Uplay: The Division Beta startet noch im Januar

The Division Beta startet noch im Januar

Zuletzt gab es mehr als genug Gerüchte um den möglichen Start der Beta-Phase von Tom Clancy’s The Division. Darunter viele sehr vage Theorien, die wir bewusst von unserer Berichterstattung ausschlossen, um nicht am Ende vergebliche Hoffnung zu schüren. Nun offenbaren sich jedoch deutlich plausiblere Hinweise in Form eines freischaltbaren Uplay-Erfolges, der in der offiziellen App auftauchte. Dort ist vom Januar als Beta-Zeitraum die Rede.

Wenn teils dubiose Key-Händler in Supportanfragen ihrer Kunden über Beta-Termine sprechen, schrillen bei uns sofort die Alarmglocken. Bereits zu oft erwiesen sich solche Auskünfte als völliger Blödsinn. Doch in diesem Falle könnten sie sich tatsächlich bewahrheiten. Geht es nach dem britischen Key-Shop Funstock Digital, startet die Test-Phase am 29. Januar (Bild links). Dank der neusten Erkenntnisse aus der Uplay-App (Bild rechts) erscheint dieser Termin gar nicht mehr so abwegig.

hhpt59m screenshot_2016-01-12-22-02-26

Wählt man dort The Division aus und betrachtet den Reiter “Aktionen”, findet man einen neuen Eintrag mit dem vielversprechenden Titel:

Team Beta – Nehmen Sie an der Tom Clancy’s The Division Closed BETA im Januar 2016 teil.

Natürlich ist auch dieser Eintrag noch keine Bestätigung, doch ist das der derzeit stichhaltigste Hinweis und kommt immerhin direkt von Publisher Ubisoft. Fortschritte, die ihr euch in der Beta erspielt, können übrigens nicht ins fertige Spiel übernommen werden. Nicht vergessen: Beta-Zugang erhalten ausschließlich Vorbesteller und ein paar Glückliche von der Warteliste. Alle Details zur Beta findet ihr auf unserer Übersichtsseite.