Maßnahmen gegen Cheater & Exploiter in The Division

Maßnahmen gegen Cheater

Tom Clancy’s The Division leidet noch immer unter vielen Exploitern und Cheatern, wenngleich bereits einige Lücken im Code und auch unfaire Spieler aus dem Spiel verbannt wurden. Massive Entertainment gab nun bekannt, wie man zukünftig in solchen Fällen vorgehen werde. Konkret spricht man von härteren Strafen und einer offeneren und direkten Kommunikation.

Cheats

Betrügende Spieler in der Dark Zone sind ein Problem, mit denen sich viele Spieler konfrontiert sehen. Die Entwickler geben zu verstehen, dass sie das Feedback der Spieler klar und deutlich verstanden haben. Bereits implementiert wurde eine neue Methodik zur Erkennung von Cheats. Diese ermöglicht deutlich mehr schummelnde Spieler zu identifizieren, als es bislang möglich war. In den letzten paar Tagen wurden mehr Cheater identifiziert, als in der gesamten Zeit seit Release. Resultierend daraus wird in Kürze die bislang größte Welle an Bestrafungen und Banns stattfinden.

Zudem werden die verhängten Strafen deutlich schärfer ausfallen als es aktuell der Fall ist. Statt einem 3-Tage-Bann bei Entdeckung eines ersten Vergehens, müssen Cheater nun mit einer Pause von 14 Tagen rechnen. Beim zweiten entdeckten Vergehen wird der Agent permanent vom Spiel verbannt. Diese zwei Maßnahmen sollen zu einer deutlichen Verbesserung des Spielerlebnisses führen. Weitere Upgrades für die Cheat-Erkennung sind zudem in Arbeit.

Exploits

Das Finden und Beheben von Bugs, bevor neue Inhalte erscheinen, wird als einer der wichtigsten Vorgänge bei der Entwicklung beschrieben. Man habe aus den Fehlern in der Vergangenheit gelernt und die internen Prozesse dahingehend umgestellt, so dass Bugs noch effizienter unschädlich gemacht und möglichst fehlerfreie Inhalte veröffentlicht werden können.

Gleichzeitig gab man zu verstehen, dass mit einem internen Team nie die Erfahrungen von Millionen von Spielern simuliert werden könne. Einige Bugs werden daher fast zwangsläufig immer auftauchen. Sollten derlei Fehler jedoch dazu genutzt werden, unfaire Vorteile gegenüber anderen Agenten zu gewinnen, werde man alles unternehmen, um solche Exploits schnell zu beseitigen. Außerdem will man Spieler bis zum Erscheinen eines Patchs davon abhalten, diese Lücken auszunutzen. Daher wird man auch gegen Exploiter verstärkt vorgehen.

Als erste Maßnahme will man Exploits klar als solche kennzeichnen und die Community darüber informieren. Tauchen neue Bugs auf, werden diese in einem separaten Thema im Ubisoft-Forum aufgelistet und Updates der Liste über diverse soziale Kanäle kommuniziert. So will man sicherstellen, dass sich Exploiter bewusst darüber sind, gegen den Code of Conduct zu verstoßen und riskieren vom Spiel ausgeschlossen zu werden.

Weiterhin werden Spieler bestraft, die nachweislich Exploits nutzen oder in der Vergangenheit genutzt haben. Je nach Schwere der Vorfälle werden Rollbacks der Charaktere vorgenommen, Accounts temporär gesperrt oder Spieler-Accounts vollständig gebannt. Spieler, die während des Spielens mit Bugs konfrontiert werden, haben natürlich nichts zu befürchten.


Wie es scheint, ist sich Massive nun tatsächlich bewusst, wie sehr Agenten aus aller Welt unter den aktuellen Problemen leiden. Die Maßnahmen sind sehr zu begrüßen, vor allem im Hinblick auf die deutlich gesteigerte Transparenz bei der Kommunikation mit der Community. Agenten, wir sind auf dem richtigen Weg!

Schreibe einen Kommentar

E-Mail-Benachrichtigung:
avatar
Sortiert nach:   neuste | älteste | Bewertung
Björn Schmidt
Agent

David Heinrich

Valatrius
Agent
Valatrius

Geil geil geil

Enrico Hermersdorfer
Agent
Enrico Hermersdorfer

Das sind doch mal News… Lange drauf gewartet und 10 offene Tickets zu diesem Thema! Erst heute wieder 3x am Eingang zur DZ von ner Horde Bescheisser erwartet worden. Endlich hört das auf (zumindest ist so die Hoffnung die gerade neu aufkeimt).

Silvan Caruso
Agent

Pat Schmitt

Pat Schmitt
Agent

Wird nur null helfen da in dem Spiel Charts Allgemeinheit sind

Nils Jacke
Agent

Wat?

