Morgige Wartungsarbeiten von The Division mit Exploit- und Bugfixes (2. Update: Leiter-Bugfix)

Update

Wartung mit Bugfixes

Morgen finden die wöchentlichen Wartungsarbeiten erstmals an ihrem neuen Termin – dem Donnerstag – statt. Dabei wird während der Downtime von 9 bis 12 Uhr nicht nur der Staub aus den Servern von Tom Clancy’s The Division gepustet, auch ein paar Bugfixes erwarten uns. Unter anderem spendiert man dem Attribut “Schutz vor Elite” endlich auch seine korrekte Funktion. Wir stellen euch alle Änderungen vor.

Vor ein paar Tagen berichteten wir über das Attribut “Schutz vor Elite”, das – wie Spieler herausfanden – leider das Gegenteil von dem bewirkte, was es versprach. Massive Entertainment reagiert in diesem Fall glücklicherweise sehr schnell, korrigierte die Formel zur Schadensberechnung und wird den entsprechenden Fix morgen implementieren. Außerdem gibt es folgende Anpassungen:

  • Bugfix: “Schutz vor Elite” wird eingehenden Schaden von Elite-Gegnern nun korrekt reduzieren
  • Bugfix: Das “Rehabilitated”-Talent blieb aktiv, wenn es in Verbindung mit einer Tränengasgranate genutzt wurde
  • Exploit behoben, der es Spielern ermöglichte durch Wände zu gelangen, wenn man eine Leiter nutzte während man einen Hampelmann aufführte
  • Falcon verloren: Spieler können nicht länger in das Gebiet des Übergriffs schießen, wenn sie außerhalb stehen

Desweiteren wird während der Wartung auch eine neue Folge von State of the Game auf Twitch gesendet, die sicherlich mit einigen Informationen zur nahen Zukunft des Spiels aufwartet. Wir werden diese natürlich in gewohnter Manier zusammenfassen.

Update, 28.04.2016

Leider sorgte das Beheben eines Problems direkt für das Auftreten eines neuen Bugs. Das Schließen der Exploit-Lücke mit den Leitern in “Falcon verloren” lässt Spieler nun auch an anderen Leitern sterben, sobald man sich diesen nähert.

Die Quelle des Fehlers ist bereits ausgemacht und ein Hotfix auf dem Weg. Wann genau dieser eingespielt wird, ist bislang unklar, doch wir rechnen noch mit dem heutigen Abend. In der Zwischenzeit können wir euch nur empfehlen, Leitern gänzlich zu meiden.

2. Update, 29.04.2016

Der “Ladder of Death” Bug wurde soeben während einer kurzen Wartungsphase behoben. Und immer dran denken:

Im Falle eines Falles ist das Fallen alles.