Season Pass enthält Vorbesteller-Ausrüstungssets (Update: Rückzieher von Microsoft)

Update

Season Pass mit Vorbesteller-Boni

Ubisoft macht es Fans, die Tom Clancy’s The Division vorbestellen möchten nicht einfach. Diverse Online-Shops bieten unterschiedliche Preorder-Boni an, was teils für Verwirrung, aber auch für Unmut sorgt. Die Ausrüstungs-Sets enthalten neben einem exklusiven Waffenskin einen besonderen Rucksack und thematisch passende Kleidungsstücke. Wie nun bekannt wurde, enthält der Season Pass sämtliche im Vorfeld bekannt gewordene Ausrüstungssets.

Auch in unserem Forum gab es viele negative Stimmen, was die vielfältigen Vorbesteller-Boni angeht. Bestelle ich nun in Shop A und erhalte das New Yorker Polizei Ausrüstungspaket oder doch bei Shop B und erhalte das Gefahrengut-Pack? Andere möchte am liebsten alle Sets ihr Eigen nennen und konnten sich bis heute nicht entscheiden, wo sie vorbestellen sollen. Damit ist nun Schluss; zumindest wenn man sich für den Season Pass entscheidet. Im Xbox Store finden sich detaillierte Angaben, die nun bestätigen, was schon gemutmaßt wurde: Neben den großen drei DLCs und anderen Inhalten, sind auch die Vorbesteller-Boni Teil des Gesamtpakets.

Folgende Sets sind enthalten:

  • New Yorker Polizei Ausrüstungsset
  • New Yorker Sanitäter Ausrüstungsset
  • New Yorker Feuerwehr Ausrüstungsset
  • Nationalgarde Ausrüstungsset
  • Jäger Ausrüstungsset
  • Gefahrengut Ausrüstungsset
  • Überlebender Ausrüstungsset

Was der Season Pass sonst noch zu bieten hat, erfahrt ihr auf unserer Übersichtsseite. Machen die Ausrüstungssets den Season Pass attraktiver oder verzichtet ihr dankend auf derlei Dreingaben? Wir sind gespannt auf eure Meinung!

tctd_preorder_bonus_sets_001 tctd_preorder_bonus_sets_002 tctd_preorder_bonus_sets_003 tctd_preorder_bonus_sets_004 tctd_preorder_bonus_sets_005 tctd_preorder_bonus_sets_006 tctd_preorder_bonus_sets_007

Update, 20.02.2016

Microsoft hat die Ausrüstungssets bis auf das Gefahrengut- und Nationalgarde-Pack wieder von der Produktseite des Season Pass im Xbox Store entfernt. Das muss nicht zwingend heißen, dass die Angaben falsch waren, eventuell wurden sie nur zu früh kommuniziert. Schließlich laufen aktuell noch die Vorbesteller-Aktionen mit diversen Händlern, die sicher nicht erfreut über die Informationen waren. Schließlich kosten derlei exklusive Inhalte eine Stange Geld. Auch im Ubisoft-Forum hieß es von offizieller Seite, dass man aktuell an die Deals mit den Händlern gebunden sei, man aber versuchen werde, die Sets zu einem späteren Zeitpunkt allen zur Verfügung zu stellen. Da käme der Season Pass doch gerade recht…