Danilo Mighali
Agent
Danilo Mighali

Richtig so! Weiss eigentlich einer ab wann ich beim DZ 06 Händler mit Phönix Credits zahlen kann? Bin lvl 30/50, aber ich kann nur mit der DZ Währung zahlen.

PzArtBtl115
Agent
PzArtBtl115

Das wurde abgeschafft

Danilo Mighali
Agent
Danilo Mighali

D.h. nur noch in der Operationsbasis auszugeben?! Ich weiß schon gar nicht mehr wofür ich die Credits ausgeben soll. Aber thx for Info.

jackennils
Agent

Nein, siehe oben.

Max-Friedrich Krenz
Agent
Max-Friedrich Krenz

Es geht nur bei bestimmten Händlern! Einmal in der Base of Operations und in der DZ 06!

Danilo Mighali
Agent
Danilo Mighali

Laut dem User PzArt geht das wohl nicht mehr. Bin DZ lvl 50 und kann aber beim DZ 06 Händler nicht mit den Phönix Credits zahlen.

jackennils
Agent

Stimmt aber nicht, was er da schreibt. Gibt noch genug mit PC beim DZ06-Händler zu kaufen.

PzArtBtl115
Agent
PzArtBtl115

Dann seh ich es wohl nicht mehr weil ich alles für PC von da schon habe?

jackennils
Agent

So sieht es aus.

Danilo Mighali
Agent
Danilo Mighali

Ne. Da stimmt was nicht. Ich habe noch nichts mit PC beim DZ 06 Händler gekauft und da ist auch nichts. Hab mich heute frisch auf DZ lvl 50 gelevelt: aber nix zu machen. Nur DZ Währung möglich. Da kann man doch nichts falsch machen…

jackennils
Agent

Verzeihung, du hast natürlich Recht. Ich hatte die Änderung durch Patch 1.1 völlig verdrängt.

Anthony Jay
Agent
Anthony Jay

Wäre mir neu das man WIEDER in der DZ mit PC’s zahlen kann. Ging fruher mal

Markus Smonjak
Agent

Daniel Wiegele Patrick Hannibal Strasser Daniel Fritz

Brian Schwartz
Agent
Brian Schwartz

Warum 14 Tage sperren?
Gleich für immer aussperren!

Die haben nun doch schon alles auf max durch Ihren Beschiss…
Also gleich Konto sperren oder 14 Tage aussperren und dann gleich auf 0 setzen.

Aber geil, dass sich hoffentlich hier was tut.

jackennils
Agent

Man könnte natürlich auch argumentieren, dass jeder eine zweite Chance verdient hat.

Th0mpsn
Agent
Th0mpsn

Wenn man die auf 0 setzt haben die doch ihre zweite Chance. 2 Wochen zum Nachdenken reichen aus als Sperre (beim ersten Vergehen). Aber gebe Brian recht, dass es sinnvoller wäre denen den erhackten Fortschritt nicht zu lassen.

Preston Merlin
Agent

Oh man wenn ich das schon wieder lese bekomme ich einen Wut Anfall, die sollen einfach das Game richtig und fertig programmieren und die Millionen bugs entfernen dann haben es die exploider nicht so leicht. Das Spiel ist ja kaum Spielbar. Nicht mal alle Echos kann man einsammeln.

Evellon
Agent
Evellon

Sehr viele Echos bekommt man zwar vorher angezeigt, kann diese aber erst später in Sidequests aktivieren. Dachte auch erst das die nicht gehen.

PzArtBtl115
Agent
PzArtBtl115

Übertreiben kann man es aber auch… Habe alle Echos Telefone usw… DZ Rang ist auch bei 98 alles ohne Cheats und Glitches. Es gibt Dinge die sind ärgerlich aber von nicht spielbar zu sprechen finde ich übertrieben!

jackennils
Agent

Kommt auch immer drauf an, wie man mit Cheatern/Exploitern umgeht. Ich wechsle dann einfach die Instanz und lasse mir den Spaß von diesen Vögeln doch nicht verderben.

Torsten Schlottke
Agent

All diese Namen sind cheater? :)

Justbad5
Agent
Justbad5
Also vor kurzem habe ich erst ein Ticket geschrieben, mit 2 eindeutigen Screenshots, wo ich tot am Boden lag, und man die 2 Cheater hinter einer Wand sah. Also einer normalen Wand wo kein Durchgang oder etwas Ähnliches ist. Sie haben in der DZ aus einem Fenster heraus geschossen man konnte aber nicht zurück hineinschießen. Ich hatte es versucht. Als Antwort bekam ich: „Es muss eindeutig sein, die Leute als Cheater zu erkennen, am Besten ein Video auf Youtube hochladen und Ihnen den Link senden“ Hallo? Wie eindeutig soll es noch sein, wenn man schon sieht das die Leute hinter… Weiterlesen »
jackennils
Agent

Das ist leider die Standard-Antwort.

