The Division Outfit-Pakete als kostenpflichtige DLCs

The Division Outfit-Pakete

Tom Clancy’s The Division erscheint ohne Mikrotransaktionen und wird nicht in Pay2Win ausarten. Dafür werden kostenpflichtige DLCs mit kosmetischen Items erhältlich sein, gab Ubisoft noch im Januar zu verstehen (wir berichteten). Nun sind im österreichischen Onlineshop GamesOnly.at erstmals zwei dieser Mini-DLCs aufgetaucht, die jeweils vier komplette Outfits zu einem Preis von 4,99 Euro enthalten. Wir stellen sie euch vor.

Diese ersten beiden Outfit-Pakete enthalten thematisch aufeinander abgestimmte Kleidungssets im Army- und Marine-Stil. Von einer typischen Kopfbedeckung über Jacke, Hose bis hin zum passenden Schuhwerk ist alles dabei. Dabei scheint sich Ubisoft wie im Vorfeld angekündigt auf kosmetische Items zu beschränken und packt keine Items mit spielerischen Vorteilen in die DLCs. Gut so!

Military Outfit Paket

Gib deinem Agenten mit diesen vier Garnituren aus dem Militärspezialisten-Outfit-Paket den typischen Armeelook. Enthalten sind: Sondereinsatzkraft, Pilot, Kampfmittelräumer und Scharfschütze.

Marine Forces Paket

Kleide deinen Agenten mit diesem militärischen Themenpaket wie einen Soldaten des Marine Corps. Vier einzigartige Tarnfarben-Outfits warten darauf ihren Dienst in Manhattan anzutreten.

tom_clancys_the_division_military_outfit_pack tom_clancys_the_division_marine_forces_pack

Ob einem vier Outfits jeweils 4,99 Euro wert sind, muss letztlich jeder für sich selbst entscheiden. Wie viele Outfit-Pakete noch erscheinen werden ist unklar; doch vor allem die Absatzzahlen dürften die Weichen für die Anzahl künftiger Sets stellen. Wie steht es um euch? Findet ihr derartige Pakete interessant oder lassen sie euch völlig kalt?