht ;)

Ricardo Klinkert
Agent

Unnötiger Kommentar ps4 fanboy

Peter Winkler
Agent

Meinst du meinen? Sorry, dann hast du was falsch verstanden. Ich habe definitiv nichts gegen die Xbox. Hab ich ja auch nicht gesagt?! Mir ging es um die Zeitexklusivität im allgemeinen, die Verlierer sind immer die Spieler.

Nils Jacke
Agent

Ricardo: Unnötig war nur deiner.

Thorsten Mit Teehaa
Agent

Äm…nö

Brian Schwartz
Agent

Ja, lass die mal machen mit ihrem:“…wir müssen beweisen, dass wir nicht blöd sind…“.
TD ist schon längst Bonner Platte geflogen und wird auch in weiteren Spielesessions keine Rolle spielen.
Die haben die letzten Wochen genau das Gegenteil bewiesen und besser wird es nie werden. Also Scheiss drauf…

Maik
Agent
Maik

Verstehe immer dieses nö, ist scheiße, von der Platte geschmissen, die haben es verbockt nicht!!!!
Warum müssen solche Leute wie du immer alles veralgemeinern.
Ok du wurdest enttäuscht, mir macht es aber riesigen Spaß.
Merkst du was?
Es gibt als Player die genau das Gegenteil in TD sehen u sich freuen auf das was kommt! Man immer dieses haten ey

Realmass
Agent
Realmass

Sehs positiv. So hast du Tests schon vorab und kannst noch entscheiden obs die 15,- wert ist

Van Starkiller
Agent

bin gespannt ob damit die Motivation zurück kehrt. Dann werde ich auch mal wieder in The Division reinschauen.

DerBorny
Agent
DerBorny

Ist doch gut, lasst die performance-schlechteste Plattform Beta testen! PC und PS4 kriegen unter GARANTIE Versionen des DLCs die (weitestgehend) gepatched sind.

Frank Konrad
Agent
Frank Konrad

Schauen wir mal. Ich habe den Season Pass gekauft um im Juni eine Erweiterung zu erhalten. Bei mir stand nichts von Juli.

wpDiscuz