Uuain S
Agent
Uuain S
Die gleiche Antwort bekomme ich auch. Meine Antwort war danach: Ich habe keine Software gekauft um für Ubisoft detaillierte Protokolle zu erstellen und schon gar nicht in dieser Menge! Ich habe einigen Cheaters den Nicknamen entziffern können weil diese komplizierte Zeichen haben wie kleinen l-L (l-Laut) gemischt mit grossem i (i-Insel). IlIlIllllllI Der ist bei allen bekannt und es gibt ein ganzes Team deren Nicknamen diese Zeichenfolge enthalten. Ich habe ziemlich viel Printscreens zu anderen Bugs gemacht. Probleme sind okey. Aber das Spiel wird als Premium Game verkauft. Und die Rogues, also ehrlich, man sollte wenigstens auf der Minikarte sehen… Weiterlesen »
Anthony Jay
Agent
Anthony Jay

Gleiche antwort bekommen, daraufhin mir die arbeit gemacht das shadowplayvideo zu schneiden, aud Youtube hoxh zu laden und den link nochmal uber die Report maske verschickt. Meinte nur das ich fur meine Mühen und die arbeit die ich mir mache ubd eigentlich massive’s sein sollte doch zumindst n porduktkey drinsein sollte. 3tage her, noch keine antwort. Haha

Volkan Söndüren
Agent
Volkan Söndüren
Ob 3 tage oder 14 Tage. Das wird sie nicht aufhalten. Warum nicht gleich ein IP Bann? İch habe das spiel 3 Tage vor dem Release bekommen. Seit die Server zum ersten mal online sind,spiele ich The Division. Aber bei all den Cheatern traue ich mich nicht einmal an der DZ absperrung vorbei zu laufen. Zumindest bis heute. İch ging nach einer langen Zeit wieder in die Dark Zone. Kaum waren 5 minuten vergangen,tauchten wie aus dem nicht 4 abtrünige Agenten auf. Meine Team kamerade sind auf der Stelle gefallen. İch habe versucht mich zu wehren aber es war zu… Weiterlesen »
jackennils
Agent

Ein IP-Bann ist eine wirklich tolle Idee. Ist ja nicht so, als würde die IP alle 24 Stunden wechseln… :-X

Volkan Söndüren
Agent
Volkan Söndüren

Ach stimmt, daran habe ich nicht gedacht.

Black Reaper (Hei)
Agent
Black Reaper (Hei)

Hi, ich brauche mal eure Hilfe habe 2 Spieler gefunden die glitches in der DZ genutzt haben und Rouge waren. Hab auch ein Video von den beiden von meiner one aufnehmen lassen. Es ist zwar nicht meine Art zu petzten aber gibt es eine Möglichkeit so Feiglinge zu melden?

jackennils
Agent

Klaro: Einfach ein Ticket an den Ubisoft Support schreiben. –> https://support.ubi.com/en-GB/faqs/000024824/Reporting-Cheaters-FAQ/

Volkan Söndüren
Agent

Die bekommen auch garnicht auf die Reihe.Bugs über Bugs und Cheater wie Sand am Meer. Und gestern gab es wieder mal keine Daily Missions. Die sollen mal die Server für 1-2 Wochen offline nehmen und dran arbeiten. Angeben,dass sie mehr Beta tester hatten als Destiny aber nichts auf die Reihe kriegen. Wenigstens hat Destiny gescheite Server und kaum Bugs.

MrHotchin
Agent
MrHotchin

Laut einen Experten heißt es:
„Division-Netcode ist nicht mehr zu retten“

jackennils
Agent

Laut Experten heißt es:
„Die Erde ist eine Kugel“

Skill
Agent
Skill
XD ich schmeiss mich weg wenn ich das hier lesen muss. alle die es mal probiert haben mit einem 4er Team zu spielen werden mir recht geben das es in dem spiel halt darum geht abtrünnige zu jagen oder halt abtrünnig zu werden und den jeweiligen loot zu bergen. auch ich spiele mit meinem kumpel 2-3 mal die woche für nen paar stunden und auch wir regen uns über abtrünnige auf aber so isses halt jedoch mit einem vierer team gehts wesentlich besser. was mich und meinem kumpel mehr ärgert ist eher das farmen der 200+ Spieler es haben sich… Weiterlesen »
Sandra Eich
Agent

Marita Kahl

wpDiscuz