Massive zum Spieler-Feedback: Dark Zone und Phönix-Credits unattraktiv & Cheater-Problem

The Division Wartungsarbeiten

Nach einer Woche im Handel, fand heute die erste wöchentliche Wartung an den Servern von Tom Clancy’s The Division statt. Diese wird auch künftig immer dienstags von 9 bis 12 Uhr durchgeführt werden. Während der Arbeiten überbrückt ein Twitch-Stream der Entwickler die Wartezeit und informiert über Vorhaben und Änderungen. Heute: Wie man die Attraktivität von Dark Zone und Phönix-Credits steigern will und was man gegen Cheater unternehmen werde.

Die Zeiten für die wöchentlichen Wartungsarbeiten sind fix: Dienstags zwischen 9 und 12 Uhr deutscher Zeit seien die wenigsten Agenten in Manhattan unterwegs, daher eigne sich der Zeitpunkt am besten, so das Team von Massive Entertainment im Stream. Man sei sich zudem der Wünsche und Besorgnisse der Community bewusst und werde entsprechend reagieren. Etwaige Änderungen müssen jedoch wohl überlegt sein, weshalb eine Lösung nicht immer sofort erfolgen kann.

Dark Zone & Phönix-Credits

Viele Spieler klagen über die harten Strafen für Spieler, die in der Dark Zone als Rogue-Agent sterben und die im Vergleich dazu fast schon lächerlich anmutenden Belohnungen für das Überleben einer Menschenjagd. Auch die erst vor wenigen Tagen drastisch herabgesetzten Belohnungen für benannte Bosse und den Abschluss der Tagesaufgaben in Form von Phönix-Credits wurden kritisiert. Allgemein ist die Dark Zone derzeit für viele Spieler unattraktiv, was Aktionen abseits von PvE-Kämpfen angeht. Massive versicherte, dass man sich der Dark Zone annehmen werde, um sie interessanter zu gestalten. Welche Änderungen man dabei im Auge habe, wollte man noch nicht verraten.

Cheater-Problem

Wie schon während der Beta-Phasen sorgen auch in der finalen Fassung Cheater auf dem PC für Frust. Hauptproblem scheint nach wie vor die Tatsache zu sein, dass einige Daten Client-seitig gespeichert werden und damit lokal auf den Rechnern der Spieler. Dadurch sind Manipulationen keine große Hürde. Massive will hier schnell und effizient vorgehen und bittet in diesem Zusammenhang um eure Mithilfe. Sendet Beweise für Cheater bitte direkt an den Ubisoft-Support. Gerne könnt ihr auch uns entsprechende Meldungen zukommen lassen. Wir leiten sie an die Entwickler weiter.

Schreibe einen Kommentar

E-Mail-Benachrichtigung:
avatar
Sortiert nach:   neuste | älteste | Bewertung
Hummz 21
Agent

Also ich finde ja, das die Strafe, wenn man als Rouge Agent stirbt noch höher sein sollten. Schließlich verrät man ja die Sache an sich. Belohnung sollte es auch nur geben wenn man Level 5 überlebt hat und nicht vorher und sollten dann aber auch dementsprechend belohnt werden.
Würde die Sache ein bissl interessanter machen.

Hektik
Agent
Hektik

Hier auch warum hab ihr alle was gegen Kosmetik ich finde Rouge im Gesicht bei Frauen sehr attraktiv. :D

Marcel Lie
Agent

Rouge macht Frauen attraktiv ;)

Jan Tenner
Agent
Jan Tenner

Das sehe ich genauso wie Hummz 21.
Mich nerven teilweise auch die Rouge Agenten.
Sobald mir immer wieder die selben Rouge Agenten über den Weg laufen, verlasse ich die DarkZone und gehe später wieder rein.

Zum Glück kann man sich die Namen merken und geht denen später aus dem Weg.
Wer einmal Rouge war geht immer wieder Rouge.

Hektik
Agent
Hektik

Sind die alle geschminkt? Und bist du gegen Kosmetik im Gesicht?

Alex Bobenhausen
Agent

Marcel, Timo..kommt mal wieder ihr Lappen

Marcel Schiebe
Agent

Nope dieses wnb d3 copy system kann mich am ***** lecken …. 60€ wasted drecks game!

Marcel Schiebe
Agent

Der witz daran ist „#PvP“ hahaha ich lach mich tod xd

Matthias Winter
Agent

War seit dem Release noch kein einziges mal in der Dark Zone. Für mich ist PvP, bis dato, noch uninteressant.

Timo Weerts
Agent

Vergiss es

Enrico Nehmzow
Agent

Die sollen das mal patchen das man alles sammeln kann, ich zB kann ein Echo und ein gelben Kampf nicht beenden was mich richtig nervt…

mydivision.net
Agent

Das kommt sicher noch. :)

Chief
Agent
Chief
Anfangs waren die Schurken kein Problem, waren die Kleinkinder mit starken Komplexen noch damit beschäftigt für sich selbst die coolsten Sachen rauszuholen oder überhaupt erst die DZ auswendig zu lernen. Aber nach einer Woche merkt man, dass die Kiddis anfangen Abholpunkte zu besetzen, zu viert lassen sie dann keinen dort hin, der Loot ist ihnen scheiß egal, da ich schon auf so eine Bande traf die am Eingang der DZ auf neue Spieler wartete und garnicht erst in die DZ rein lies. Peinlich! Sowas bemerkte ich vorallem in DZ01 und DZ02. Weiter oben, wenn die Gegner stärken werden, sind auch… Weiterlesen »
Manuel Lindner
Agent
Manuel Lindner

Ja das kann ich nur bestätigen. Ich für meinen Teil will einfach in den kleineren DZs lvl farmen und zwar alleine und in Ruhe. Doch ab und an trifft man auf 4er Gruppen die einen stalken bis man einen Boss down hat und einen dann direkt nach den looten weghauen oder auch bei den Abholzonen campen und bis zur letzten Sekunde warten. Das Spiel hat zur Zeit ohnehin sehr wenig zu bieten und dann werden einen die letzten guten Sachen auch noch versaut von kleinen Kids die ihren Testohaushalt pushen wollen.

Ricotee
Agent
Ricotee

Ich seh es wie die meisten hier. Das Konzept ist gut so wie es ist. Von mir aus ein bisschen an der Bestrafung justieren. Aber wenn aus der DZ vom Gameplay und Spielerniveau ein zweites GTA Online oder DayZ wird. dann bin ich da raus.

wpDiscuz