Schutz-vor-Elite-Attribut verbuggt, fügt Spielern von The Division mehr statt weniger Schaden zu

Schutz vor Elite buggy

Erneut ist ein schwerwiegender Bug in Tom Clancy’s The Division von der Community zutage gefördert worden. Spieler, die das Attribut „Schutz vor Elite“ auf ihrer Ausrüstung tragen, stecken tatsächlich mehr statt weniger Schaden von entsprechenden Gegnern ein. Wie es scheint handelt es sich um einen Fehler in der Formel, die den Schaden berechnet. Zumindest legen Reddit-User ziemlich eindeutige Beweise vor.

Bemerkt wurde der Bug von unterschiedlichen Spielern, die ihre Erkenntnisse prompt auf Reddit teilten. Screenshots und Auszüge aus dem Programmcode belegen einen Fehler in der Formel, die für die Berechnung des Schadens ab- und zuzüglich der einzelnen Attribute verantwortlich ist. Ein Feldversuch von JaRrYc verdeutlicht das Problem:

Ich habe das Ausrüstungs-Set des Stürmers mit „11% Schutz vor Elite“ für den Test herangezogen. Dann habe ich die Mission „Lincoln Tunnel“ gestartet und mich von einem Scharfschützen anschießen lassen (Bild links). Anschließend ging es zurück zur Base of Operations, wo ich an der Verbesserungsstation die „11% Schutz vor Elite“ gegen „10% Lebenspunkte bei Tötung“ ersetzt habe (Bild Mitte). Ich ging zurück zum Tunnel, ließ mich erneut anschießen (Bild rechts) und habe den Schaden verglichen.

Die Bilder zeigen unmissverständlich, dass der Spieler ohne „Schutz vor Elite“-Attribut weniger Lebenspunkte verliert. Doch auch im Code selbst finden sich Beweise für einen Fehler seitens der Entwickler. Reddit-User AlCalzone89 präsentiert den entsprechenden Auszug:

AttributeDefinition DamageTakenModFinal < uid=4F5DDEA25332DB83000007C819D1AE60 >
{
myOriginalFormula "Max(0, (1 - (MIN(0.9, DamageTakenModBonus + FortifyBaseDamageMitigationModBonus - FortifyAggressiveDefenceDamageMitigationReductionModBonus))))"
myBonusType Percentage
}
AttributeDefinition DamageTakenFromElitesModFinal < uid=5D31260055E839EA000081F986B31DA5 >
{
myOriginalFormula "Max(0, (1 + DamageTakenFromElitesModBonus))"
myBonusType Percentage
}

„DamageTakenFromElitesModBonus“ steht für das Attribut „Schutz vor Elite“. Auch wenn die Formel für die Kalkulation des gesamten Schadens nicht ersichtlich ist, lässt die obige Definition nur zwei Schlüsse zu:

  • Der gesamte Schaden den man einsteckt wird durch (1 + „Schutz vor Elite“) dividiert, was bedeutet, dass eine Reduzierung von 20% so tatsächlich nur 16,67% entspricht.
  • „Schutz vor Elite“ erhöht den Schaden, der von Elite-Gegnern verursacht wird.

Wer den Bonus nutzt, muss momentan also damit rechnen, wesentlich früher ins virtuelle Gras zu beißen. Weder Massive Entertainment noch Ubisoft äußerten sich bislang zum Thema. Sobald es neue Erkenntnisse gibt, werden wir natürlich darüber berichten.

Schreibe einen Kommentar

E-Mail-Benachrichtigung:
avatar
Sortiert nach:   neuste | älteste | Bewertung
Chris Fishing Ho
Agent

Alexander Schlicksupp

Daniel Klimmeck
Agent

Isja fair an sich. Brust mit reckless und zwei Teile mit schutz vor Eliten an und es ist ausgeglichen :D

Patrick Menzer
Agent

Ich wusste doch das ich im Moment schneller zu Boden gehe als normal kam mir schon komisch vor jetzt weis ich auch warum ich so krassen Schaden nehme aber macht es auch wieder interessanter ^^

Tom Beule
Agent

zu geil….

BlackWolf1982
Agent

das erklärt einiges! Man man hoffe es wird endlich mal besser.

Dennis Böker
Agent

La Rs Kevin Dietrich

Alex Bobenhausen
Agent

Timo

elogugu
Agent

so langsam denke ich ob #ubisoft ein Nerd Verein ist ! Es hört nie auf mit den bugs und immer kommen neue hinzu @UbisoftDE

Pascal Mäuer
Agent

Hat mich auch schon gewundert xD

Markus Kuttelwascher
Agent

Joa, ist halt ein riesiges Betatesting geworden…da finden sich solche Fehlerchen ganz schnell – werden nur irgendwie nciht so schnell behoben ::(

Preston Merlin
Agent

Das Spiel ist ein reiner Fehler Haufen!!! Spiel von den Servern nehmen und richtig machen. Aber die Eier hat wohl nur squareinix

Mr.Zweistein
Agent

Glücklicherweise … https://t.co/BopBjrktDt

Steffen Knapp
Agent
Steffen Knapp

„Der gesamte Schaden den man einsteckt wird durch (1 + „Schutz vor Elite“) dividiert, was bedeutet, dass eine Reduzierung von 20% so tatsächlich nur 16,67% entspricht.“ … einfachste Mathematik: Wenn man eine Zahl durch 1+x dividiert, wird das Ergebnis kleiner (!!!!!) wenn x größer wird. Das bedeutet, den Schaden, den man einsteckt (also abbekommt, kassiert, fängt…) wird geringer (!!!!!) mit höherem „Schutz vor Elite“. Wo liegt das Problem?!

jackennils
Agent

Falsch. „Schutz vor Elite“ ist nicht nur der Prozentsatz, sondern eine Formel (die obige). Diese verringert den Schutz, was den Schaden in seiner Gesamtheit erhöht. Ganz so einfach ist es dann nämlich doch nicht. Da helfen auch keine 200 Ausrufezeichen.

Steffen Knapp
Agent
Steffen Knapp

kannst du den obigen Satz dann mal bitte so umformulieren, dass er Sinn macht? Denn wie er aktuell da steht scheint er ja nicht zu passen, da sonst meine Aussage (die übrigens nur 10 Ausrufezeichen enthalten hat) richtig wäre…

wpDiscuz