Zeitexklusivität von Zusatzinhalten auf Xbox One

Xbox Inhalte zeitexklusiv

Auswirkungen der Zusammenarbeit von Ubisoft und Microsoft haben wir schon in Form der Closed Alpha Exklusivität und einen Tag länger andauernden Beta-Phasen auf Xbox One zu spüren bekommen. Auch neue Inhalte für Tom Clancy’s The Division werden zunächst auf Microsoft’s Konsole erscheinen. Ein Video von GameStop gibt nun endlich Aufschluss über die Dauer der Zeitexklusivität.

Post-Launch-Inhalte von The Division werden demnach 30 Tage ausschließlich auf Xbox One verfügbar sein, bevor sie ihren Weg auf Sony’s PlayStation 4 und den heimischen PC finden. Die Erkenntnis stammt von einem kürzlich in – wie kann es passender sein – New York abgehaltenen Anspiel-Event. Wie ist eure Haltung gegenüber zeitexklusiven Inhalten für eine Plattform? Wie immer ist eure persönliche Meinung gern gesehen.

Schreibe einen Kommentar

E-Mail-Benachrichtigung:
avatar
Sortiert nach:   neuste | älteste | Bewertung
Markus Sukram
Agent

Deshalb wird MS bestimmt nicht mehr Konsolen verkaufen ;)

Olli @Expedition
Agent
Olli @Expedition

Danke. Du hast mir Tipperei erspart!

Abe Abeklee
Agent

Finde ich ganz gut , so können andere die Dlc’s testen und ich kann dann in Ruhe entscheiden ;) ok wohl eher doch nicht ! Kaufe mir eh den Saisonpass :))

Toni Hempe
Agent

Wie alle wieder kommentiere von wegen … Deswegen verkauft Microsoft auch nicht mehr Konsolen…. Oder…. Schön, dann können die Xbox spieler testen und wir bekommen die ausgemerzte Version des dlc. So ein Blödsinn mitt euren Konsole Krieg und kindischen Kommentaren. Exklusivität bei dlc oder Games gab’s schon immer und ich erwähne hier mal nicht unbedingt destiny mit sony ;) also bleibt locker. Das Game macht auf jeder Konsole spass und Xbox spieler dürfen halt ein Monat vorher schon los legen. Hat eben alles vor und auch mal nachteile.

Markus Sukram
Agent

Aber nur deshalb wird der ganze Heckmeck doch gemacht. Früher wars nur bei COD so, das MS sich die Exclusivität für 30 Tage vorab gesichert hat. Doch mittlerweile macht das Schule, das MS sich Toptitel sichert. Tomb Raider ist nur das jüngste Beispiel. Mir geht das ziemlich auf die Eier. Aber deshalb wird MS seine Totgeburt X1 trotzdem nicht mehr in die schwarzen Zahlen bekommen. Nur die Deppen lassen sich so erpressen.

Norm An
Agent
Norm An

Solche sachen gibts im übrigen auch auf der Ps4,siehe Destiny, dort ist die Exklusivität von diversen sachen sogar 1 Jahr.

Michael Steinkohl
Agent

MS hat CoD an PS verloren…Da brauchen Sie ein neues Steckenpferd.

Lou Cruz
Agent

Christian

Christian Brant
Agent

Gesehen. Bin natürlich froh auf der xbox zu spielen, aber das exklusiv Ding nervt. Aber ist natürlich schön für uns hehe

Lou Cruz
Agent

Xbox beste!

Christian Brant
Agent

Nun sei nicht so ein kleiner fanboy

James Brennan
Agent

30 Tage… Ist das normal? Ich frage ganz ernsthaft, weil ich keine Ahnung habe, ob das viel ist. Klingt erstmal nicht schlimm.

Michael Steinkohl
Agent

Normal… DLC Exklusivität ist meist zwischen 14 und 30 Tagen

Josh Norris
Agent
Josh Norris

30 Tage ist praktisch nichts.
Bei Destiny hatte man zum Release direkt PS exclusive Inhalte, dieser wurden für die xBox erst nach einem vollem Jahr zur Verfügung gestellt.

Clancy
Agent
Clancy

HAT man immernoch, wirst den Jadehasen z.B. vergebens auf der Box suchen.

Markus Wiegand
Agent

Zeitexklusive Inhalte sind „OK“, aber richtige Exklusivität, also permanent sind für ich allgemein ein No-Go!

wpDiscuz